Norwegen: Sättigung derzeit erreicht ?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Norwegen: Sättigung derzeit erreicht ?

menu
Helfried
    Beiträge: 9725
    Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal

folder Mo 22. Jan 2018, 19:58

Die Bosch werden notfalls selber 4 Räder an ihre E-Komponenten dran schrauben oder "bei Magna" produzieren lassen. Die werden schon rechtzeitig schauen, dass sie nicht von den deutschen Oldschool-Automanufakturen abhängig bleiben.
Anzeige

Re: Norwegen: Sättigung derzeit erreicht ?

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 11912
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 57 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal

folder Mo 22. Jan 2018, 21:39

novalek hat geschrieben:Den Welt-Autoren in Detroit das zu unterstellen will ich nicht - Verpesterlobby: Seit ca. 1 1/2 Wochen schaltet BOSCH in dieser Zeitung täglich 1/1 Vollseite mit Erklärung Ihrer E-Mobilitätskomponenten und Ladetechniken.
Warum sollte die WELT gewinnbringende Anzeigen sich entgehen lassen? Egal, ob das der Agenda gewisser Schreiberlinge oder deren Redaktion entspricht.

Ach, wer ist nochmal in Detroit beheimatet? M.W. nicht die eAuto-Industrie?
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 106.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging

Re: Norwegen: Sättigung derzeit erreicht ?

menu
Benutzeravatar

folder Mo 22. Jan 2018, 21:46

Wenn es schon als "Problem" dargestellt wird, dass die Fahrzeuge sich so gut verkaufen ... :lol:
Hat freilich auch was mit der Förderung zu tun.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18

Re: Norwegen: Sättigung derzeit erreicht ?

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 11912
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 57 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal

folder Mo 22. Jan 2018, 21:50

Richtig! Kaum macht man es richtig, schon klappt´s :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 106.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging

Re: Norwegen: Sättigung derzeit erreicht ?

menu
Benutzeravatar
    Vanellus
    Beiträge: 1686
    Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
    Wohnort: Schleswig-Holstein
    Hat sich bedankt: 3 Mal

folder Mo 22. Jan 2018, 21:52

Wie kommst du denn auf 560 Typ 2-Ladepunkte in DE? Es sind rund 17.000. Allein Hamburg hat über 600 Typ2-Ladepunkte.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag