Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
read
Ein ZOE geht locker dazwischen. Man müsste nur eine 230V Schuko-Buchse mit entsprechender 16A Sicherung ab Werk außen am Tesla verbauen. Dann könnte ZOE mit Notladekabel auch nuckeln. (Wäre neue Art von Spritklau :lol: )
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.), <--- den hat ein Mitarbeiter übernommen
+13.12.18 Hyundai Kona Premium 64 kWh
Anzeige

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

TeeKay
read
@Sten: Die parken nicht verschwenderisch, sondern so, dass jeder die vollen 120/135kW bekommt. Zwei Stecker hängen an einem Gleichrichter. Wer die volle Power will, muss also einen Stecker wählen, der nicht am gleichen Gleichrichter hängt wie ein schon verwendeter Stecker.

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

TeeKay
read
Großer Lade-Flashmob der Verbrenner-Fraktion. Einheitliches Geheimzeichen sind die Ziffernfolgen 1,40 an den großen Leuchttafeln. Sobald die erscheinen, kommen sie wie die Fliegen. Blöd für die Masse der "Ich reiß ohne Pause 1000km ab, tanke in 3min und fahr nochmal 1000km ohne Pause"-Verbrennerfahrer.

Blöd wäre es, wenn in der Situation 10 Elektroautofahrer an der Tankstelle Bockwurst essen und danach noch einen Absacker-Kaffee trinken wollen, an denen der Tankstellenpächter 10x soviel verdient wie an einer Tankfüllung. Mangels Parkraum müsste man dann zwangsläufig vor den Zapfsäulen parken.
IMG_3996.jpg

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Wollte heute am Rasthaus Dille in Bruchhausen-Vilsen 43kW laden, war grad dabei den Stecker reinzustecken und da rollte 30s nach meiner Ankunft ein Nissan LEAF dazu. Leider konnten wir beide nicht laden, weil die Säule auf Störung war... aber ich fande es sehr beeindruckend zufällig, dass man sich dort mit nur 30s abstand trifft... Und das ist wirklich nicht in der Zivilisation...

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
In Norwegen geht's schon ganz schön rund an den Ladestellen:



Björn musste wohl ein wenig warten... :mrgreen:

Bin gespannt, wanns mal in DACH so ähnlich zugeht... 8-)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

E-fahrn
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mi 31. Jul 2013, 23:24
  • Wohnort: Regensburg
read
Beim Laden an der Chademo in Wiesenfelden standen 2 weitere Nissan Leaf (1x Car Sharing, 1x privat).

Die Chancen im e-Wald (Region Bayerischer Wald) auf einen Nissan Leaf zu treffen sind hoch:
http://e-wald.eu/2013/09/100-autos-ausg ... -loslegen/
Bestellt am 12.08.2013: Botschafter-Leasing
Nissan Leaf (blau mit Winterpaket) - vormals im Einsatz auf Sylt

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

Sunny99
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Fr 4. Jul 2014, 20:04
read
Ja, in Krumbach Schwaben, LEW Säule vor der Berufsschule, leider sind die Parkplätze dort nicht gekennzeichnet und unter der Woche stehen immer "Verbrenner" da. Habe an die Stadtverwaltung schon eine mail geschrieben, aber noch keine Antwort erhalten ;)
Dateianhänge
Lade kru.jpg
Zuletzt geändert von Sunny99 am Di 19. Aug 2014, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4435
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen?

Ja heute
20140819_110617.jpg
gut gebraucht und das neueste
der Ladeplatz ist voll ausgelastet :mrgreen:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Gleich 2, mit mir 3! :)
WP_20140819_001.jpg
P&R Tulln
Wobei man jetzt über den Begriff Auto bei den 2 kleinen streiten kann, aber immerhin tut sich was!
Erfreulicherweise sind dort jetzt auch 3 Parkplätze markiert worden, statt vorher nur einer... :thumb:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

mstaudi
  • Beiträge: 645
  • Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22
read
Bei meinen 2 Ladeversuchen war immer belegt. 1mal Tesla, dann der VW Händler mit seinen Vorführwagen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag