E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1111
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
Einfach einige Beispiele:
- Ein ZOE läßt sich prima per OBD-Dongle und APP auslesen (alle einzelnen Zellspannungen, die Temperaturverteilung im Akku, Ladestrom, usw. grafisch, auch als Zeitdiagramm) dank Privat-Initiative; daraus resultierten auch entsprechende Kommentierungen zur Effizenz, Ladeverhalten, etc. im Forum.
- ein BMW-I3 kann zwar spartanisch im eigenen Display Temperatur, Ladezustand und Kühlmitteltemperatur anzeigen, sonst kenne ich OBD-mäßig nichts, außer externer Einstellung von Fahrzeug-System-Funktionen (Bimmercode), die es in dieser Form bei anderen BeVs nicht gibt (man muß auch wissen, an wechem Knopf man wie dreht).
- für Nissan-Leaf gibts hören-sagen-mäßig ähnliches, wie in der ZOE-App.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag