EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Hallo GcAsk,

zunächst erst mal vielen Dank FÜR und großen Respekt Vor Deiner bisher hier geleisteten Arbeit.

Ich bekomme am Mittwoch meinen Ioniq und überlege mir noch, ob ich Deinem Projekt beitrete.
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, alle 68 Seiten des Threads durchzuarbeiten, deshalb erlaube mir kurz die Frage:

Der Android-Client im Auto benötigt ja eine LTE-Verbindung o.ä. Welche SIM-Karten Modelle sind hier die günstigsten?
Ich möchte ja nicht extra eine Vertrag hierfür abschließen müssen.

LG - MajorAn
Seit 08.08.18 im Ioniq unterwegs
PV-Anlage 9,91kWp, 3 x Fronius Primo WR, OpenWB-Standalone, go-eCharger, EVNotiPi
Anzeige

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

almrausch
  • Beiträge: 2066
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 154 Mal
  • Danke erhalten: 443 Mal
read
Ich habe dafür und für den Hotspot eine kostenlose netzclub SIM-Karte. Funktioniert tadellos - auch nach der Drosselung.
IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0008xx / SW:220623)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Hallo @MajorAn69,

danke.

Wie @almrausch schon sagte, eine kostenlose Netzclub SIM reicht vollkommen aus.

Ich selbst nutze auch ein zweites Handy (mein altes Handy) zum Testen und Entwickeln von EVNotify - ebenfalls mit der Netzclub Karte.
EVNotify ist auf sehr niedrigen Datenverbrauch konzipiert - und funktioniert daher problemlos mit stark gedrosseltem Internet.

In EVNotify V2 - nur als Info - wird das Fehlertracking und API Analytics, welches mir das Auffinden von Fehlern ENORM erleichtert (noch ehe sie von Usern überhaupt gemeldet werden), optional einstellbar sein. Sprich: Mit V2 wird es standardmäßig KEIN Error Tracking mehr geben, was mir hilft - man muss dieses explizit aktivieren!
Hintergrund:
Durch den enormen Wachstum von EVNotify (worauf ich sehr froh bin!) - und dem zukünftig noch mehr steigenden Wachstum durch V2 (durch Support weiterer Fahrzeuge) - ist der Traffic so stark angestiegen, dass die Analytics Error Tracking Tools an die Grenzen kommen bei meinem derzeitigen Preis-Plan.
Das Deaktivieren der Error Tracking Mechanismen hat außerdem dann den Vorteil, dass der Datenverbrauch weiter sinkt (da eben nicht noch was an die API geschickt wird) - hat damit auch den Vorteil, dass nichts getrackt wird (für Leute wegen Datenschutzbedenken - generell - V2 wird direkt ermöglichen, seinen eigenen Server anzugeben, wenn man das will) - hat aber den Nachteil, dass ich Fehler nicht automatisiert ausfinden kann, wenn es deaktiviert ist. Wer also dann später weiterhin "helfen" möchte, sollte das einschalten.

Mehr dazu dann aber in V2 Veröffentlichung, die in einem seperaten neuen Thread stattfinden wird, wnen es soweit ist.
EVNotify V2 wird außerdem eine komplette Dokumentation erhalten - von der Einrichtung bis hin zur Entwickler-Guideline (Aufsetzen der App, eines eigenen Servers - bis hin zur Programmierung eines eigenen Car-Moduls, um Support für weitere Fahrzeuge anzubieten bzw. das eigene Car-Modul zu erweitern).

Wird cool.
Da kommt noch was ;)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

bigal
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mi 2. Aug 2017, 06:45
read
gestern habe ich zum ersten Mal mit EVNotify geladen. Der Verbrauch läßt sich doch ändern (hab beim leztzten Mal wohl vergessen zu speichern) aber da ich zur Zeit noch nicht den PHEV auswählen kann, stimmen die Werte für den Ladezustand und die Reichweite nicht (siehe Screenshot). Warum beim Ladezustand 05.08.2018 und 08:16:46 als Zeitstempel steht versteh ich nicht. Den Screenshot habe ich definitiv gestern Abend gegen 21:00 Uhr gemacht!?
Werde ich noch etwas Geduld haben müssen...
Dateianhänge
Screenshot_20180806-210343_EVNotify.jpg
Zuletzt geändert von bigal am Di 7. Aug 2018, 14:32, insgesamt 2-mal geändert.

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Du hast mit dem Super Prototypen V2 von EVNotify geladen ;)

Richtig, in der (für Euch) verfügbaren Version ist das Handling zwar eingebaut für den Hybrid, aber eben noch nicht auswählbar und daher nicht optimiert.
Daher auch die Reichweite vom IONIQ Elektro als Referenz - wird in der nächsten Version geändert sein - näheres gibt es dann auf Slack.

Die Uhrzeit zeigt Dir den letzten Sync an - 08:16 wurden 95% übertragen. In Deinem Fall 95% SOC BMS - beim Sync wird er aber als SOC Display angezeigt - liegt an V1 Datenbankstruktur (muss noch die Kompatibilität gewährleisten und kann daher nur nach und nach Änderungen einführen).

Und Du hast übrigens sogar den Prototypen für den Sync:
Da stehen unten SENSIBLE Daten (Dein Token) - niemals teilen.

Ich habe Deinen Account manuell soeben gesperrt, den Token geändert. Deine Version wird dann nicht mehr funktionieren. Musst Du Deinstallieren und Dich dann neu einloggen oder neuen Account registrieren.

Die Debug Versionen von V2 sind natürlich noch nicht perfekt - und werden sukzessive erweitert, insbesondere das Handling für weitere Fahrzeuge - auch wenn das jetzt schon geht, ist es nicht perfekt. Es gibt auch mehrere Debug-Versionen, die spezielle Features "testen" - die Kommunikation ist daher auf Slack angebrachter - und da ist das Teilen von "sensiblen" Daten, wie dem Token - auch erstmal nicht allzu gravierend, wie hier öffentlich im Forum.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

bigal
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mi 2. Aug 2017, 06:45
read
tja, das passiert wenn ein Laie solche Spielsachen bekommt!
Hab den Screenshot geändert.
Werde einfach weiter im Hintergrund dran bleiben bis die passenden Funktionen für meinen PHEV drin sind
Danke & Grüße - bigal

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Nein, alles gut, war kein Vorwurf ;)

War auch mein Fehler, ich hatte das auf die schnelle implementiert - zum Testen für mich - und die Version Euch zur Verfügung gestellt. Tut mir Leid.

Ich habe Deinen Token ja geändert, alles gut. Nichts passiert. Die API von EVNotify V2 ist derzeit sowieso noch undokumentiert - von daher hat niemand gewusst, wie man diese Info nutzen kann, um bspw. deine Einstellungen zu ändern. Wesentlich mehr als "aktueller Ladezustand", Benachrichtigungen, usw. kann er aber eh nicht ändern ;)

War auch meine Schuld, ich hatte zu viele verschiedene Versionen in den letzten Tagen herausgebracht, da hätte ich besser Bescheid geben müssen.

Sehr sensible Sachen (Dein Passwort) sind - selbst im falle, wenn jemand die Daten genutzt hätte - nicht "herausgegeben" worden. Da gibt es technisch keine Möglichkeit, das wieder zu bekommen. Und auch die Schnittstelle bietet keinerlei Option, den Hash zu erhalten. Also alles gut ;)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Gibt es schon Erfahrungen, ob dieser ODB2-Dongle:

https://www.amazon.de/Vgate-Interface-D ... +bluetooth

auch einwandfrei läuft oder ober er die Hilfsbatterie leer saugt?

LG - MajorAn
Seit 08.08.18 im Ioniq unterwegs
PV-Anlage 9,91kWp, 3 x Fronius Primo WR, OpenWB-Standalone, go-eCharger, EVNotiPi

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

Huki
  • Beiträge: 117
  • Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:42
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
MajorAn69 hat geschrieben:Gibt es schon Erfahrungen, ob dieser ODB2-Dongle:
Das ist der Dongle, den auch Electric Dave nutzt.
https://www.youtube.com/watch?v=IPNpireiYXw

Der ist hier auch im Forum aktiv, wenn ich mich nicht irre. :)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Er hat einen manuellen Aus-Schaltknopf, damit kann er garantiert nicht die Batterie leer saugen (wenn man den halt ausschaltet). Ansonsten muss man sich auf den "Low Power Mode" verlassen, aber das ist keine 100%ige garantie.

Sollte somit null Probleme machen. Und der sollte auch kompatibel sein (bitte bestätigen, wenn das funktioniert, dann kann ich den zur Liste hinzufügen https://github.com/GPlay97/EVNotify/wiki/Compatibility ).

Spätestens bis zum Wochenende geht es wieder fleißig weiter mti EVNotify V2. Der erste stabile Prototyp läuft sogar schon recht erfolgreich unter den Testern auf Slack. Werde einiges dazu vermutlich auf Twitter dann tweeten.

Ach ja: Mit V2 werden nach und nach immer mehr Daten ausgelesen werden können (selbst jetzt gibt es schon mehr, als in V1) - damit kann man zukünftig auch Logs erfassen wie Torque Pro (welches aber Geld kostet und nicht so einfach bedienbar ist, wie V2 dann) - zudem wird es - sogar im Prototypen in wenigen Tagen - Excel Reports geben aller Ladezustände. Und vieles mehr.

Zudem wird, mit V2 dann einhergehend, recht schnell die länger versprochene Web Oberfläche kommen - so braucht es nur ein Android Handy im Auto - dann aber jedes Gerät (auch Eier Phones) als Empfangs-Gerät - einfach dann ne URL in jedem Browser aufrufbar.

Außerdem wurde mir letztens IFTTT Integration vorgeschlagen. Versuche ich auch mal. Wäre cool. So könnte man AKtionen triggern bei bestimmten Sachen - Home Automation, Webhooks - da sind dann keine Grenzen gesetzt.

Ich denke morgen wird dann spätestens auch wieder auf Twitch das ganze gestreamed ;) https://twitch.tv/GPlay97
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag