Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

siggy
read
Der Kona aus Österreich ist aber ordentlich unterwegs. Kann nur Sekunden nach dem ersten Tesla in Rhüden an. Der wurde dort durch die lahme CSS mit nur 40kw ausgebremst.
Glympse ist nicht so einfach zu bedienen wenn man das noch nicht gemacht hat? Da haben sich dann einige mit Wagen angemeldet obwohl das unnötig ist.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 400.000km
Anzeige

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

one-ge
  • Beiträge: 384
  • Registriert: Sa 5. Aug 2017, 21:51
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
‚Thomas‘ kommt aus dem Süden von Salzburg her - spannende Routenwahl!
BMW i3 94Ah REx aus 2017 (pre-LCI), Tesla Wallbox

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

one-ge
  • Beiträge: 384
  • Registriert: Sa 5. Aug 2017, 21:51
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Team Red mit dem i3 aktuell bei 130km/h, die fahren doch längst mit REx... :lol:
BMW i3 94Ah REx aus 2017 (pre-LCI), Tesla Wallbox

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

Helfried
read
Das Mädchen mit dem Tesla, das schon in Nürnberg ist... gehört die auch zum Tross oder fährt die nur zufällig dort spazieren?

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

voll_geladen
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:51
  • Wohnort: Herzogtum Lauenburg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Nein, nur die mit einer Nummer davor. Warum da so viele Andere in Glympse sind, habe ich mich auch schon gefragt.

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

USER_AVATAR
read
Die sind der Gruppe beigetreten...ich wollte auch schon auf den Knopf drücken.
ExKonsul leaf blau 60.000 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 800V reserved

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

USER_AVATAR
read
Das Model 3 ist auf und davon. :) Geile Karre. :thumb: Nur die Model X Familie und 163° können es noch spannend machen.
Zuletzt geändert von PowerTower am Sa 17. Nov 2018, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1941
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
Da sind gefühlt doppelt soviele Leute im Glympse Tag angemeldet, wie Teilnehmer.
Das wird dadurch dermaßen unübersichtlich und laggy, dass es zu einer Qual wird, da irgendwas zu verfolgen.

Annonym verstreute Livestreams, keine zentralen Informationsupdates, nichtmal die Startzeit war bekanntgegeben über die schlecht gemachte Homepage.
Bin nur ich dadurch vom Unterhaltungswert der Aktion enttäuscht?

Für den Stammtisch-Dieselfahrer liefert hier ein Haufen Elektroautofaher unter Einsatz etlicher MWh den Beweis, dass man auf Langstrecke nichtmal die Durchschnittsreisegeschwindigkeit eines Citroën 2CV von 1978 erreichen kann. :(
SmartED - einfach, wie für mich gemacht

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

siggy
read
Wenn da mehr mithelfen würden anstatt nur zu maulen könnte da auch mehr sein. Erste Veranstaltung von Nicht Profis. 2CV? Echt. Hast Dir Glympse nicht angesehen oder....
spark-ed hat geschrieben:....
Bin nur ich dadurch vom Unterhaltungswert der Aktion enttäuscht?

Für den Stammtisch-Dieselfahrer liefert hier ein Haufen Elektroautofaher unter Einsatz etlicher MWh den Beweis, dass man auf Langstrecke nichtmal die Durchschnittsreisegeschwindigkeit eines Citroën 2CV von 1978 erreichen kann. :(
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 400.000km

Re: Elektroauto-Cannonball von Hamburg nach München

Helfried
read
siggy hat geschrieben:Wenn da mehr mithelfen würden anstatt nur zu maulen ...
Sorry, aber wenn die anfangs zarten Hinweise auf das verunglückte Glympse nicht helfen... ändern können die Zuschauer es auch nicht. Influencer, die gar nicht mitfahren, fassen das Glympse wohl als ihre Werbeplattform auf (da krieg ich echt nen Horst :lol: ). Naja, die tun dann wohl in München auf wichtig und filmen sich selbst. ;)

Edit: Ah, Refresh hat gegen das "Abgelaufen" einiger Teilnehmer gewirkt, danke! :oops:
Zuletzt geändert von Helfried am Sa 17. Nov 2018, 14:39, insgesamt 3-mal geändert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag