Kostenübersicht Europa ICE vs. BEV !

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Kostenübersicht Europa ICE vs. BEV !

menu
Cerebro
    Beiträge: 856
    Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 17. Jul 2018, 19:32
Ich find die Überschrift verwirrend. könnte man diese unsinnige Wort ICE hier bitte verbieten? Wenn ich ICE fahren will fahr ich zum Bahnhof und der gewinnt im Kostenvergleich immer! Jedesmal denke ich es geht hier um die Bahn.
Anzeige

Re: Kostenübersicht Europa ICE vs. BEV !

menu
Toumal
    Beiträge: 2209
    Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 17. Jul 2018, 21:32
motion hat geschrieben:Warum sollte man zu Hause tanken, wenn man eine CNG-Tankstelle in der Nähe hat? Ansonsten kann man auch zu Hause CNG tanken, sofern ein Erdgasanschluss verfügbar ist. Es lohnt sich finanziell aber nicht.

Ich verweiße auf den ADAC, CNG ist immer noch die günstigste Art PKW zu fahren.
Du wirst lachen, ich kenne jemanden in Kalifornien der wirklich sein Gas-Auto zuhause auftankt. Das ist aber absolut 100% keine Ottonormalverbraucher-Loesung. Dazu kommt dass er dort fuer's Gas wesentlich weniger zahlt als wir. Wir haben Kosten verglichen und er kam auf ca. Faktor 0.6 im Vergleich zum Zoe. Da waren aber Reparaturen nicht drin (macht er selber) und wir rechneten so als ob ich keine PV haette. Mit den oesterreichischen Gaspreisen schauts nicht ganz so rosig aus, und mit PV hat das Gasauto dann keine Chance mehr. Uebrigens versuch dir mal eine Gastankstelle in der Garage zu machen und sag das deiner Versicherung. Und wozu soll man extra wo hinfahren zum tanken wenn das Auto sowieso meist steht? Und dann keine Leistung, Wartungskosten wie bei jedem Verbrenner, etc.

Aber jo, dass der ADAC alles nicht-elektrische toll findet ist altbekannt. Ist auch beim OEAMTC hier so. Diese Herrschaften haben uns ja auch allen davon abgeraten rechtlich gegen den Dieselbetrug vorzugehen, weil da koenne man halt nix machen. Dass auch das eine Luege war sollte mittlerweile jeder mitbekommen haben.

Re: Kostenübersicht Europa ICE vs. BEV !

menu
Benutzeravatar
folder Di 17. Jul 2018, 23:13
In Deutschland soll sowas gehen das gerät ist so gross wie eine Waschmaschine Versicherungstechnisch sehe ich da genausowenig ein Problem wie beim Gasherd. Da so ein kompressor Lärm macht wäre das nix für mich.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Kostenübersicht Europa ICE vs. BEV !

menu
Benutzeravatar
folder Mi 18. Jul 2018, 07:08
Exakt und auch für die Laternenparker gibt es in Städten (seit Februar auch in Wien) öffentliche Ladestationen.

Über Nacht oder auch unter Tags wird der Wagen voll geladen.

Laden muss man nur bei längeren Strecken Überland und da sind Pausen aus Sicherheitsgründen etc. sowieso notwendig.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Kostenübersicht Europa ICE vs. BEV !

menu
Ich-naklar
    Beiträge: 257
    Registriert: Mi 25. Jul 2018, 09:55
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Fr 22. Feb 2019, 09:46
Erstens das mit dem ICE geht mir auch auf den Keks - bin ja Jahre lang mit dem ICE gefahren ;-)
Was mir bei manchen Rechnereien immer wieder auffällt - sei es hier oder in anderen Foren ist dass der PV Strom mit 0 Cent berechnet wird was natürlich so nicht stimmt. Zu allererst muss der ROI erreicht werden, dann muss man noch die entgangene Vergütung etc rechnen.
Auch werden bei diesen Vergleichen immer gerne gleich teuere Autos genommen. Dass da jeder BEV gewinnt sollte eigentlich klar sein.
Und der Wertverlust ist eine ganz riskante Sache. Aktuell gibt es so gut wie keine BEV auf dem Gebrauchtmarkt und nahezu alle BEV haben lange Lieferzeiten - dass hält den Gebrauchtpreis logischerweise oben. Sobald aber BEV in vernünftiger Zahl verfügbar sind wird sich der Wertverlust genauso verhalten wie bei allen Autos. Bei manchen reichweitenschwachen Autos eventuell sogar noch schlechter.
Letztendlich muss das jeder für sich selbst berechnen, die Kosten sind ja stärkt abhängig davon wieviel gefahren wird und wo geladen wird.

@Redvienna: kann man an den öffentlichen Stationen bei euch dann sein Auto auch über Nacht stehen lassen? Das wäre meiner Meinung nach das was Laternenparker am meisten fordern - oder zumindest ich ;-)

Re: Kostenübersicht Europa ICE vs. BEV !

menu
Benutzeravatar
folder Fr 22. Feb 2019, 09:56
Ja bei den öffentlichen Tanke Wien kannst Du den Wagen über Nacht stehen lassen.

https://www.wienenergie.at/eportal3/ep/ ... Id/4202272
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Kostenübersicht Europa ICE vs. BEV !

menu
Ich-naklar
    Beiträge: 257
    Registriert: Mi 25. Jul 2018, 09:55
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Fr 22. Feb 2019, 10:12
Danke Redvienna - in Wien wird wohl tatsächlich mal mitgedacht.
Gut zuerst dachte ich mit - warum erst ab 22 Uhr da kommt doch keiner Heim -
Aber da war natürlich mein Denkfehler - wenn ich um 19.00 Uhr heimkomme und mein Akku leer ist läd der ja bis 22.00 Uhr und ich kann stehen bleiben.
So passt das - würd zwar auch 20.00 Uhr verkürzen - aber ich muss ja immer meckern - aber das ist genau der richtige Ansatz.
Hoffentlich nehmen sich da ein paar Städte ein Beispiel daran

Re: Kostenübersicht Europa ICE vs. BEV !

menu
Benutzeravatar
folder Fr 22. Feb 2019, 10:17
Erklärung bis maximal 22 Uhr werden die Parkplätze von der Parkraumüberwachung kontrolliert.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag