Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

USER_AVATAR
read
Vorbildlich!
8-)

Interessant auch das Abstimmungs-Zwischenergebnis über ein Tempolimit auf deutschen AB im Spiegel-Artikel:
Abstimmung_Zwischenergebnis_Tempolimit_auf_AB_in_D_20191115.jpg
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 127.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 31.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Anzeige

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

USER_AVATAR
read
KleinerEisbaer hat geschrieben: Thema Ölpest vor Brasiliens Küste
https://www.zeit.de/video/2019-11/61001 ... er-oelpest
https://www.spektrum.de/news/ein-riesig ... ket-newtab

Ein großer Ölteppich treibt vor Brasilien auf dem Meer und bedroht viele Tier- und Pflanzenarten. Die Regierung ist ratlos, woher er kommt, und bleibt passiv. Stattdessen werden weitere Ölfelder versteigert – was die Gefahr künftiger Katastrophen nur erhöht.

Begonnen hatte alles Anfang September 2019, als an den Küsten des Nordostens die ersten Ölklumpen angeschwemmt wurden. Mehr als 720 Orte in den neun Bundesstaaten der Region und im weiter südlich gelegenen Espírito Santo sind nach der jüngsten Erhebung des Instituto Brasileiro do Meio Ambiente (Ibama, Brasilianisches Umweltinstitut) inzwischen betroffen. Fast jeden Tag veröffentlichen brasilianische Medien neue Nachrichten über weitere Orte – Touristenziele, Naturparks, Korallenriffe, Fischgründe –, die die Ölpest verschmutzt, zuletzt die Inselgruppe Abrolhos, der erste Meerespark Brasiliens und eine der artenreichsten Regionen im Südatlantik. Und sie spekulieren darüber, woher das Öl stammen könnte.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2085
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
VW Headquarters Raided As Dieselgate Investigation Turns To EA 288 Engine

Volkswagen’s dieselgate scandal refuses to die as German prosecutors have raided the company’s headquarters in Wolfsburg, Germany.

According to Reuters, the latest raid was focused on seizing documents and is part of an investigation into the EA 288 engine family. The latter is notable as the EA 288 is the successor to the EA 189 which was at the center of the dieselgate scandal.
https://www.carscoops.com/2019/12/vw-he ... 88-engine/
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

Ektus
  • Beiträge: 384
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Die Meldung hat es auch in die Heise Kurzmeldungen geschafft: https://www.heise.de/autos/artikel/Abga ... 03232.html
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

USER_AVATAR
read
mweisEl hat geschrieben: Dark Eden - Der Albtraum vom Erdöl
Deutschland 2018 / Dokumentarfilm
Dark Eden heute ab 22:25 im TV auf 3SAT
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

Horse
  • Beiträge: 640
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 785 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Interessante Sendung vorhin: https://www.deutschlandfunk.de/autofahr ... _id=465565
Autofahren heute
Fährt das schlechte Gewissen immer mit?
Einst war es des Deutschen liebstes Kind: Das Auto galt als Ausdruck von Freiheit und als Statussymbol. Doch Klimawandel, wachsende Gesundheitsgefahren und Dauerstaus haben massiv am Image des Autos gekratzt. Autofahren gilt immer häufiger als verpönt, nicht nur im städtischen Bereich.
Zum Nachhören in der Mediathek hier https://srv.deutschlandradio.de/themes/ ... D=4&state=
die Sendung "Lebenszeit: Autofahren heute" vom 13.12.19 um 11.10 Uhr anklicken.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

USER_AVATAR
  • Woodie
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Sa 10. Mär 2018, 17:35
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Es gibt bei der Englischen Zeitung the Guardian eine eigene Kolumne wo Öl Unglücke veröffentlicht werden. https://www.theguardian.com/environment/oil-spills

In einem Artikel gibt der russische Umweltminister zu, dass in Sibirien in jedes Jahr die doppelte Menge Öl als beim Unglück der Deepwater Horizon durch lecke Pipelines austritt ->1.5 Millionen Tonnen. Im Jahr 2014 wurden 11,709 Lecks bei Pipelines gemeldet.

https://www.theguardian.com/environment ... -each-year

All diese Desaster werden in den Medien fast gänzlich totgeschwiegen, ein breiter Teil der Bevölkerung will es ja auch nicht wissen.
Verkaufe EV Box Elvi Wallbox neu viewtopic.php?f=66&t=59687

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2085
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Anleger gegen VW: Im Prozess dominiert das Feilschen um bilanztechnische Feinheiten
Das Oberlandesgericht Braunschweig beschäftigt sich weiter damit, ob Anleger Anspruch auf Schadensersatz gegen Volkswagen haben. Noch lässt es sich nicht in die Karten gucken.

Braunschweig Im Kapitalanleger-Musterverfahren gegen Volkswagen sind an diesem Montag die Bilanzen des Automobilkonzerns in den Vordergrund gerückt. Die Klägeranwälte um Andreas Tilp werfen VW vor, zwischen den Jahren 2008 und 2014 fehlerhafte Bilanzen vorgelegt zu haben.
[...]

https://www.handelsblatt.com/finanzen/s ... Uuno9i-ap6
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

USER_AVATAR
read
mal wieder al gore

erstaunlich das Solarcity bei der Klimakonferenz in Paris eine wichtige Rolle spielte. Auch die IS anschläge in Paris kurz vorher haben eine Stimmung erzeugt, die zur Unterschrift aller führte. Und wie die Öl junkies im Hintergrund behindern, um Erkenntnisse zu gewinnen. ( Discover sattelit).

Beste spruch bei Hochwasser in Florida: unser Pumpen sind nicht gross genug, um den Ozean abzupumpen



Neben Konsumverzicht und nachhaltigem Verhalten setzt Gore dabei besondere Hoffnungen auf den Ausbau von erneuerbaren Energien, mit deren Hilfe die Menschheit einen Ausweg aus der drohenden Klimakatastrophe finden könnte - vorausgesetzt, sie handelt schnell.

Höhepunkt des Films ist deshalb das große internationale Forum zum Klimaschutz: die Weltklimakonferenz von 2015 in Paris, wo sich 175 Staaten nach zähen Verhandlungen auf ein erstaunlich konkretes Abkommen geeinigt hatten. Doch was der krönende Abschluss dieses Dokumentarfilms werden sollte, ist inzwischen Makulatur, seit der amtierende US-Präsident Donald Trump den Vertrag für die USA 2017 aufkündigte: "I don't believe in global warming".

Dass Al Gores manchmal wie ein moralischer Kreuzzug inszenierter Kampf um die Rettung des Klimas trotzdem nicht vergeblich gewesen sein darf, sondern noch an Dringlichkeit gewinnt, demonstriert nicht zuletzt die "Fridays-for-Future"-Bewegung in aller Welt. Unbequeme Wahrheiten können nun mal nicht weggeleugnet werden, denn "unsere Zeit läuft".

https://www.3sat.de/film/spielfilm/imme ... t-102.html
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema Öl/Abgasemissionen

USER_AVATAR
read
Kolumne von Sascha Lobo: Aufregung um Gretas erwarteten Weihnachts-Tweet
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/gre ... 01876.html

[...] zweitausend pensionierte Physiklehrer rechnen in der "Bild"-Zeitung vor, dass allein Gretas Foto der Kerze mehr Energie gekostet hat als der Autostandort Deutschland in den letzten zwölf Jahren zusammen. Als auf Twitter jemand einen Rechenfehler zu Gunsten der Automobilindustrie um den Faktor 100 Milliarden nachweist, ätzt "Bild"-Chefredakteur Reichelt im Duett mit Sigmar Gabriel gegen die auto-, industrie- und wohlstandsfeindlichen Neidsozialisten auf Twitter und schreibt eine Brandrede gegen die bevorstehende Nordkoreanisierung Deutschlands.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile