Die 150 kW CCS Ladestation kommt (2017 ?)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Die 150 kW CCS Ladestation kommt (2017 ?)

menu
Benutzeravatar

folder Mo 29. Jun 2015, 18:06

Zuletzt geändert von redvienna am Mo 29. Jun 2015, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige

Re: Die 150 kW CCS Ladestation kommt

menu
Benutzeravatar

folder Mo 29. Jun 2015, 18:38

Ergänzung (Zitat)

2012 kündigten die deutschen und US-amerikanischen Automobilkonzerne VW, BMW, Daimler, Chrysler, Ford und General Motors an, ab 2017 nur noch CCS-Anschlüsse in ihre Modelle einzubauen.Die ersten CCS-Fahrzeuge kamen Ende 2013 auf den Markt.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Die 150 kW CCS Ladestation kommt (2017 ?)

menu
Maverick78

folder Mo 29. Jun 2015, 19:46

Ich lese da nichts von einer Ankündigung. Nur die schon bekannte 150kW nach Spezifikation

Re: Die 150 kW CCS Ladestation kommt

menu
Benutzeravatar
    eDEVIL
    Beiträge: 12135
    Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

folder Mo 29. Jun 2015, 20:25

redvienna hat geschrieben:2012 kündigten die deutschen und US-amerikanischen Automobilkonzerne VW, BMW, Daimler, Chrysler, Ford und General Motors an, ab 2017 nur noch CCS-Anschlüsse in ihre Modelle einzubauen.Die ersten CCS-Fahrzeuge kamen Ende 2013 auf den Markt.
Na da bin ich ja mal gespannt. Bei den Fett markeirten war davon aber n0och nciht viel zu erkennen... :twisted:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Die 150 kW CCS Ladestation kommt (2017 ?)

menu
Guy
    Beiträge: 3591
    Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52
    Danke erhalten: 46 Mal
Administrator

folder Mo 29. Jun 2015, 20:28

Die DC-Pins sollen wohl 200 A können, mein letzter Stand ist jedoch, dass nach IEC 62196–3 nur 125 A spezifiziert sind. Oder habe ich da was verpasst?

150 kW sind dann nur mit wesentlich höheren Batteriespannungen möglich, also nichts für die aktuelle Generation an Fahrzeugen.

Re: Die 150 kW CCS Ladestation kommt (2017 ?)

menu
Benutzeravatar
    umberto
    Beiträge: 4176
    Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08
    Hat sich bedankt: 2 Mal

folder Mo 29. Jun 2015, 20:47

Guy hat geschrieben: 150 kW sind dann nur mit wesentlich höheren Batteriespannungen möglich, also nichts für die aktuelle Generation an Fahrzeugen.
In Zukunft sind 800V im Gespräch.
http://www.zvei.org/Publikationen/Spann ... litaet.pdf
Aber nach der Publikation nur für Nutzfahrzeuge.

Ab 1000V steigt auch der Schutzaufwand astronomisch an und man braucht spezielle Unterweisungen (ugs. "1000V-Schein" genannt), das sehe ich in unausgebildeter Kundenhand nicht so schnell.

800V sind aber auch nur 100 kW. D.h. irgendwas an der Stromstärke müssen sie noch machen.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Die 150 kW CCS Ladestation kommt (2017 ?)

menu
Benutzeravatar

folder Mo 29. Jun 2015, 20:57

Der Chevrolet Bolt (GM) kommt ja bald heraus ! ;)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Die 150 kW CCS Ladestation kommt (2017 ?)

menu
Benutzeravatar
    Mike
    Beiträge: 2469
    Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
    Wohnort: D-Hessen

folder Mo 29. Jun 2015, 21:15

Genau, GM wirds schon richten und mit etwas Glück dieses mal nicht wieder einstampfen wie das EV1!
:ironie:
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
eNiro und Sion vorbestellt

Re: Die 150 kW CCS Ladestation kommt (2017 ?)

menu
Benutzeravatar
    m.k
    Beiträge: 978
    Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
    Wohnort: Salzburg

folder Mo 29. Jun 2015, 21:22

Guy hat geschrieben:Die DC-Pins sollen wohl 200 A können, mein letzter Stand ist jedoch, dass nach IEC 62196–3 nur 125 A spezifiziert sind. Oder habe ich da was verpasst?

150 kW sind dann nur mit wesentlich höheren Batteriespannungen möglich, also nichts für die aktuelle Generation an Fahrzeugen.
Naja die Typ 2 Gleichstromladung "kann" 140A und Tesla lässt auch deutlich mehr drüber. Wenn man sich Anschaut was CCS für dicke Stifte hat dürfte man mit der Spezifikation auch noch nach oben gehen können. Vorteil ist, das man auch zusätzlich die Spannung erhöhen kann.

Re: Die 150 kW CCS Ladestation kommt (2017 ?)

menu
Benutzeravatar

folder Mo 29. Jun 2015, 21:27

Jetzt müssen nur die Akkus zumindest 50 oder 60 kWh haben, damit auch ordentlich (flott) geladen werden kann und die Reichweite in der Kompaktklasse für +300 km reicht.

Nein, der Bolt kommt sicher.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag