E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

Steven
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Do 2. Aug 2018, 15:04
read
Hallo, ich bin neu hier im Forum und würde euch E-Auto-BesitzerInnen gerne gleich etwas fragen!

Es geht darum, mit einer App und passendem OBD-Dongel elektroautospezifische Daten zu bekommen (Akku-Temperatur; Ladegeschwindigkeit, ...).

Bestimmt seid ihr auch schon am Auslesen solcher spezifischen Daten interessiert gewesen, was sind so die besten Möglichkeiten eurer Meinung nach, um an diese Daten zu gelangen?

Wäre cool wenn ihr mir so eure Ideen/Vorschläge geben würdet ;)

Lg Steven
Anzeige

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

Cerebro
  • Beiträge: 1256
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
Das ist bei jedem Hersteller anders. Du musst schon etwas Fahrzeugspezifisches nehmen.

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

Elwynn
  • Beiträge: 574
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Erstens das und zweitens gibt es dann zu den einzelnen Marken bereits in den entsprechenden Unterforen die jeweiligen Anleitungen. Einfach mal die Foren durchsuchen.

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

Steven
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Do 2. Aug 2018, 15:04
read
Ja dass das von Auto zu Auto unterschiedlich ist, ist mir schon klar.
Ich dachte dennoch, dass es eventuell etwas gibt, womit zumindest bestimmte Daten, die jedes E-Auto haben sollte (eben Akku-Temp., ...) ausgelesen werden können.
Bei Verbrennern gibt es ja auch einige Programme, die markenübergreifend funktionieren.

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

Cerebro
  • Beiträge: 1256
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
Es gibt markenübergreifend nur die festgelegte EODB funktionen. Akku-Temp gehört nicht dazu.
Du brauchst also ein Programm was speziell auf die unterschiedlichen EV's ausgelegt ist und dafür ist schlichtweg der Markt zu klein.

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

Steven
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Do 2. Aug 2018, 15:04
read
Ok vielen Dank trotzdem für eure Bemühungen!

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

OlafSt
  • Beiträge: 250
  • Registriert: Mo 11. Dez 2017, 22:49
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Cerebro hat geschrieben:Es gibt markenübergreifend nur die festgelegte EODB funktionen. Akku-Temp gehört nicht dazu.
Du brauchst also ein Programm was speziell auf die unterschiedlichen EV's ausgelegt ist und dafür ist schlichtweg der Markt zu klein.
Was so natürlich nicht ganz korrekt ist.

Auf Android-Handys gibt es die App "Torque", in der kostenlosen Version bereits eine Reihe der vorgeschriebenen OBD-Daten inkl. Fehlerspeicher auslesen und anzeigen kann. In der kostenpflichtigen Version kommt dann noch eine ganze Reihe mehr Kram dazu - unter anderem die Möglichkeit, seine eigenen PID nachzurüsten und in Torque zur Anzeige zu bringen.

Für meinen KIa Niro PHEV habe ich diesen Satz PID organisiert bekommen und kann nun eine ziemliche Masse an Infos herausziehen. Die aktuellen Lade- und Entladeleistungen (bis zu 40kW Ladeleistung beim Bremsen, weit über 20kW im Verbrennerbetrieb), die Zellenspannung jeder einzelnen der 64 Zellen, Zellentemperaturen, Gaspedalstellung, ob der Lüfter für die Akkus läuft und und und.

5€, die sich dicke gelohnt haben.

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

KarlA
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 28. Apr 2019, 09:40
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Servus, welcher OBD2 Dongle ist geeignet, ich hab u.a. den iOBD2mini von X-Tool, mit dem funktioniert es nicht, keine Daten bzw schon keine BT Verbindung.
IONIQ electric verwöhnt

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 13875
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 881 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Steven hat geschrieben: Hallo, ich bin neu hier im Forum und würde euch E-Auto-BesitzerInnen gerne gleich etwas fragen!

Es geht darum, mit einer App und passendem OBD-Dongel elektroautospezifische Daten zu bekommen (Akku-Temperatur; Ladegeschwindigkeit, ...).

Bestimmt seid ihr auch schon am Auslesen solcher spezifischen Daten interessiert gewesen, was sind so die besten Möglichkeiten eurer Meinung nach, um an diese Daten zu gelangen?

Wäre cool wenn ihr mir so eure Ideen/Vorschläge geben würdet ;)

Lg Steven
Welches eAuto willst Du Dir denn zulegen? Und welches SmartFon hast Du?

iFon nehmen z.B. kein Blutuf und brauchen WLan/WiFi.

Und dann noch das Ausleseprogramm(?). Für die Zoe gibt es z.B. CanZE.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: E-Fahrzeug-Daten auslesen mit OBD

OlafSt
  • Beiträge: 250
  • Registriert: Mo 11. Dez 2017, 22:49
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Niro-Fahrer nehmen Torque Pro (und nur die Pro, nur damit kann man die nötigen PID-Files nachinstallieren). Bei den OBD2-Dongles funktionieren einige, mein China-Teil z.B. läuft damit bestens.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag