Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

Hazi
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Sa 23. Aug 2014, 21:20
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
2 EV-Kollegen bei tanken meines Smarties vor der Schneider Electric-Niederlassung in Seligenstadt am Main getroffen.
Dateianhänge
WP_20150414_16_58_59_Pro.jpg
VW ID.3 1st Max Bj. 2020
Smart ED, Bj. 2013 mit 22 kW Schnelllader
Zero SR/F Premium Bj. 2020
Anzeige

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • cell3
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 21. Jan 2015, 23:43
  • Wohnort: Wachenheim a. d. Weinstraße
read
e-lectrified hat geschrieben:
cell3 hat geschrieben:Ist zwar schon etwas her aber so kann man eine Säule mit zwei Anschlüssen und nur einer großen Parkbucht auch nutzen. (Karlsruhe Kaiserstraße)
Ja, ja, die gute alte Parkpod-Säule bei den Stadtwerken mit exklusivem Parkplatz im Karlsruher Zentrum. Sehr beliebt offensichtlich auch bei einem Schweizer Teslafahrer (hat dort am 05.06.15 geladen und ist mir zuvorgekommen *grmbl*).
Komisch den Tesla hab ich bis jetzt einmal dort gesehen.
Burn Ruber not Oil!

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

TeeKay
read
Heute Vormittag fahr ich auf dem Weg ins Büro beim Bäcker vorbei - 500m neben der Wohnung beim Rewe, wo ich auch immer das Auto lade. Gerade fährt an mir eine silberne G-Klasse vorbei. Aus dem Augenwinkel seh ich nur, dass 2s später ein helles Auto auf den einzigen Parkplatz der Ladesäule fährt und ich denk mir "Jetzt fährt der blöde SUV auf den Ladeplatz, obwohl hier noch soviel frei ist?"

Aber ein genauer Blick zeigt, dass es ein Zoe ist. Noch nie dort gesehen - bislang dachte ich, eine A-Klasse E-Cell und ich wären dort "allein". Aber ne, er arbeitet dort nebenan, hat den Zoe seit 3 Wochen und kannte sogar Going Electric - auch wenn er erst seit heute angemeldet ist.

Diese Vattenfall Säule stand im Jahr 2014 auf Platz 7 der berlinweiten Nutzungsskala - mit 15 Nutzern im ganzen Jahr, davon wohl nur zwei festen Nutzern. Zu dritt rutschen wir 2015 vielleicht noch ein paar Plätze nach oben - und das weit ab von der City im Randbezirk, wo der Senat gar keine Säulen haben will, weils hier kein elektrisches Carsharing gibt.

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4426
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Hoffentlich recht viele E-Cars

bei


http://www.goingelectric.de/forum/betre ... ml#p212000

In Villach

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3864
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Hallo Hinundher, ich bewundere dein Engagement, aber muss das wirklich in jedem Thread gepostet werden?

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
read
Heute war es so weit. Wollte 3 Stunden kostenlosen Strom laden.
3 EV´s standen schon dort, alle mit Knöllchen.
Einer hatte keine Parkuhr und bei den anderen waren die 3 Stunden schon lange abgelaufen.
Außerdem waren die beiden Leaf nicht angeschlossen.
Mein Kabel war leider zu kurz.
Aber macht nichts, morgen ist ja auch noch ein Tag.
20150612_145109_resized.jpg
20150612_145302_resized.jpg
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

TeeKay
read
Wenigstens gabs Strafzettel. Der e8energy-Leaf steht ja nicht vor der Ladesäule. Alles drei sind dem Kennzeichen nach zu urteilen Werbefahrzeuge von Nissan selbst. Gab wohl keinen Freistrom mehr beim örtlichen Nissanhändler, weil der Freitags um 16 Uhr schließt und erst wieder am Montag öffnet...

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
read
Sehr gut !!! Auch wir E-Fahrer müssen uns an die Regeln halten, speziell wenn es darum geht die Ladeinfrastruktur frei zu halten.
i-MiEV Bj. 2011

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
read
3 Stunden später, zwei sind weg, aber der mittlere steht immer noch ohne zu laden :x
In der Zwischenzeit haben sie ihm das Ladeteil samt Kabel geklaut. :lol:
20150612_192716_resized.jpg
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6779
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 318 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
Wieso Kabel geklaut?
Hat er das nur auf die Wiese gelegt ohne wenigstens am Fahrzeug anzustecken? So dusselig kann man ja nicht sein.
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag