Interview mit Renault-Deutschland-Chef

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
michaell
    Beiträge: 1466
    Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
    Wohnort: 90765 Fürth
    Website
folder Do 1. Sep 2016, 20:17
Deswegen mein EPA NEFZ :)
Wir wissen es ja, aber frag mal,jemand einfach auf der Straße

Es lebe das Marketing :)
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA seit 12/2018
Info (at) Solar-lamprecht.de
Anzeige

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
zitic
    Beiträge: 2759
    Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Do 1. Sep 2016, 20:30
Hehe, der war gut. Dann legen ja alle in EU ne Schippe drauf. Auf die Idee muss man erst mal kommen ^^ . Egal was man von Opel hält, aber so blöd sind sie sicherlich nicht. Aber man sollte halt auch keine Welten erwarten.

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
mstaudi
    Beiträge: 642
    Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22
folder Do 1. Sep 2016, 20:45
Vielleicht weiß das die gute Dame gar nicht und hat nur dir Datenblätter verglichen :-)

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
DonDonaldi
    Beiträge: 1038
    Registriert: Fr 1. Apr 2016, 08:39
folder Do 1. Sep 2016, 21:22
michaell hat geschrieben:Deswegen mein EPA NEFZ :)
Wir wissen es ja, aber frag mal,jemand einfach auf der Straße

Es lebe das Marketing :)

Das habe ich vorhin schon verstanden bezweifle aber das es so gemeint ist. Sie wird auch wissen wo der Unterschied zwischen real (Bolt 320km) und NEFZ liegt. Wenn nicht oder wenn es Marketing wäre auweia!

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
mstaudi
    Beiträge: 642
    Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22
folder Do 1. Sep 2016, 21:27
Jetzt weiß ich es: Beim Bolt steht 200 und beim Ampera e 450. Das ist sogar ne ordentliche Schippe (miles EPA und km NEFZ, was ist das?)

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
michaell
    Beiträge: 1466
    Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
    Wohnort: 90765 Fürth
    Website
folder Do 1. Sep 2016, 21:32
Sind ca 25%. Unterschied, der. Meist übliche Unterschied EPA NEFZ
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA seit 12/2018
Info (at) Solar-lamprecht.de

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
mstaudi
    Beiträge: 642
    Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22
folder Do 1. Sep 2016, 21:36
Mal 1,6...

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
harlem24
    Beiträge: 5740
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 111 Mal
folder Do 1. Sep 2016, 22:00
Naja, aktuell gibt es keine gesicherten Angabe zu Reichweite,Verbrauch und Ladung, weder vom Bolt noch vom Ampera-e.
Denn, wenn man mal genau hinschaut, steht bei Chevy estimated Range, was nichts anderes heißt als wir meinen dass er so weit kommt, es ist aber noch nicht nachgemessen worden.
Warum warten wir nicht einfach ab, was die EPA sagt, nachdem sie ein Serienfahrzeug getestet hat und alles wird gut...
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
DonDonaldi
    Beiträge: 1038
    Registriert: Fr 1. Apr 2016, 08:39
folder Fr 2. Sep 2016, 06:17
mstaudi hat geschrieben:Jetzt weiß ich es: Beim Bolt steht 200 und beim Ampera e 450. Das ist sogar ne ordentliche Schippe (miles EPA und km NEFZ, was ist das?)

Kannst Du bitte die Quelle zum Ampera mit 450km NEFZ angeben? Das wären ja real die 350km. Glauben tu ich es erst wirklich wenn es bewiesen wurde.

Re: Interview mit Renault-Deutschland-Chef

menu
mustanse
    Beiträge: 276
    Registriert: Mo 18. Aug 2014, 19:38
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 2. Sep 2016, 08:33
Mal überlegen: Z.B. beim Zoe Q210 werden mit 22kwh 210km Reichweite NEFZ angegeben. Macht etwa 10,4 kwh/100km. Das ist kein ungewöhnlicher Wert, also werden beim Ampera-E auch höchstens 11-12 kwh/100km NEFZ rauskommen. Somit können wir bei z.B. 11kwh/100km mit einer 60kwh-Batterie eine Reichweitenangabe von etwa 545km erwarten. Hurra!
Oder Opel schrumpft den Akku... oder 60kwh sind brutto mit gewaltiger Reserve...
Zoé seit 09/2013
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag