Rede Deutsche Umwelthilfe

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Rede Deutsche Umwelthilfe

Rudi L
read
Hat der überhaupt welche? 8-)
Anzeige

Re: Rede Deutsche Umwelthilfe

USER_AVATAR
read
Touché :lol:
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >117.500 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ seit 11.03.2019
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour

Re: Rede Deutsche Umwelthilfe

USER_AVATAR
read
Rudi L hat geschrieben:Auch wenn ich kein Bier trinke, außer alkoholfreies, melde ich mich wenn ich in der Hauptstadt bin. ;)
Hey, immerhin haben wir den kleinsten gemeinsamen Nenner schon gefunden => alkoholfreies Bier :lol:

Na darauf können wir doch aufbauen 8-)
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Rede Deutsche Umwelthilfe

Odanez
  • Beiträge: 4836
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 646 Mal
read
Bild
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Rede Deutsche Umwelthilfe

USER_AVATAR
read
Ich habe letztens einen Auftritt von Kurt Sigl (Bundesverband eMobilität) erleben dürfen - das war auch sehr mitreißend und erhellend.
IONIQ "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona "Pummel" 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 "Schneeweißchen" seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Zero SR/F (demnächst)
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag