Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnten

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

USER_AVATAR
read
Es wird hier schon wieder OT - alles zum Nutzwert bitte hier weiter diskutieren:
off-topic-stammtisch/ignorante-menschen ... 26956.html

Den Thread musste ich eröfnen, weil das schon mal ausuferte und hier geht es um etwas anderes - siehe Ausgangspost:
Karlsson hat geschrieben: Kriterien wie Platzangebot und Anhängerkupplung habe ich hier raus gelassen, es geht nur um Langstreckentauglichkeit => Reichweite und Lademöglichkeiten.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Simon1982
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Noch ein paar Fahrzeuge für die Liste (alle allerdings nicht mehr oder weniger unsicher):

BMW i4
VW e-T-Cross BEV
Maserati Alfieri BEV
Jeep Wrangler BEV
Jeep Renegade BEV
Jeep Grand Commander BEV
Audi Q1 e-tron

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

USER_AVATAR
  • twizyfan
  • Beiträge: 321
  • Registriert: Fr 5. Okt 2012, 20:22
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ampera-e
Z0E ZE 40
TESLA Model 3
Nissan Leaf 2.0. mit 40kWh oder 60kWh
Tesla Model S, X

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

USER_AVATAR
read
Ich habe ein bisschen aktualisiert. Vollständig wird es sicherlich nicht sein, da langsam Dynamik rein kommt.
Den Zoe ZE40 lasse ich hier raus, weil zu wenig Reichweite und lädt zu langsam (die offizielle Version mit nur 22kW und auch der nur unter dem Ladetisch erhältliche Q90 schafft man gerade 37kW und drosselt früh).
Zum Q1 hab ich nichts gefunden.

#############################################################################

Auf dem Markt:
2013 Tesla S (bis 100 kWh brutto, bis 16,5 kW AC, bis 120 kW DC)
2016 Tesla X (bis 100 kWh brutto, bis 16,5 kW AC, bis 120 kW DC)
2017 Opel Ampera E (60 kWh netto, 7,2 kW AC, bis 55 kW DC)

Konkret angekündigt:

2018 Audi e-tron (95kWh, 11kW AC, optional 22kW AC, 150kW CCS)
2018 Hyundai Kona
2018 Jaguar i-Pace
2018 Kia Niro 64kWh
2018 Kia Soul 64kWh

2019 Aston Martin RapidE
2019 Audi e-tron Sportback
2019 Borgward BXi7
2019 Mercedes EQC
2019 Nissan Leaf E-Plus (64kWh, 102kW)
2019 Porsche Mission E
2019 Tesla Model 3 (bis 75kWh brutto, ?kW AC, ?kW DC)

2020 Audi e-tron GT
2020 BMW iX3 (70kWh, 400km WLTP)
2020 Mercedes EQA
2020 Seat E-Born
2020 Skoda Vision E
2020 Tesla Model Y
2020 VW ID bzw. Neo (bis 83kWh, 11kW AC, 125kW CCS)
2020 VW I.D. Crozz (bis 89kWh, 11kW AC)
2020 Volvo Polestar 2

2021 BMW i4
2021 Volvo Polestar 3

2022 Alfa Romeo, mehrere Modelle
2022 Jeep, 4 Modelle
2022 Maserati, 4 Modelle
2022 VW I.D. Buzz
2022 VW I.D. Vizzion

Vermutungen für die Zukunft
2019 Renault Zoe Gen2
ab 2020 div VW MEB Modelle und Derivate von Schwestermarken
ab 2020 div. neue Renault Modelle
2021 Dyson
2022 Audi A4 BEV
2022 Audi Q5 BEV
bis 2024 elektrifizierung aller Opel Modelle
bis 2025 insgesamt 15 neue Audi BEV
ab 2025 will Volvo 50% seines Umsatzes mit BEV machen
---------------------------------------------------
EDIT:
31.12.16 Porsche Mission E hinzu
24.04.17 Audi e-Tron verschoben, ID vorgezogen und erweitert, Ampera E neuer Status
26.04.17 Aston Martin RapidE dazu, Mission E verschoben
17.10.17 Hyundai Kona, Polestar, div Renault Modelle hinzu, einiges in Richtung konkret verschoben
06.01.18 Diverse Änderungen, Ergänzungen
07.02.18 Jahreszahlen korrigiert
29.04.18 Leaf 60kWh, Tesla Model Y hinzu, div Details ergänzt
22.07.18 BMW i4 hinzu, VW I.D. Vizzion hinzu, Tesla 3 für EU auf 2019 verschoben, div Änderungen Alfa, Jeep, Fiat, Nissan...
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben:Ich habe ein bisschen aktualisiert. Vollständig wird es sicherlich nicht sein, da langsam Dynamik rein kommt.
Den Zoe ZE40 lasse ich hier raus, weil zu wenig Reichweite und lädt zu langsam (die offizielle Version mit nur 22kW und auch der nur unter dem Ladetisch erhältliche Q90 schafft man gerade 37kW und drosselt früh).
Zum Q1 hab ich nichts gefunden.

#############################################################################

Auf dem Markt:
2013 Tesla S (bis 100 kWh brutto, bis 16,5 kW AC, bis 120 kW DC)
2016 Tesla X (bis 100 kWh brutto, bis 16,5 kW AC, bis 120 kW DC)
2017 Opel Ampera E (60 kWh netto, 7,2 kW AC, bis 55 kW DC)

Konkret angekündigt:

2018 Audi e-tron (95kWh, 11kW AC, optional 22kW AC, 150kW CCS)
2018 Hyundai Kona
2018 Jaguar i-Pace
2018 Kia Niro 64kWh
2018 Kia Soul 64kWh

2019 Aston Martin RapidE
2019 Audi e-tron Sportback
2019 Borgward BXi7
2019 Mercedes EQC
2019 Nissan Leaf E-Plus (64kWh, 102kW)
2019 Porsche Mission E
2019 Tesla Model 3 (bis 75kWh brutto, ?kW AC, ?kW DC)

2020 Audi e-tron GT
2020 BMW iX3 (70kWh, 400km WLTP)
2020 Mercedes EQA
2020 Seat E-Born
2020 Skoda Vision E
2020 Tesla Model Y
2020 VW ID bzw. Neo (bis 83kWh, 11kW AC, 125kW CCS)
2020 VW I.D. Crozz (bis 89kWh, 11kW AC)
2020 Volvo Polestar 2

2021 BMW i4
2021 Volvo Polestar 3

2022 Alfa Romeo, mehrere Modelle
2022 Jeep, 4 Modelle
2022 Maserati, 4 Modelle
2022 VW I.D. Buzz
2022 VW I.D. Vizzion

Vermutungen für die Zukunft
2019 Renault Zoe Gen2
ab 2020 div VW MEB Modelle und Derivate von Schwestermarken
ab 2020 div. neue Renault Modelle
2021 Dyson
2022 Audi A4 BEV
2022 Audi Q5 BEV
bis 2024 elektrifizierung aller Opel Modelle
bis 2025 insgesamt 15 neue Audi BEV
ab 2025 will Volvo 50% seines Umsatzes mit BEV machen
---------------------------------------------------
EDIT:
31.12.16 Porsche Mission E hinzu
24.04.17 Audi e-Tron verschoben, ID vorgezogen und erweitert, Ampera E neuer Status
26.04.17 Aston Martin RapidE dazu, Mission E verschoben
17.10.17 Hyundai Kona, Polestar, div Renault Modelle hinzu, einiges in Richtung konkret verschoben
06.01.18 Diverse Änderungen, Ergänzungen
07.02.18 Jahreszahlen korrigiert
29.04.18 Leaf 60kWh, Tesla Model Y hinzu, div Details ergänzt
22.07.18 BMW i4 hinzu, VW I.D. Vizzion hinzu, Tesla 3 für EU auf 2019 verschoben, div Änderungen Alfa, Jeep, Fiat, Nissan...

Ohne Worte :lol:

Stimmt 22kW und 400 km ist überhaupt nicht Altagstauglich :roll: :lol:

Wer übrigens noch eine Zoe mit 43kW als Q90 haben möchte ;)

Beim Autohaus Vorndran gib es die nach wie vor zu kaufen

Sogar im Leasing all inkl. Für mtl. Ca. 250€ natürlich mit großen Akku ;)


Gruß Marc

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

USER_AVATAR
read
Ist es auch nicht. Langstrecke mit 22kW kenne ich, ist ätzend. Dazu sind die 400km auch ein rein theoretischer Wert, der in der Realität nicht erreicht wird.
Und mit 43kW beim Q210 kommen DC man noch 38kW am Akku an - das kenne ich auch, ist immer noch langsam, gerade bei einem nicht so besonders effizienten Fahrzeug wie dem Zoe. Und beim Q90 wird es dann noch weniger.

Es geht doch auch anders - siehe ID Neo, Leaf E-Plus, Model 3... alle >100kW.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

USER_AVATAR
read
Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von jedem. ;)
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

USER_AVATAR
read
Richtig - daher den Spam bitte einfach mal lassen. Hier geht es um Fahrzeuge, die wirkliche Alternativen nicht nur für Liebhaber darstellen, die Bedingungen dafür sind bereits im Eingangspost definiert.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

USER_AVATAR
read
Ich spiele mit den Gedanken einer Umrüstung....Kombi oder T5


Wenn ich die Gemeinsamkeiten Herausfilter, dann sind wir doch bei

a) min. 50 kwh für die Kompaktklasse

b) 11 kw AC

c) 80 kw DC bis SoC 80%

d) Verbrauchswerte, daß es etwa für 250 km bei Tempo 120 im Winter reicht
Zuletzt geändert von Blue shadow am Mo 23. Jul 2018, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

HW120
read
Mit dem Zoe habe ich die ersten Versuche gemacht, um zu sehen ob ich mit einem Elektroauto überhaupt klarkomme. Den hatte ich von einem Bekannten geliehen. Der nutzt ihn allerdings auch nur als Zweitwagen.

Als alltagstauglich auf Langstrecken würde ich den Zoe auch nicht bezeichnen, dazu ist er zu klein, zu einfach und er lädt tatsächlich zu langsam. Das stört nicht wenn man in der Ladezeit was unternehmen kann, aber wenn man drauf warten muß ist das nicht akzeptabel.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag