Polizei ist an E-Kennzeichen interessiert

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Polizei ist an E-Kennzeichen interessiert

menu
Benutzeravatar
    PowerTower
    Beiträge: 5491
    Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
    Wohnort: Radebeul
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Mo 12. Okt 2015, 08:24
Achso da ist noch ne ausradierte Ziffer, es ist also kein ZOE sondern ein ZOxE (wobei x = Ziffern von 0-9). OK, alles gut. :D
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Polizei ist an E-Kennzeichen interessiert

menu
joa
    Beiträge: 518
    Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
    Wohnort: Kraichgau
folder Mo 12. Okt 2015, 09:24
Ich wollte es gerade spaßeshalber mal ausprobieren, wie weit mein Landkreis bei der Online-Reservierung eines Wunschkennzeichens ist. Bei Eingabe eines "E" am Ende kommt natürlich erwartungsgemäß die Meldung: "Eingabe unplausibel! Nur Ziffern erlaubt."

Jaja, wenn die Praxis mit den Verordnungen nicht mitkommt. Also solange ich bei mir im Umkreis noch nicht höre, dass das "E-Kennzeichen" irgendwelche konkreten Vorteile bringt, kann ich mit einem evtl. Wechsel noch lange warten.

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017

Re: Polizei ist an E-Kennzeichen interessiert

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6452
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 69 Mal
    Danke erhalten: 20 Mal
folder Mo 12. Okt 2015, 09:27
Zoe-Fan hat geschrieben:Ich wollte es gerade spaßeshalber mal ausprobieren, wie weit mein Landkreis bei der Online-Reservierung eines Wunschkennzeichens ist. Bei Eingabe eines "E" am Ende kommt natürlich erwartungsgemäß die Meldung: "Eingabe unplausibel! Nur Ziffern erlaubt."...
Du musst das Kennzeichen ohne das -E- hinten reservieren!
Das eigentliche Kennzeichen ist ja ohne -E- ... das ist nur der Zusatz (wie beim H Kennzeichen)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Säule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell ≡
Mär 2019: Bestellt! Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)

Re: Polizei ist an E-Kennzeichen interessiert

menu
joa
    Beiträge: 518
    Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
    Wohnort: Kraichgau
folder Mo 12. Okt 2015, 21:52
Berndte hat geschrieben:Du musst das Kennzeichen ohne das -E- hinten reservieren!
Ah so, wieder was gelernt. Und dass das ein E-Auto ist, erfahren die dann erst bei der Zulassung bzw. Ummeldung und hängen das "E" noch hinterndran?!?! Hach, wie kompliziert.
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017

Re: Polizei ist an E-Kennzeichen interessiert

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 12050
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 149 Mal
    Danke erhalten: 44 Mal
folder Mo 12. Okt 2015, 22:41
MarkusD hat geschrieben:Danach bin ich dort keiner Polizeistreife mehr über den Weg gefahren, sodaß ich deren ggf. verbessertes Wissen nicht "überprüfen" konnte.

Gruß
Markus
Wahrscheinlich haben die Dein Konterfei allen Kollegen zugemailt mit der Warnung "Achtung, Klugsch...!" :lol: :lol: :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 106.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging

Re: Polizei ist an E-Kennzeichen interessiert

menu
old.mipu
    Beiträge: 165
    Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08
folder Di 10. Nov 2015, 09:51
Gestern Überführungsfahrt von Bad Neustadt nach Bingen. Nach dem ersten Zwischenstopp in Langenselbold wurde ich von ein paar Einsatz-T4 aus Wiesbaden überholt, einer blieb dann zwischen mir und einem LKW hängen. Ich beide überholt, er hinterher, dann vor mir noch ein paar 100m plötzlich "Bitte folgen". Die waren etwas verunsichert, weil sie das komplette Kennzeichen im System eingegeben haben und keinen Treffer bekamen :lol: war ihr erstes E-Kennzeichen, und sie wollten sich das nur mal genauer anschauen - Fragen zum Auto kamen dann natürlich auch noch ;)
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240

Re: Polizei ist an E-Kennzeichen interessiert

menu
Benutzeravatar
folder Di 10. Nov 2015, 12:36
Meine Geschichte dazu habe ich hier gepostet:
:arrow: http://www.goingelectric.de/forum/allge ... ml#p269555
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag