Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Afaik
  • Beiträge: 687
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 361 Mal
  • Danke erhalten: 274 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Funktioniert die Abschlepperei also bei mir im Dorf immer noch gut...
Dagegen hilft nur anketten - also mit dem Typ2 Kabel an der Ladesäule festmachen :lol:
Anzeige

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
maeh.png
maeh.png (11.03 KiB) 1412 mal betrachtet
Nach der Vorlage habe ich natürlich "Schafe im Zoe" gelesen... :lol:
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Helfried
read

Afaik hat geschrieben: Dagegen hilft nur anketten - also mit dem Typ2 Kabel an der Ladesäule festmachen Bild
Stimmt, Kabeln aller Art und vor allem auch blinkendes Zeug meiden die Parksheriffinnen hierorts wie die Pest. Da gehen sie einen großen Bogen drum rum. Da werden sie richtig schnell. Bild

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Helfried
read
Habt ihr schon einmal bemerkt, dass Frauen manchmal anders ticken als männliche PS-Helden?
Spricht mich zum Beispiel jüngst eine blonde Blondine an und fragt nicht wie 99 Männer, "Wie weit geht der denn?"
sondern

"Wie viele Stunden geht der denn?"

Boah, da musste ich meine übliche Antwort erst mal in Frau umrechnen: Je langsamer du fährst, desto mehr Stunden kommst du (oder so ähnlich). :)

Aber das Phänomen kenn ich freilich schon länger. Schon bei meinem ersten Auto rechnete die damalige Freundin nicht in Schilling, sondern in Stunden. Wenn ich ihr Spargedanken zum Auto nahe bringen wollte, sagte sie "Du hast das Auto doch schon, dann zählt ja nur mehr die Zeit, nicht das Geld!"

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 3321
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 591 Mal
read
Zum Thema Ladekabel hat mich ein Kollege gefragt, warum man das nicht wie beim Staubsauger -also einfach zum Ausziehen macht?
Praktisch wäre es ja, wenn es nur Steckdosen gäbe...
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq seit Mai 2021

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

UliK-51
  • Beiträge: 1957
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 692 Mal
  • Danke erhalten: 397 Mal
read
E-lmo hat geschrieben: Zum Thema Ladekabel hat mich ein Kollege gefragt, warum man das nicht wie beim Staubsauger -also einfach zum Ausziehen macht?
Praktisch wäre es ja, wenn es nur Steckdosen gäbe...
Ja, warum haben die Elektroautos nicht eine 'Schnur' mit Aufrollmechanismus wie unser Staubsauger? :mrgreen:
---Allerdings ist dieser Aufrollmechanismus schon lange kaputt, und die Schnur hängt stets meterlang raus...
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 292 Mal
read
Warum nicht per Lichtbogen den Strom aus der Ladesaeule in zur Ladebuchse bringen? Das waere zugleich ein effektiver Diebstahlschutz fuer die heute eingesetzten Ladekabel.
Das wuerde auch gegen die helfen, die lieber mit den Fingern als mit den Augen schauen. :clap:
&Charge: Online shoppen und kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Fire
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Mi 26. Jul 2017, 14:39
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
E-lmo hat geschrieben: Zum Thema Ladekabel hat mich ein Kollege gefragt, warum man das nicht wie beim Staubsauger -also einfach zum Ausziehen macht?
Praktisch wäre es ja, wenn es nur Steckdosen gäbe...
Ganz so doof finde ich die Idee nicht mal. Zumindest bei AC Säulen sind immer noch geschätzte 90% mit Dose und eigenem Kabel und ehrlich gesagt ist es das was mich am Ladevorgang am meisten nervt, jedes Mal das Kabel rauszusuchen und am Schluss wieder wegzuräumen.
Beim Kabel könnte man sich dann auf Fahrzeugseite den Stecker sparen und dafür zusätzlich noch eine Buchse für die festen Ladekabel montieren. Die braucht es für die DC Ladung ja meist sowieso noch.

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

drilling
read
Also wie beim Fiat Centoventi Concept:
"The charging port is positioned in front of the windscreen and incorporates a cable reel for the cable"
https://en.wikipedia.org/wiki/Fiat_Centoventi

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

UliZE40
  • Beiträge: 3789
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 791 Mal
read
Besonders freue ich mich dann wie beim Staubsauger auf den Moment wenn nach dem Fußtritt auf den Einrolltaster das Kabel mit dem fetten Typ2-Stecker dran immer stärker durch den nassen Schmodder am
Boden beschleunigt und anschließend mit einem großen Knall kurz noch gegen die Karosserie kracht um darauf schlagartig unter derselben zu verschwinden. :mrgreen:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag