Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

mlcp
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Di 8. Apr 2014, 19:30
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Den ID.3 gibt es schon. Ich habe diese Woche die Produktion in Zwickau besichtigt. Nur bis es ihn mit 550Km Reichweite gibt dauert noch etwas.
Anzeige

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
Hier sollte es um Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag gehen :)

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Kellergeist2
  • Beiträge: 655
  • Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:00
  • Wohnort: DE-49716 Meppen
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Ich antworte auch mittlerweile mit den "10 Sekunden" - und liefere nach einer Gedenk-Pause die Auflösung.
Auf die Frage, wie lange der Wagen von ganz leer bis ganz voll braucht, antworte ich zuerst mit "das kommt nie vor" (da ich nicht unter 10% und nicht über 90% lade), beantworte ihm seine theoretische Frage dann aber mit "zwischen 90 Minuten (SuC) und 50 Stunden (SchuKo) - der Tankvorgang beim LKW dauert ja auch unterschiedlich lange, je nachdem, ob ich mit der LKW-Zapfsäule, PKW-Zapfsäule oder dem Reservekanister tanke"

Wenn man die Zeit aber nicht in Minuten, sondern in Aktivitäten angibt, dann stellen die meisten fest, dass es gar nicht so lange dauert.
"Der Wagen ist auf der Urlaubsfahrt schneller von 10% auf 90% aufgeladen, als die Familie wieder abfahrtbereit ist."

Bei Fragen zur Reichweite antworte ich mit einem ähnlichen Spruch:
"Nicht der Akku des Fahrzeugs schränkt die Reichweite ein, sondern die Blasen (Harndrang) der Mitfahrer."

Die Leute fragen immer nach nackten Zahlen, mit denen sie aber in Wirklichkeit gar nichts anfangen können, also muss man es ihnen bildlich erklären.
Bisher bekam ich da dann immer nur erstaunte, nachdenkliche Blicke zurück.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Odanez
  • Beiträge: 4645
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 602 Mal
read
Das mit den Harndrang kann ich persönlich so bestätigen, es gibt aber ein paar krasse Typen, wie unsere Freunde die letzlich in den Urlaub gefahren sind und auf 1400km Anreise und 15h Fahrzeit, die sie in einem Rutsch absolvierten, nur 2 Pinkelpausen gemacht haben. Ich frag mich echt ob die kurz vor der Abfahrt zu Zombies oder Cyborgs mutiert sind um sowas auszuhalten. Eine der Pinkelpausen wurde mit einer Tankpause kombiniert. Aber solche Leute gibt es - und solche Leute werden sich erst dann ein E-Auto kaufen, wenn diese auch mindestens 700km weit kommen und in 15min wieder voll sind...
Verkauft: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Für den Übergang: 2004 Skoda Octavia Kombi 1.6
Ab 28.01.2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Bild

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
Eins kann man sagen: Gesund ist das nicht.
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

joe.rg
  • Beiträge: 196
  • Registriert: Sa 9. Jun 2018, 22:45
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
B.XP hat geschrieben: Eins kann man sagen: Gesund ist das nicht.
Und sicher ist das auch nicht.
Das neue Buch: 101 Dinge, die man über E-Autos wissen muss -> ISBN: 9783956130700

Ioniq / Kona - Nur noch elektrisch unterwegs. Kein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor mehr in Haushalt.

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

joe.rg
  • Beiträge: 196
  • Registriert: Sa 9. Jun 2018, 22:45
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Ein Nachbar ist mal wieder "zufällig" vorbei gelaufen, als ich am Auto war ...

Nachbar: Das ist ein Elektroauto, nicht?
Ich: Ja.
N: Wenn die Batterie brennt, kann man die nicht löschen!
I: Ok.
N: Die kann man nicht löschen. Die brennen immer weiter!
I: Ok. Ich werde dran denken.

Nachbar schaut mich irritiert an und geht wieder zurück. Man darf dem Affen kein Zucker geben!

Bei einer anderen Gelegenheit - es ist ja unmöglich mehr als drei Minuten im Hof an einem der Autos zu sein, ohne das jemand "zufällig" vorbei kommt - war es die Nachbarin ...

Nachbarin: Der fährt ja mit Strom, oder?
Ich: Ja
N: Nur mit Strom?
I: Ja.
N: Was machst Du denn wenn der Strom ausfällt?
I: Was machst Du wenn Du nicht tanken kannst, weil die Tankstelle kapott ist oder zu hat?
*** Sekunden vergehen, peinliche Stille tritt ein die ich voll auskoste bis der Groschen fällt ***
N: Ja, achso.
*** Nachbarin läuft weg. Ich sauge weiter den Fußraum aus und verdrehe die Augen da unten. ***
Das neue Buch: 101 Dinge, die man über E-Autos wissen muss -> ISBN: 9783956130700

Ioniq / Kona - Nur noch elektrisch unterwegs. Kein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor mehr in Haushalt.

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

SnowyZoe
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
joe.rg hat geschrieben: N: Die kann man nicht löschen. Die brennen immer weiter!
Geschäftsidee: Autoakku anzünden, Kessel drüber, Dampfgenerator dran und schon hat man unlimitiert Strom und Wärme, für immer, brennt immer weiter... ;)

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Fire
  • Beiträge: 566
  • Registriert: Mi 26. Jul 2017, 14:39
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Kein Spruch aber unser Verbrenner ist gestern wegen einer leeren Batterie liegen geblieben :lol:

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
Hallo,

hier meine Geschichte vom letzten Wochenende:
Unser sehr netter, aber übergewichtiger Nachbar fährt immer mit dem Auto zum 300m entfernten Bäcker (heute Benziner, früher sogar Diesel!)
Als ich dort zu Fuß ankam, rief er mir beim einparken lächelnd zu: „Na, ist dein Motor nicht angesprungen?“
Ich: „Ja, aber zum Glück funktionieren die Beine noch!“
:lol:
...er war unterwegs mit einem großen, elektrischen Geräät. Unsere Chirurgen haben allein 2 Stunden gebraucht, um das dämliche Grinsen aus seinem Gesicht zu bekommen!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag