Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

Fire
  • Beiträge: 566
  • Registriert: Mi 26. Jul 2017, 14:39
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Anzeige

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

USER_AVATAR
read
Während Daimler/Mercedes seine Smart ED 451-Kunden durch eine technisch vorzeitige Abschaltung der zentral beworbenen Vehicle-Homepage bereits verraten hat, leugnet Daimler/Mercedes folgende festgestellte unzulässigen Abschalteinrichtungen an Millionen ihrer Diesel-PKW:
  • der Reinigungswirkungsgrad verschlechtert sich ohne erklärbaren Grund, sobald der Motor nach dem Start 17,6 Gramm Stickoxide ausgestoßen hat;
  • die Motorsteuerung wechselt nach 1200 Sekunden Motorlaufzeit in den schmutzigen Abgasmodus (der genormte NEFZ-Fahrzyklus dauert insgesamt 1180 Sekunden);
  • die Motorsteuerung neuerer Modelle wechselt nach 2000 Sekunden Motorlaufzeit in den schmutzigen Abgasmodus (der genormte WLPT-Fahrzyklus dauert insgesamt 1800 Sekunden)
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/daim ... 12124.html

Bis die Millionenboni in trockenen Tüchern sind, werden Leugnen und Gegenklagen beibehalten.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

USER_AVATAR
read
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

Horse
  • Beiträge: 640
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 785 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 12444.html
Daimler und der Diesel-Rückruf Der Skandal ist Dieter Zetsche

Hinhalten statt durchgreifen: Mit dieser Strategie will Daimler-Chef Dieter Zetsche die Dieselaffäre persönlich überstehen. Dem Konzern und seiner Branche schadet er damit langfristig.
© Hans-Christian Plambeck/DER SPIEGEL

Ein Kommentar

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2091
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Bundesverkehrsminister Scheuer zum Umgang mit der aktuellen Marktsituation, Abgasemissionen und den Autobauern

https://www.handelsblatt.com/politik/de ... XbbRI2-ap2
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2091
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Interviews mit Ferdinand Dudenhöffer vom 21. und 22. Juni zur Lage der Politik und Autobauer

http://www.fnp.de/nachrichten/wirtschaf ... 86,3023768

https://www.horizont.net/marketing/nach ... GAU-167830
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2091
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Auch aktuelle Dieselmodelle sind schmutzig

https://www.daserste.de/information/wir ... e-100.html
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

Horse
  • Beiträge: 640
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 785 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
http://www.sueddeutsche.de/kultur/anthr ... -1.4038443
Energiewende
Das Ende des hundertjährigen Öl-Rauschs...

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2091
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
BMW ruft 107.000 Diesel wegen Brandgefahr durch fehlerhafte Abgasreinigung zurück.
Eine fehlerhafte Abgasrückführung bei BMW-Diesel kann die Fahrzeuge offenbar in Brand setzen. Nach 27 Brandvorfällen ruft der Autobauer deshalb nun rund 107.000 Diesel-Limousinen zurück. Die Abgasrückführung ist eine der wichtigsten Methoden zur Reduzierung der Stickoxidemissionen von Dieselmotoren.
http://m.manager-magazin.de/unternehmen ... 20534.html
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissi

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2091
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 19382.html (Freitag, 20.07.2018)
Deutsches Autokartell sprach sich auch bei Benzinmotoren ab

Die Absprachen des Autokartells sind weitreichender als bisher bekannt. Nach SPIEGEL-Informationen sollen sich Audi, BMW, Daimler, Porsche und VW auch bei Benzinern im geheimen Kreis abgestimmt haben.

Manager der großen deutschen Autohersteller haben nicht nur bei Dieselfahrzeugen versucht, eine wirksame Abgasreinigung zu verhindern, und sich darüber abgesprochen. Nach neuen SPIEGEL-Informationen, die aus weiteren Untersuchungen der EU-Wettbewerbskommission zum sogenannten 5er-Kreis (Daimler, Volkswagen, BMW, Audi und Porsche) hervorgehen, gab es offenbar auch gemeinsame und erfolgreiche Verabredungen, den Einsatz von Partikelfiltern in Benzinmotoren zu vermeiden und schärfere Abgasgrenzwerte zu bekämpfen. Partikelfilter sollen den Ausstoß von Feinstaub begrenzen, der als äußerst gesundheitsgefährdend eingestuft wird.
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile