Durchschnittsgeschwindigkeit inkl Ladungen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Durchschnittsgeschwindigkeit inkl Ladungen?

zoppotrump
  • Beiträge: 2109
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 212 Mal
read
Elektrivirus hat geschrieben: ...Interessant fände ich, wenn man jetzt mal zoppotrump´s Aussage als fixen Vergleichswert festhielte, und dem dann die neue Akkugeneration gegenüber stellt (der zeitliche Unterschied sollte ja deutlich schrumpfen, weniger Ladepausen wegen größerem Akku nötig, und wenn Laden, dann mit höherer Leistung möglich, und damit kürzer)

-->mich<-- würde das sehr interessieren, und auch die Fortschritte in für jedermann erfassbaren Begriffen wiederspiegeln
Danke Dir.
Genau so war es auch gemeint, denn ich selbst möchte gerne irgendwann mal auf ein BEV umsteigen, aber eben nur dann, wenn es halbwegs auf der Langstrecke für mich Sinn ergibt. Daher ist so ein Benchmark zum PHEV IMHO interessant.
Anzeige

Re: Durchschnittsgeschwindigkeit inkl Ladungen?

mobafan
  • Beiträge: 1105
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Elektrivirus hat geschrieben:er braucht mit "Dinos im Antrieb" 5,5h für 530 km.
Ich würde bei der Fahrt mit meiner Frau ohne Hund eine Pause von ca. 30 Minuten einlegen, also ca. 6h benötigen. Mit Dino im Tank. Ist der Akku groß genug und könnte hinreichend schnell wieder geladen werden (z. B. angeblich beim kommenden VW Neo), wäre das Auto für mich voll tauglich (sofern Kofferraum vorhanden und Anhängelast möglich).
Mit den aktuell erhältlichen BEV müsste ich mindestens zwei Pausen einlegen, die dann auch länger als 30 Minuten gingen. Und das mag ich nicht. Also sind aktuelle BEV für mich - aus mehreren Gründen - nicht geeignet (oder zu teuer).

Aber ich verurteile niemanden, der diese mindestens zwei Pausen auf sich nehmen mag. Die Mehrheit, zu der ich auch zähle, mag das nicht. Nach drei Stunden gern mal 30 Minuten Pause (die gönnen wir uns auch ohne Ladenot), aber das muss dann auch reichen.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag