E Nummernschild

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: E Nummernschild

disorganizer
  • Beiträge: 2338
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 147 Mal
  • Danke erhalten: 497 Mal
read
Ich bin dafür das reine EV keine Nummernschilder brauchen.
Dann hat sich das mit den Strafzetteln ja auch erledigt L-)
Und da EV Fahrer im defensiv fahren und komplett entspannt sind können die auch nie an was Schuld sein, somit sind Nummernschilder unnötig.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020
Anzeige

Re: E Nummernschild

USER_AVATAR
  • Roland M.
  • Beiträge: 357
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:03
  • Wohnort: Graz, Österreich
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Hallo!
k_b hat geschrieben: Was ist denn, wenn das fahrende Arbeitsgerät über die Grenze nach Österreich fährt, darf es dann mit grünem Kennzeichen auf einem Ladeplatz stehen?
Grüne Nummerntafel ist völlig egal.

§54 Abs 5 Lit m StVO:
Zusatztafel.jpg
Zusatztafel.jpg (2.45 KiB) 272 mal betrachtet

Eine solche Zusatztafel unter dem Zeichen ‚Halten und Parken verboten‘ zeigt an, dass das Halte- und Parkverbot nicht für ein von außen aufladbares Kraftfahrzeug mit einem Antriebsstrang, der mindestens einen nicht-peripheren elektrischen Motor als Energiewandler mit einem elektrisch aufladbaren Energiespeichersystem, das extern aufgeladen werden kann, enthält (Elektrofahrzeug), während des Ladevorgangs gilt.

In Kurzform: Halten und Parken verboten, ausgenommen Elektrofahrzeuge während des Ladevorganges.

Wenn deine deutsche Arbeitsmaschine mit grünem Kennzeichen ein reines Elektrofarzeug oder ein plug-in-Hybrid ist, kannst du gerne auf so einem Platz laden. ;)

Ach ja und ich hab auch schon tatsächlich eine plug-in-Hybrid-Schneefräse gesehen!


Roland
Volvo XC40 T5 Recharge PHEV (seit 07.2020)

Re: E Nummernschild

Thoemse
  • Beiträge: 71
  • Registriert: Do 5. Nov 2020, 07:37
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Ich habe es eigentlich nur deshalb eingebracht, da es mich ein wenig verwundert, dass man in der EU eigentlich so ziemlich alles normiert. Etwas so simples, aber auch wichtiges, wie ein KFZ Kennzeichen, dass ja auch in der ganze EU Gültigkeit hat, ist aber von EU Staat zu EU Staat völlig verschieden.

Randnotiz: Die grüne Nummer ist in Ö auf gewisse Art und Weise schon steuerbefreit. Das E Auto ist NoVa (Normverbrauchsabgabe - das kostet bei uns richtig viel Geld) befreit und die motorbezogene Steuer entfällt ebenfalls, beides aber auch mit schwarzer Nummer. Die grüne gibt lediglich Vorteile beim Parken - von Stadt zu Stadt verschieden. Alles nicht so richtig durchdacht.
BMW i3 94Ah

Re: E Nummernschild

USER_AVATAR
  • ZirkonblaueZoe
  • Beiträge: 34
  • Registriert: So 17. Feb 2019, 20:23
  • Wohnort: Landkreis Tübingen
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Immer wieder wird darüber spekuliert, ob Hybridfahrzeuge nach der Bundestagswahl 2021 aus ökologischen Gründen nicht mehr vom Staat gefördert werden (das nimmt z. B. der Audi-Chef an).
Kennt sich jemand juristisch aus, könnten denn prinzipiell auch bereits zugelassenen PHEV das E aus dem Kennzeichen bzw. die damit verbundenen Sonderrechte gestrichen werden? Vermutlich nicht, oder?
Wäre es aber denkbar, dass neue PHEV kein E mehr bekommen? Dann hätte man eine Zweiklassengesellschaft bei PHEV.

Ich denke der Gesetzgeber hat bei der Einführung des E-Kennzeichens keinen Weitblick bewiesen. Die Kennzeichnung elektrifizierter Fahrzeuge ähnlich wie anderer "Sonderfahrzeuge" (H-Kennzeichen) zeugt davon, dass man nicht davon ausgegangen ist (bzw. ausgeht), dass in ein paar Jahren alle PKW elektrifiziert sein werden. Die Wahl einer alternativen Schilderfarbe (wie in Österreich) hätte es genauso erlaubt die staatlich geförderten "Sonderlinge" (und ihre Sonderrechte) in den Anfangsjahren zu erkennen, solange sie noch einen kleinen Marktanteil aufweisen. PHEV hätte eine andere Farbe bekommen können und das weiße Kennzeichen für reine Verbrenner wäre dann eben bald Geschichte.
Dieser Weg wurde in Deutschland verbaut. Nun werden wir wohl in ein paar Jahren nur noch Fahrzeuge mit dem platzfressenden und im System der üblichen Kennzeichen-Kombinationen eigentlich nicht vorgesehenen E auf der Straße haben.

Re: E Nummernschild

electic going
  • Beiträge: 1702
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 262 Mal
read
He, das läuft ganz klassisch: Es wird eben noch ein Buchstabe verwendet. Entweder zusätzlich zum E oder ein anderer Buchstabe. Oder es gibt eine neue Plakette auf der Windschutzscheibe. Vielleicht dann eine mit einem Stecker-Symbol.

Re: E Nummernschild

USER_AVATAR
read
disorganizer hat geschrieben: Ich bin dafür das reine EV keine Nummernschilder brauchen.
Dann hat sich das mit den Strafzetteln ja auch erledigt L-)
Und da EV Fahrer im defensiv fahren und komplett entspannt sind können die auch nie an was Schuld sein, somit sind Nummernschilder unnötig.
Na ja, Nummernschilder braucht man schon, allerdings gefällt mir das mit den anderen Farben der Schilder an E-Autos. Mir würde zum Beispiel weisse Schrift auf weissem Grund ganz gut gefallen.... 8-)
Mokka e ultimate 2021
vorr. ab 08/2021

Re: E Nummernschild

disorganizer
  • Beiträge: 2338
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 147 Mal
  • Danke erhalten: 497 Mal
read
Oder einfach ein qr Code auf der Motorhaube :-)

Oder spezielle für das normale Auge unsichtbare farbcodes welche durch Kameras ausgelesen werden können und bei der Herstellung des Autos aufgebracht werden und weltweit eindeutig sind.

Im Zeitalter der permanenten Ortung von Auto wäre übrigens auch ohne Nummer machbar. Man könnte ja auf den Datenschutz einfach komplett pfeifen und anhand der gsm Ortungsdaten strafmandate ausstellen. Eine Innenkamera welche den Fahrer aufnimmt dann Pflicht und die Übertragung der fahrergesichter an die Behörden :-p
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: E Nummernschild

USER_AVATAR
read
..und ein Robocop legt dann per Faustschlag dein Auto still.
Mokka e ultimate 2021
vorr. ab 08/2021

Re: E Nummernschild

disorganizer
  • Beiträge: 2338
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 147 Mal
  • Danke erhalten: 497 Mal
read
Nö. Wenn man in eine Zone einfährt in der man nicht sein darf dann bleibt er automatisch stehen.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: E Nummernschild

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3899
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 648 Mal
read
Nach einem Unfall muss die Haube dann zur Bundesdruckerei - unwirtschaftlich also gleich weg damit.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 118000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 4500km, C180TD seit 2019 26000km , max G30d seit 2020 300km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile