Grotesk: Handy-Daddler vs. Model-3-Daddler

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Grotesk: Handy-Daddler vs. Model-3-Daddler

USER_AVATAR
read
Man sieht es beim Focus gut, da wurde beim letzten Facelift aufgeräumt. Deutlich weniger Schalter und der Bildschirm wurde deutlich größer und Touchscreen. Der Innenraum hat dadurch deutlich gewonnen.
Bei einzelnen Schaltern sieht es auch schon mit wenig Funktionen echt beknackt aus. Heute haben die Fahrzeuge aber immer mehr Funktionen.
Und die Schalter sind echt nicht unbedingt unproblematisch. Ich war mal in einem Projekt bei einem deutschen Hersteller, wo es darum ging, die Schalterprüfung zu automatisieren.
Gerade in den Oberklasse Fahrzeugen konnten diese Prüfungen schon äußerst umfangreich sein und viele Fehlfunktionen, Reparaturen ließen sich auf defekte Schalter zurückführen. Von daher ist es schon ein Vorteil, die Elemente zu reduzieren. Spart auch Montagezeit. Bei 2€/min Vollkosten und den Stückzahlen (auf einer Linie können 1000 Fahrzeuge am Tag laufen) kommt schnell ein bisschen was zusammen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag