Horst Lüning

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Horst Lüning

Helfried
read
orinoco hat geschrieben:Hauptsache der Pöbel hat seinen Spaß
Du musst das pragmatisch sehen. Dividierst du die Abgase von 26 Formel I Autos durch 10 Millionen Zuschauer (vor dem Fernseher), macht das pro Mann viel weniger Schmutz aus, als wenn 10 Millionen Ökis mit ihren Frauen sonntags ins Grüne fahren.
Blöd ist es zugegeben mit den Abgasen, wenn die Männer fernsehen und ihre Frauen dann allein dennoch ins Grüne fahren.
Anzeige

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
read
orinoco hat geschrieben: Sonst hätte er meinen kritischen Kommentar nicht gelöscht. Wär ja alles nicht so schlimm wenn er offen, offensiv und nicht lernresistent damit umgehen würde
Stimmt schon. Gerade für diesen Björn bräuchte man hier einen "Björn - oh shieet" Sammelthread, insbesondere zur Richtigstellung seiner oft absurden technischen Mutmaßungen. Am besten mit Ansprache/Zusammenfassung auf English. Das kann er dann nicht zensieren.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
read
Bild

kein wunder gibts von Horst nur lobgesang zu Tesla :-)
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Horst Lüning

PV7KWp
  • Beiträge: 1235
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Lüning ist ein offensichtliches Beispiel wie Tesla durch das Verbreiten falscher Tatsachen Stimmungen erzeugen lässt. Mich wundert, daß er noch keine Abmahnung erhielt!

Re: Horst Lüning

Helfried
read
Der Lüning muss genau so um seinen Roadster zittern wie die andern auch.

Re: Horst Lüning

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Ob das sicher Horst Lüning ist? Sein referral code läuft doch auf seine Frau, wenn ich mich nicht ganz täusche. Gegönnt sei jedoch jedem der Top-Werber ein Gratis-Roadster. Dahinter verbirgt sich sehr guter Umsatz für Tesla.

Re: Horst Lüning

Simon1982
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Er hat inzwischen selbst bestätigt, dass er auf Platz 2 steht. In dem Video hat er sich dann auch noch darüber ausgelassen, dass er für den geschenkten Roadster Steuern zahlen müsste...

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
read
Finde ich auch korrekt so das er dafür Steuern zahlen muss.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
read
Steuer zahlen für ein Geschenk?
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
read
Warum kann ich Mein Gehalt nicht als Geschenk titulieren lassen wäre ich auch dafür.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile