Umweltplakette

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Umweltplakette

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 12349
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 390 Mal
    Danke erhalten: 99 Mal
folder So 18. Jun 2017, 22:31
Wer zuviel Geld hat...
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 112.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Anzeige

Re: Umweltplakette

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Jun 2017, 06:48
Karlsson hat geschrieben:Ist das nicht etwas kleinkariert?
Vom Gesetzgeber kleinkariert.
Die letzten Golfs hatte ich jeweils nach einem Jahr verkauft und die Käufer waren dankbar, dass die Plakette so leicht abging.
Privat: 2017: e-Golf, 2019: e-Up, 2020: ID neo 62kWh
Geschäft: 2017: Passat Variant GTE, 2020: ID.3, danach mind. 83 kWh und 125 kW Ladeleistung
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: Umweltplakette

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Jun 2017, 07:40
sebas hat geschrieben:Benötigt ein Fahrzeug mit E Kennzeichen überhaupt eine Umweltplakette?
Doch, die braucht man. Da hatte ein Bekannter schon Probleme deswegen. Über die Sinnhaftigkeit kann man streiten, aber rechtlich gesehen bist Du ohne Plakette, auch in Umweltzonen. Komplett richtig ist es nur, wenn Du Dir eine grüne geben lasst.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >200.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >50.000km
EDpassion.de, alles rund um den smart electric drive.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Umweltplakette

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Jun 2017, 09:37
Wie oben schon jemand erwähnt hatte, braucht ein Oldtimer mit H-Kennzeichen keine grüne Umweltplakette, damit er in die Umweltzone fahren kann. Da reicht das H-Kennzeichen.
Diskussion zwecklos...
Privat: 2017: e-Golf, 2019: e-Up, 2020: ID neo 62kWh
Geschäft: 2017: Passat Variant GTE, 2020: ID.3, danach mind. 83 kWh und 125 kW Ladeleistung
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: Umweltplakette

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Jun 2017, 10:01
Bernd_1967 hat geschrieben:Wie oben schon jemand erwähnt hatte, braucht ein Oldtimer mit H-Kennzeichen keine grüne Umweltplakette, damit er in die Umweltzone fahren kann. Da reicht das H-Kennzeichen.
Diskussion zwecklos...
Und wer oder was legt fest das das beim E genau so ist?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >200.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >50.000km
EDpassion.de, alles rund um den smart electric drive.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Umweltplakette

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Jun 2017, 21:45
Bernd_1967 hat geschrieben:Vom Gesetzgeber kleinkariert.
Die letzten Golfs hatte ich jeweils nach einem Jahr verkauft und die Käufer waren dankbar, dass die Plakette so leicht abging.
Was zur Hölle ist denn das Problem dabei, den Aufkleber dran zu haben?
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Umweltplakette

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Jun 2017, 21:50
Karlsson hat geschrieben:Was zur Hölle ist denn das Problem dabei, den Aufkleber dran zu haben?
Falsches Kennzeichen.

Re: Umweltplakette

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Jun 2017, 21:59
Ich finde es einfach albern, sich über sowas aufzuregen.
Als ob es sonst keine Probleme auf der Welt gäbe.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Umweltplakette

menu
Benutzeravatar
folder Di 20. Jun 2017, 10:36
Karlsson hat geschrieben:Ich finde es einfach albern, sich über sowas aufzuregen.
Als ob es sonst keine Probleme auf der Welt gäbe.
Die sehen nun mal kacke aus, vor allem ein grüner Kleber in meinem roten Auto und das wo mit dem Kennzeichen doch schon klar sein sollte, das selbst der grüne Kleber noch übertreibt was meine Emissionen angeht. Selbst bei Hybriden. Kann schon sein das das bei Dir nicht Priorität Nummer 1 hat, hat es bei mir auch nicht. Es ist hier aber Thema und steht zur Diskussion. Wenn Du einen Thread zu unseriösen Reichweitenangaben machst komm ich auch nicht und erzähl Dir das der Thread sinnlos ist weil die Angaben auch nicht unseriöser als Verbrauchsangaben bei Verbrenner sind. Wenn Du hier nichts konstruktives bei zu tragen hast, dann lass es doch bitte sein.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >200.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >50.000km
EDpassion.de, alles rund um den smart electric drive.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Umweltplakette

menu
St3ps
    Beiträge: 1072
    Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
folder Di 20. Jun 2017, 11:14
Ist genauso bei den Flatschen auf den DVDs/BRs. Wenn man dann sagt, kauf doch in England und spar noch dabei, mimimi. Wird dann wohl so sein wie, dann fahr halt in keine Umweltzone. :D ;)

Ich rege mich über beides nicht auf, aber beides ist so übeflüssig wie diese Hitze aktuell. 8)
Hyundai IONIQ Elektro Premium SD (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.

Bild ab WB/LS
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down