Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

INRAOS
  • Beiträge: 860
  • Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 300 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Heute im Radio zum Thema Klimaschutz:

‚ Viele SUV-Fahrer meinen ja schon, sie würden genug für den Klimaschutz tun, wenn Sie es vermeiden Ladesäulen für eAutos zuzuparken‘

Mir hat der Spruch sofort gefallen
BMW i3 BEV 94 Ah vom Dez 2016 bis Dez 2019. Über 40.000 km gefahren
Passat GTE seit 28.08.2018. Bisher 20.000,km
Model 3 seit 28.12.2019 - ohne Mängel übernommen.
EGolf bestellt Anfang Oktober 19 - abgeholt am 19.06.2020
Anzeige

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
read
https://youtu.be/gIek3bi9qvs

Fernsehalltag. Aber nicht alltäglich.
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Helfried
read
Grins, heute fahre ich wie jedes Jahr zu meiner Lieblingsladesäule Auto waschen. Mangels Wasser gehe ich 200 Meter zur nächsten Dieseltankstelle einen Liter Leitungswasser schnorren. Da hat mir der Herr verraten, wenn ich 50 Liter Diesel nehme, bekomme ich 50% Rabatt auf die Autowäsche *wow*!

Aber ich wollte mich diesmal mit dem 1 Liter für die Handwäsche begnügen. Jedenfalls komm ich zurück zum Auto, kommt ein Rasenmäher und beginnt in üblicher Migrantenspreche, auf die Säule deutend "Kostet was? Wie lange stehen?". Ich habe ihm nett ein paar Fragen beantwortet, bis er mir sein wahres Interesse klipp und klar kund tat:
"Ich muss da das Gras mähen, du bald wegfahren!"

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

joe.rg
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 9. Jun 2018, 22:45
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Gestern habe ich einen neuen Vorwurf gehört: "Den Lamas werden bei der Förderung der seltenen Erden die Augen verätzt."

Edit von Mod: Da geht es zur "Lama-Diskussion".
Das neue Buch: 101 Dinge, die man über E-Autos wissen muss -> ISBN: 9783956130700

Ioniq / Kona - Nur noch elektrisch unterwegs. Kein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor mehr in Haushalt.

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Helfried
read
Boah, heute habe ich mich wieder super blamiert.

Freundin schon in der Arbeit, Kühlschrank leer zurück gelassen, ungewöhnliche Hitze in der Bude.
Hmm, fahr ich zum McDonald's, dort ist zwar das Frühstück am Dienstag 20% teurer als am Montag, aber egal in der Not.

Seh ich, wie ein hübsches Mädchen sich sportlich auf dem einzigen Behinderten-Parkplatz weit und breit einparkt, 10 Sekunden dahinter schon die Polizei im Schleichtempo, parkt sich 20 Meter weg mitten auf der Straße ein und schaut. Da dort nun schon etliche Flaschenparker standen, würde die Lage gleich eskalieren, dachte ich.

Das Mädchen steigt aus und bewegt sich sportlichen Schrittes in Richtung Einkaufstempel. Da ich ohnedies gerade aufstehen wollte und sie hübsch war (habe ich das schon erwähnt?) bin ich ihr mitleidig ;) nachgegangen und habe ihr erzählt, dass die Polizei schon ein Auge auf sie geworfen hat. Und was sagt sie ungerührt:

"Jo, i wass eh, die wort'n bloß auf mei Göd. I muass eh nua schnö zum Bankomatn, dass i mein Strofzettl zoin kaun. Bin z'schnö g'fohrn..."

:lol:

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

SnowyZoe
  • Beiträge: 434
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
Hier mal ein Argument gegen E-Mobilität das ich noch nicht gehört habe:
https://geovital.com/elektrosmog-in-elektroautos/

Da fällt einem nichts mehr ein... :roll:

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

UliZE40
  • Beiträge: 3494
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 664 Mal
read
Gott was ein blablabla... 🙄

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
  • fiedje
  • Beiträge: 469
  • Registriert: Sa 5. Mai 2018, 04:38
  • Wohnort: Bergisches Land
  • Hat sich bedankt: 607 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
Ein Gespräch mit Nachbarn.
Ein Nachbar: Ich arbeite bei einem Autohaus. Ich kenn mich aus. Du wirst dumm kucken, wenn die ganzen Afrikaner zu uns kommen, die wegen dem fehlenden Wasser wegen Siliziumabbau aus Afrika zu uns kommen.
Ich bin dann gegangen, dagegen kann man nicht argumentieren.
Mit freundlichem Gruß Fiedje
ZOE Limited R110 41kWh

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

USER_AVATAR
  • fiedje
  • Beiträge: 469
  • Registriert: Sa 5. Mai 2018, 04:38
  • Wohnort: Bergisches Land
  • Hat sich bedankt: 607 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
SnowyZoe hat geschrieben: Hier mal ein Argument gegen E-Mobilität das ich noch nicht gehört habe:
https://geovital.com/elektrosmog-in-elektroautos/

Da fällt einem nichts mehr ein... :roll:
Lichtmaschine, hmmm hab ich in meinem noch nicht gefunden :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Mit freundlichem Gruß Fiedje
ZOE Limited R110 41kWh

Re: Sprüche und Anekdoten aus dem Alltag

Solarmobil Verein
  • Beiträge: 1512
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
fiedje hat geschrieben: Ein Gespräch mit Nachbarn.
Ein Nachbar: Ich arbeite bei einem Autohaus. Ich kenn mich aus. Du wirst dumm kucken, wenn die ganzen Afrikaner zu uns kommen, die wegen dem fehlenden Wasser wegen Siliziumabbau aus Afrika zu uns kommen.
Ich bin dann gegangen, dagegen kann man nicht argumentieren.
Das ist ja dann fast wie die Einführung des Sozialismus der (ehemligen) DDR in der Sahara ... 20 Jahre lang passiert nichts, dann wird langsam der Sand knapp.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag