EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Toll @Ernesto, dass es nun geht, perfekt, freut mich :-)

Über Ladeabbrüche wirst Du informiert, wenn Du in den Einstellungen ein Ladeabbruchs-Erkennungs-Intervall einstellst.
Am besten auf 5 Min stellen, um falsche Meldungen zu verhindern.

Derzeit wird noch kein Push unterstützt (kommt in naher Zukunft, versprochen). Stattdessen kannst Du aber eine Mail angeben oder Telegram einrichten.
Das mit dem Wolken-Symbol ist noch so gewollt, das wird mit dem nächsten Update geändert.
Aktuell startet er immer im "Auto-Modus". Dann versucht die App erstmal eine Verbindung mit dem Dongle herzustellen.
Klappt das nicht, weiß die App, dass Du nicht in Reichweite bist und holt sich dann remote den Ladezustand.
Du kannst einen Modus aber auch erzwingen, in dem Du dann auf Nur empfangen stellst.
Aktuell dauert das auch immer noch ein wenig, da er dann erst beim nächsten Durchlauf den neuen Modus "bemerkt".
Das wird auch noch geändert im nächsten Update.

@neumes Ein 2.Handy ist wesentlich komfortabler, da Du ein Screen hast.
Bei dem TV Stick musst Du die einmalige Konfiguration mit einem externen Monitor machen.
Blöd nur, dass man den Dongle vorher auch pairen muss, sprich der Monitor mit dem Stick müssten einmalig in Bluetooth Reichweite sein. Also etwas unkomfortabel.
Der AutoBoot Modus wird zudem auch erst im nächsten Update richtig funktionsfähig sein.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
GcAsk hat geschrieben:Darf man fragen, welche Dongle ihr benutzt? Und wie ihr EVNotify benutzt? Zweites Handy? Ein Handy und Telegram? Nur Mail? Würde mich Mal interessieren. Vor allem auch wie ihr damit "zurecht kommt". Irgendwas, was "gar nicht geht" oder "unbedingt gemacht werden " muss?
Relevant wäre evtl. auch noch die App-Einstellungen zu kennen, um damit ableiten zu können, was das für die 12 V-Batterie bedeutet.
IONIQ "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona "Pummel" 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 "Schneeweißchen" seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Zero SR/F (demnächst)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Die App-Einstellungen selbst sollten da keine große Rolle spielen. Geht ja um das gesteckt lassen über Stunden hinweg, da arbeitet EVNotify ja auch gar nicht, wenn es nicht gerade an ist.
Aber sicherlich ist ein langsameres Intervall weniger belastend für Smartphone Akku und bestimmt auch für die 12V Batterie.
EVNotify schickt allerdings nur 1 Kommando alle 2 Sekunden in den niedrigsten Einstellungen zurzeit, im Vergleich zu Torque bspw. ist das nichts ;-)

EINE WAHNSINNS NEUIGKEIT:!!
Vielleicht gibt es sehr bald eine iOS-Version endlich :tanzen: :tanzen:

Mir ist endlich der Build für iOS gelungen (ohne Mac!) - jetzt brauche ich nur noch die 100€ teure Jahreslizenz, dann sollte dem nichts mehr im Wege stehen.

Mal sehen, wie schnell ;-)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Halleluja!
Dann kann ich endlich bald wieder die Androidengurke einmotten.

Das Smartphone sollte den 12 V-Akku nicht belasten. Die Steckdose ist ja tot, wenn der IONIQ ausgeschaltet ist.
IONIQ "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona "Pummel" 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 "Schneeweißchen" seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Zero SR/F (demnächst)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
  • neumes
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Fr 24. Nov 2017, 18:35
read
ich habe die App jetzt mal installiert und soweit eingerichtet.
Der OBD2-Dongle funktioniert auch....

leider bekomme ich keine verwertbaren Daten
Bild
obwohl der Ladestand bei über 70% war zum Zeitpunkt der Einrichtung...

Ich sehe ja auch dass die Geräte kommunizieren....

was habe ich falsch gemacht?

Ich habe alle 3 Kommunikationsarten getestet, überall das gleiche
Versuche jemadem zu erklären dass sein Handeln keinen Sinn ergibt, wenn sein Job davon abhängt es nicht zu verstehen.

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
  • Ernesto
  • Beiträge: 1258
  • Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
  • Wohnort: Thüringen
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
hast du die Zündung einmal eingeschalten, nachdem du den Dongle angesteckt hast? Ladekabel ist angeschlossen?
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß seit 02.Juni 2017
- Renault Zoe R110 Limited Blueberry Violett für meine Frau seit 15.12.2018
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
  • neumes
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Fr 24. Nov 2017, 18:35
read
Ich stand an der Ladesäule und habe geladen...
Ich hatte das Auto Aus/ An ...
ich probiere es dann nochmal in jedem Zustand.
Versuche jemadem zu erklären dass sein Handeln keinen Sinn ergibt, wenn sein Job davon abhängt es nicht zu verstehen.

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
@neumes Welches Auto hast Du? Bedenke, dass EVNotify derzeit nur für Kia Soul EV und Hyundai IONIQ gehen.
Kannst Du mal den Debug Modus aktivieren? Und mir einen Screenshot der kommenden Daten zukommen lassen bzw. hier posten? Am Wochenende kommt vermutlich endlich das Update, dass mir die Debug Daten automatisch geschickt werden ;)
/EDIT:
Musst dann runterscrollen, dann solltest Du dort die Daten sehen.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
  • neumes
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Fr 24. Nov 2017, 18:35
read
Ich fahre IONIQ

soweit hab ich das schon kapiert. Danke :D

Hab e mir schon gedacht dass du danach fragst, habe da schon mal was vorbereitet :P

Bild
Bild
Bild

evtl habe ich auch was in den Einstellungen falsch eingerichtet...
Bild
Bild

bitte um Ratschlag...

/edit
habe auch alle Zündungsstufen / App Modi probiert
An/ 2x An/ Fahrzeug fahrbereit
Sync/ empfange/ senden
Zuletzt geändert von neumes am Fr 15. Dez 2017, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Versuche jemadem zu erklären dass sein Handeln keinen Sinn ergibt, wenn sein Job davon abhängt es nicht zu verstehen.

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
@neumes Wollte nur sichergehen ;)
Danke. Die Debug Daten werden in der neuen Version automatisch übertragen werden. Arbeite gerade an dem Update.

Die Debug Daten sagen eindeutig, dass eine Verbindung zwar erfolgreich ist mit dem Dongle, allerdings nicht mit der OBD Schnittstelle kommuniziert werden kann. Hm.

Was heißt der OBD2-Dongle geht auch? Mit Torque getestet? Welchen hast Du denn? Eigentlich einen aus meiner Liste oder? Wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Eine Sache könnte sein, die hatte letztens bei einem User auch schon die Sache gelöst: Das Handy verbindet sich mit dem IONIQ automatisch, dann geht wohl teilweise nicht mehr die Verbindung richtig zum Dongle - eventuell das mal ausschließen.

Weil an sich ist alles richtig, Einstellungen richtig, er kommuniziert ja auch und kriegt sogar Antworten vom Dongle.

Ansonsten mal folgendes testen:
Laden.IONIQ aus. Dongle reinstecken. Paar Sekunden warten. EVNotify öffnen. Und dann gucken, ob es geht. Weil dann verbindet sich der IONIQ auch nicht mit Deinem Handy. Weiß nicht, ob es an sowas liegt, habe nie wirklich darauf geachtet, aber glaube ich auch nie das Problem gehabt.

Einfach mal berichten.

@all Warte für die IOS Version noch auf eine offizielle Antwort vom Bluetooth Plugin Ersteller - habe nämlich gelesen, dass Apple (wer sonst) natürlich mal wieder was eigenes machen musste, und serielles Bluetooth wohl gar nicht geht..... Das wäre natürlich der Oberhammer, wenn das nicht geht. Dann müsste ich zwangsweise auch WiFi-Dongle unterstützen. Und dafür komplett neuen Code schreiben. Und müsste mir auch erstmal wieder einen WiFi DOngle kaufen. Grauenvoll. Hoffentlich geht das mit BluetoothSerial. Bin gespannt. Sobald ich da die Bestätigung habe, kaufe ich die 100€ Lizenz.

Bastel übrigens an einem Update - hab schon wieder einiges vor und einige coole Sachen geplant ;) Bleibt gespannt :)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag