EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
@Marienkarpfen
Vielen Dank. Das wird mir bestimmt helfen. Werde es versuchen zu reproduzieren :)

Endlich ist das Ladestationen-Finder-Update namens "power of electricity" erhältlich.

EVNotify kommt nun mit einem integrierten Ladestationen-Finder, der Euch Ladestationen in der Nähe direkt auflistet und es Euch ermöglicht, mit einem Klick alle Details hierzu einzusehen. Außerdem könnt ihr dort mit nur einem Klick Euch direkt zur Ladestation navigieren lassen.

Es handelt sich hierbei noch um ein starkes Early-Access-Feature. Es werden viele Funktionen noch folgen und einiges wird auch noch verbessert. Noch nicht alles ist freigeschaltet oder nutzbar. (bspw. der Filter)

Über Feedback bin ich dennoch jederzeit froh.

Fehler bitte ebenfalls melden - hier oder direkt auf GitHub.


EVNotify hat nun auch eine Status-Seite zum Server Status (Backend selbst und die Services) - jederzeit einsehbar auf https://status.evnotify.de.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

Ilchi
  • Beiträge: 876
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Vielen Dank für die Erweiterung der App, sieht vielversprechend aus.
Was natürlich das absolute Killerfeature wäre, wenn die App auch noch die Preise in Abhängigkeit der möglichen Anbieter anzeigen könnte - so wie man das vor ein paar Jahren noch bei den Telefonen hatte. Ich träume einfach mal...
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Danke @Ilchi :)
Ein neues Update lässt nicht mehr lange auf sich warten :)

Die Preise in Abhängigkeit der Anbieter aufzulisten, ist so nicht wirklich möglich, da die Daten aus GoingElectric bezogen werden - da dort keine einheitliche Struktur herrscht, sondern jeder beliebigen Text dort eingeben kann, ist eine Zuordnung leider nicht wirklich möglich.
Vielleicht wird da ja mal was näheres gemacht (auch hinsichtlich einer verbesserten API für Entwickler).
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

stinnux
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 27. Okt 2017, 21:43
read
Wie cool. Ich hatte eine ganz ähnliche Idee und hab schon überlegt wie ich das umsetzen könnte.

Allerdings hatte ich geplant einen OBD2-Dongle zu nehmen der gleich LTE und WifiAP eingebaut hat. Dann braucht man nicht mit mehreren Geräten rumzuhantieren und hat gleichzeitig immer einen AP um den TomTom zu aktualisieren. Hast du in die Richtung schon mal recherchiert? Man bräuchte dann ja auch eine Möglichkeit dort ein Stück Software drauf laufen zu lassen das die Schnittstelle ausliest und an den Server schickt.

Clientseitig wäre iOS noch schön, vielleicht fange ich erst mal damit an den Client zu portieren. Oder arbeitet da schon jemand dran? Gibt es ein Login mit Testdaten? Hab noch kein passendes Auto zum Testen.

Grüße
Thomas

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Hallo @stinnux.

Danke. Ich versuche derzeit (muss noch auf meine Zusatz-SIM per Post warten) EVNotify auf einem Android TV Stick zu installieren und den dann immer im Auto liegen zu lassen (mit AutoBoot Option, was als neues Update bald kommt). Im Auto selbst lasse ich dann einen Hostpot laufen über einen Surfstick und einer SIM. Die Software selbst läuft dann ganz normal auf dem Android TV Stick - das ist wesentlich einfacher und kostengünstiger als oben genanntes von Dir - und erfordert vor allem keinen neuen Code.
Android TV Sticks gehen auch jetzt schon seit einem bestimmten Update (glaub das vorherige, welches ANdroid 4.1 Support bietet) - allerdings ist hier noch keine Auto-Boot Funktion, sodass man den Stick immer manuell starten müsste > bräuchte jedes Mal einen Monitor und nicht nur einmalig. das kommt aber mit dem hoffentlich nächsten Update in Kürze.

Clientseitig ist EVNotify auch schon für iOS konzipiert - hier scheitert es nur an den Lizenzkosten bzw. auch dem Kompilieren der App, aufgrund fehlendem Mac und XCode. Ich überlege da aber schon seit längerem, wie ich das schlau lsöe - ohne die Lizenzkosten jährlich zu zahlen und einen Mac extra kaufen zu müssen.

Der gesamte Quellcode an sich (für den Client) ist hier: https://github.com/GPlay97/EVNotify, für den Server hier: https://github.com/GPlay97/EVNotifyBackend und für die API (welche noch komplett im Anfangsstadium ist, jetzt bald aber erweitert wird, dann auch mit Testdaten, wie von Dir gewünscht) ist dann hier: https://github.com/GPlay97/EVNotifyAPI


@all
Aktuell arbeite ich an mehren Punkten - dazu wird es auch Issues in GitHub geben - auch habe ich den Fehler mit der fälschlicherweise versendeten Ladeabbruchsmeldung reproduzieren können - sodass ich diesen nun beheben werde.

Voraussichtlich wird das kommende Update auch schon die verbleibenden, geschätzten Kilometer anzeigen können - und bei CAN ERROR Fehlern vermutlich sogar auch schon automatisch die Schnittstelle neu initialisieren und endlich die AutoBoot Option haben. :)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

stinnux
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 27. Okt 2017, 21:43
read
Das hört sich ja alles ziemlich gut an, da tut sich ja richtig was.

Ich schau mir als erstes mal den Client an und ob ich den unter iOS zum Laufen bekomme. Developer bei Apple bin ich zwar auch nicht, aber nen Mac hab ich immerhin.

Bzgl OBD2 mit LTE hab ich neulich mal einen Hersteller angeschrieben, das Ding kostet so um die 100 € wenn man nur eins nimmt. Ist zwar nicht grad billig, aber dafür wäre das auch für Laien problemlos machbar.

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

stinnux
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 27. Okt 2017, 21:43
read
Was mir noch eingefallen ist. Woher hast du denn die Infos über das OBD-Protokoll vom ioniq?

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Hierher: https://github.com/JejuSoul/OBD-PIDs-for-HKMC-EVs - allerdings stehen dort nur die Berechnungsformeln für Torque - um selbst darauf zu kommen, muss man lange herumversuchen - nicht umsonst hat es echt lange gedauert, bis ich Erfolg hatte (ohne vorher selbst den IONIQ überhaupt zu haben). Du musst natürlich auch bedenken, dass der Befehl natürlich als Antwort rohe "Computer-Daten" liefert, diese müssen entsprechend in lesbarer Form dekodiert werden - und anschließend die gewünschten Bytes entsprechend ausgewertet werden.

Wenn Du Dir beispielsweise mal meine selbst erstellte Kalkulation zur Berechnung des Ladezustands anschaust, dann siehst Du, dass das leider nicht so einfach ist:

Code: Alles auswählen

parseInt(BLOCKDATA.substr(BLOCKDATA.indexOf('4:') +2, BLOCKDATA.lastIndexOf(':') ).replace(/\s/g, '').match(/.{1,2}/g)[6], 16)/ 2;
Zum selbst kompilieren werden Dir vermutlich einige Sachen fehlen, Die Einrichtung hierfür ist ein wenig kompilzierter. Das Kompilieren an sich ist für mich aber auch nicht das Problem, die Lizenz ist es (und natürlich der fehlende Mac) - selbst wenn man es kompiliert bekommt - im App Store von Apple ist es dadurch nicht - daran scheitert es zurzeit noch - selbst Testflight ist nicht wirklich möglich (wobei das teilweise kostenlos ist).

Aber da bin ich dran - notfalls muss ich das Geld in die Hand nehmen.

Werde heute im Laufe des Abends nochmal einiges programmieren, vielleicht gibt es schon bald ein neues Update. Auch werde ich vermutlich die API ein wenig erweitern endlich.

Könnte zudem auch sein, dass ich den Server heute Nacht kurzzeitig ausschalte für einige Umstellungen der Datenbankstrukturen. Das war für letzte Woche eigentlich schon geplant, nur kam ich nicht dazu.

Du kannst selbstverständlich aber auch am Code beitragen - einfach entsprechend Pull Requests erstellen - oder Tickets/Issues erstellen für Bugs oder Feature-Requests (natürlich auch alle anderen). Achte beim Mitwirken aber auch bitte auf die Lizenz: https://github.com/GPlay97/EVNotify/blo ... LICENSE.MD. Ein Contribution Guide wird in Kürze auch erstellt werden.

Auch das Wiki ist noch nicht überall vollständig und muss erweitert werden.

Also da gibt es noch einiges zu tun :)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
Hatte gestern schon wieder dasselbe Problem. Debug habe ich sofort eingeschaltet.
Seit Oktober 2016 elektrisch unterwegs
im Kia Soul EV (17'er Modell).

Re: EVNotify - überwache den Ladezustand Deines Elektroautos

USER_AVATAR
read
@Marienkarpfen Ich konnte das Problem vor wenigen Tagen selbst reproduzieren endlich. Ich habe hierzu auch schon ein Issue erstellt: https://github.com/GPlay97/EVNotify/issues/40

Ich habe das Problem sogar schon auf die Code-Zeile genau lokalisieren können. Nun sitze ich jetzt an der Fehlerbehebung. Endlich habe ich heute auch ein wenig freie Luft, sodass ich hoffe, den Bugfix hierfür noch heute rausbringen zu können :)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag