Route&Charge - App für Routing und Navigation

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3683
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1779 Mal
  • Danke erhalten: 846 Mal
read
Servus thf!

Wirf doch mal einen tieferen Blick auf diese Karte hier: https://openrouteservice.org.
Dazu existiert auch ein API. Man muß aber sich ein paar Minuten damit beschäftigen - da gibt es nämlich Isochrone, d.h. auf der Karte wird der Bereich bis z.B. 25 km Entfernung oder 15 Minuten Fahrtzeit hervor gehoben. Also nicht stumpf ein Kreis gemalt sondern wirklich die auf der Straße benötigte Entfernung. Und das geht auch mehrfach, z.B. von Ladestation zu Ladestation... Das schreit förmlich nach einer Nutzung in einer Ladestation- und Routing App wie DeinerBild

Ach ja, auch das Hohenprofil der Strecke kann angezeigt werden... Auch das spielt ja, je nach Steigung, nicht unerheblich in den Verbrauch mit rein...

Grüazi MaXx
Anzeige

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

thf
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Mo 25. Jun 2018, 19:36
  • Wohnort: zw. Augsburg und Landsberg/Lech
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Danke, ich werde es mir genauer anschauen.
Vor Allem, ob die isometrische Funktion die tatsächliche Route oder lediglich die "Luftlinie" inkl. Berücksichtigung der Höhenunterschiede berechnet.
Route&Charge(Forumbeitrag) Routing-App und Ladepunkt-Finder

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

USER_AVATAR
read
Ich würde mich über eine Navigonanbindung freuen, weiß aber nicht ob auch Zwischenziele übergeben werden können.

gesendet von unterwegs
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wurde im Frühling 2019 durch ein Model 3 ersetzt.
Ioniq electric seit Mai 2017

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

thf
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Mo 25. Jun 2018, 19:36
  • Wohnort: zw. Augsburg und Landsberg/Lech
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Die meisten Apps können leider keine Waypoints auf die Weise übertragen bekommen, wie es mit Google Maps geht.
Ich probiere es gerade mit dem GPX Format aus. OSMAnd zumindest kann die öffnen und versteht die Angaben (d.H. OSMAnd könnte man auf diese Art nutzen).

Zum Test mit TomTom und Navigon würde ich gleich eine GPX-Datei mit einer Route zusammenstellen, die dann jemand für mich testen könnte. Wenn sich die Route damit öffnen lässt, dann ist alles gut :)
Route&Charge(Forumbeitrag) Routing-App und Ladepunkt-Finder

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

thf
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Mo 25. Jun 2018, 19:36
  • Wohnort: zw. Augsburg und Landsberg/Lech
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Anbei die GPX-Datei zum Testen.
Die Datei enthält nur vier Wegpunkte, die Navigationsapp wird die Route entsprechend berechnen.
Wer will kann diese Datei mit einem Textaditor öffnen, ist einfach nur eine XML-Datei.

Mich würde interessieren ob sich diese Datei mit den jeweiligen Navi-Apps öffnen lässt und ob die Route dann auch korrekt erzeugt wird (also ob Startpunkt und Zielpunkt passen und die Zwischenziele Sinnvoll dazwischen liegen).

Der Weg sollte dann vom bekannten Autohaus über die Erzabtei St. Ottilien über einen Zwischenstopp am Ammersee zum Kloster Andechs gehen.

Hier die Route auf google Maps:
GoogleMaps Link

Hier die Datei als ZIP (ich darf keine GPX-Dateien direkt hochladen).
Datei test.zip
Routeninformation (nur Wegpunkte) als GPX
(775 Bytes) 23-mal heruntergeladen
So in etwa sollte die Route dann aussehen.
Route.jpg
Route&Charge(Forumbeitrag) Routing-App und Ladepunkt-Finder

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

Isomeer
read
thf hat geschrieben:Mich würde interessieren ob sich diese Datei mit den jeweiligen Navi-Apps öffnen lässt und ob die Route dann auch korrekt erzeugt wird (also ob Startpunkt und Zielpunkt passen und die Zwischenziele Sinnvoll dazwischen liegen)
Mit den TomTom-Smartphone-Apps kann man nicht direkt GPX-Dateien öffnen. Das geht m.W. nur über den Umweg der TomTom-Web-App. Das funktioniert auch mit Deiner Test-gpx. Also in der web-app die gpx öffnen und dann an die Android-App übertragen. Taugt natürlich für unseren Fall hier nicht ;)

Es muss aber ein API für die TomTom-Apps geben, da z.B. die Chargemap-Android-App nach Auswahl einer Ladestation deren Koordinaten auch an TomTom Android übergeben kann (genau wie zu Google Maps oder auch Waze).

Anbei mal ein screenshot (Übergabe der Koordinaten von Chargemap an andere, installierte Navi-Apps) von meinem Androiden.
Interessanterweise ist da auch mercedes.me dabei. Bedeutet, dass man auch an das Fahrzeugnavi übergeben kann.
Screenshot_20181201-141441.png

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

USER_AVATAR
read
Das sagt Navigon, wenn ich es mit der entpackten test.gpx starte... BildBild

gesendet von unterwegs
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wurde im Frühling 2019 durch ein Model 3 ersetzt.
Ioniq electric seit Mai 2017

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

thf
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Mo 25. Jun 2018, 19:36
  • Wohnort: zw. Augsburg und Landsberg/Lech
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Die nächste Version ist bald fertig.
Hinzugekommen ist die Übersicht der Routendetails.
Screenshot_20181209-131727.jpg
Die Übergabe an andere Navigations-Apps muss erst mal weiter recherchiert werden, da es leider nicht so leicht ist wie gehofft.


Außerdem habe ich mich entschlossen, die App nicht mehr alleine zu schreiben, sondern Unterstützung zu suchen. Näheres hierzu dann, wenn es soweit ist.
Ich hoffe, dass dann noch schneller Updates und Erweiterungen fertig sein werden und die Qualität der App steigt.
Bisher konnte ich nur dran arbeiten, wenn Haushalt gemacht und die Kinder im Bett sind ;)

Außerdem soll das nächste Ziel dann sein, die App für alle zu veröffentlichen.
Route&Charge(Forumbeitrag) Routing-App und Ladepunkt-Finder

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

JuGoing
  • Beiträge: 1632
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Sehr schön,
Vielleicht noch ein paar mehr Infos in die Zeilen.
Statt "Dieser Zwischenstop ist ein Ladewegpunkt"
Ladepunkt: <Name des GE-Eintrags> in <Stadt>
Wegpunkt: <Stadt, Strasse>
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Route&Charge - App für Routing und Navigation

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 91 Mal
  • Danke erhalten: 238 Mal
read
Ja, bitte Ladepunktname und Adresse mit angeben. Dann könnte man die Tour auch relativ einfach manuell ins Autointerne Navi übernehmen.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag