Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

USER_AVATAR
read
eMarkus hat geschrieben:...Also habe ich vor einer Stunde für 5400 USD Shorts gekauft, also auf fallende Kurse gewettet. Bei der Wette habe ich gedacht, ich warte bis ich bei entweder 30% Plus oder 10% Minus bin - ich halte Euch auf dem Laufenden.
:cry: :roll: :evil:

solche wettspekulanten...
ich habe nicht wirklich ahnung von der börse. aber dieses wetten aufs papier, dass dann auch noch reale folgen in der realswirtschaft hat... zum kotzen.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
Anzeige

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

HW120
read
Meine Tesla Aktienanteile sind seit Erwerb um 93% gestiegen. Wenn Elon Musk tatsächlich für $420 privatisiert mache ich einen Reibach damit, sofern ich verkaufen will.

Auf fallende Kurse Wetten abschließen ist Quatsch, noch größerer Quatsch ist es dafür extra Schulden zu machen. Mit Verlaub, das ist dumm.

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

USER_AVATAR
  • Datenknecht
  • Beiträge: 192
  • Registriert: Do 19. Mär 2015, 14:40
  • Wohnort: südl. Weinviertel
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
wp-qwertz hat geschrieben:solche wettspekulanten...
... zum kotzen.
:clap:
Das System an sich ist schon zum kot..., und dann führt die Gier noch dazu, dass das auch Menschen nutzen...
B-ED
Automatisches PV-gestütztes Laden mit PoenixContact/Loxone/Kostal

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

USER_AVATAR
read
Wobei mir dieser Teil der neoneoliberalen Aussage von eMarkus ziemlich sehr gut gefallen hat:
eMarkus hat geschrieben: Die Privatisierung von Tesla wird hier auch nichts helfen, ganz im Gegenteil das könnte mit einer Privatisierung sogar noch schlimmer kommen.
Das spricht mir aus meiner kleinburgerlichen Anlegerseele. Ja, dieser kommunistische, volkseigene Betrieb gehört zerschlagen und an einen potenzen Investor verkauft damit dort endlich mal was vorwärts geht. Bislang hat diese Popelfirma ja nur 3 Autos entwickelt und auf das vierte muß man schon soooo lang warten daß es vermutlich gar nicht mehr kommt. Das ist doch wie Trabant und Wartburg zusammen! Alles Fake-Autos!

Ich persönlich wette ja lieber auf fallende Regentropfen - da mach ich heute nur Gewinn ;-)

Grüazi MaXx

P.S. Wer Sarkasmus sucht wird ihn auch finden...

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

kirovchanin
read
Ich persönlich halte auch nix von CDFs, binären Optionen usw., aber du (eMarkus) darfst uns trotzdem gern auf dem Laufenden halten.

Wenn du die Frage erlaubst: Bist du hoch verschuldet, weil du dich beim Investieren viel verzockt hast, oder weil du dir nen Tesla auf Pump geholt hast oder aus anderen Gründen (Hauskauf z. B.)?

Wenn's am Spekulieren/Investieren liegt, solltest du vielleicht mal nachdenken ;-)

Alles Gute!

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

Elwynn
  • Beiträge: 603
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Oh man...da kann man echt nur noch den Kopf schütteln. Verschuldet, mit Aussicht auf weitere Verluste, klar, was macht man da erstmal? In beide Richtungen eine Verlustmöglichkeit einbauen! :shock: :o :? :roll:

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

Helfried
read
Elwynn hat geschrieben: In beide Richtungen eine Verlustmöglichkeit einbauen! :shock: :o :? :roll:
So etwas nennt man Gewinnabsicherung!
Ich habe den Eindruck, hier sind fast nur Börsenanfänger vorhanden! ;)

Nicht einschüchtern lassen, eMarkus!

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

USER_AVATAR
read
wp-qwertz hat geschrieben:solche wettspekulanten...
ich habe nicht wirklich ahnung von der börse. aber dieses wetten aufs papier, dass dann auch noch reale folgen in der realswirtschaft hat... zum kotzen.
Was meinst Du damit genau?

Etwas „zum Kotzen“ finden, von dem man (nach eigener Aussage) keine Ahnung hat - ganz großartig! :roll: :lol:
Vielleicht sollten sich ein paar Leute erstmal informieren, anstatt auf bloße Schlagworte anzuschlagen.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

Think
  • Beiträge: 595
  • Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Diese ganzen Spekulierereien mit Geld auf unsicherem Papier sind Ausgeburten einer absolut überentwickelten Wohlstandsgesellschaft.....insofern schliesse ich mich der Aussage von wp-querz an..........
Renault ZOE Z.E.50 Experience seit 10.3.20
Alltagsfahrzeug im Sommer: Cityel Fact 4-Cabrio
63Km/h, 48V 100ah LifePo4
TWIKE-Aktive,15Kwh Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"

Re: Meine 5400 USD Wette auf fallende Tesla Kurse

Helfried
read
Think hat geschrieben:insofern schliesse ich mich der Aussage von wp-querz an..........
Möchtest du lieber Trabant fahren?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag