Re: Während Deutschland noch pennt...

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Während Deutschland noch pennt...

menu
Benutzeravatar
    DCKA
    Beiträge: 646
    Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Fr 15. Mai 2015, 12:39
... werden in Amsterdam jeden Monat durchschnittlich 25! neue Ladesäulen aufgebaut. Gefühlt so viele, wie in ganz Deutschland.
http://motor-traffic.de/news.php?newsid ... witterfeed
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Anzeige

Re: Während Deutschland noch pennt...

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3769
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Fr 15. Mai 2015, 12:53
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: viewtopic.php?f=57&t=4960&p=966043#p966043

Re: Während Deutschland noch pennt...

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 12349
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 390 Mal
    Danke erhalten: 99 Mal
folder Fr 15. Mai 2015, 13:20
Tja, nicht nur beim Kiffen sind sie uns voraus... :roll:

Dabei haben WIR doch den Kiffhäuser :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 112.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging

Re: Während Deutschland noch pennt...

menu
Benutzeravatar
    climenole
    Beiträge: 297
    Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
    Wohnort: Mittelhessen
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Fr 15. Mai 2015, 14:15
Mal ganz ehrlich, woran scheitert es denn hier bei uns: An den 200 Sachen auf der AB und dem Widerstand gegen jede einzelne Windmühle... Probleme die in Holland nicht existieren ;-)


edit: Was ist jetzt passiert? Dieser Beitrag hier bezog sich eng auf die vorhergehenden und die sind jetzt weg!
Zuletzt geändert von climenole am Mi 20. Mai 2015, 06:21, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)

Re: Während Deutschland noch pennt...

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 12349
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 390 Mal
    Danke erhalten: 99 Mal
folder Fr 15. Mai 2015, 14:35
climenole hat geschrieben:Mal ganz ehrlich, woran scheitert es denn hier bei uns: An den 200 Sachen auf der AB und dem Widerstand gegen jede einzelne Windmühle... Probleme die in Holland nicht existieren ;-)
+1!
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 112.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging

Re: Während Deutschland noch pennt...

menu
Benutzeravatar
folder Fr 15. Mai 2015, 14:45
Nachdem die SC Dichte in Deutschland so hoch ist, kann man auch schon fast mit dem E-Auto rasen.

Also auch diese Ausrede gilt nicht mehr. ;)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Während Deutschland noch pennt...

menu
Benutzeravatar
    graefe
    Beiträge: 2571
    Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 16. Mai 2015, 18:18
Nun, wen meinst Du mit "Deutschland"? Den Staat?
Das tolle Schnellladenetz an Hollands Autobahnen beruht z.B. auf privatwirtschaftlicher Initiative (Fastned und The New Motion). Es braucht also gar keinen Staat und keine Steuergelder für so etwas. Es ist auch sinnlos, eine Infrastruktur durch Steuergelder zu schaffen, wenn kein vernünftiger Business-Plan besteht, wie man mit den Dingern in Zukunft Geld verdienen kann.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Während Deutschland noch pennt...

menu
Benutzeravatar
folder Di 19. Mai 2015, 21:45
graefe hat geschrieben:Es ist auch sinnlos, eine Infrastruktur durch Steuergelder zu schaffen, wenn kein vernünftiger Business-Plan besteht, wie man mit den Dingern in Zukunft Geld verdienen kann.
Gerade dann ist der Staat gefragt. Bei der Bahn, Straßenbau oder der Polizei und Feuerwehr gibt es auch keinen vernünftigen Business-Plan und keine Aussicht, mit den Dingern in Zukunft Geld zu verdienen. Daher finanziert der Staat diese für die Allgemeinheit wichtigen Dienstleistungen aus dem Steueraufkommen.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert

Re: Während Deutschland noch pennt...

menu
tubi
    Beiträge: 496
    Registriert: Sa 31. Mai 2014, 16:40
    Wohnort: Bad-Nauheim
folder Mi 20. Mai 2015, 09:15
Es liegt in Deutschland an den Medien und den Lobbyisten die das ganze von den Konzernen bezahlt steuern.
Der dumme Deutsche will weiter ü200 auf der AB mit seinem Stinker rasen und kein Windkraftwerk welches angeblich die Umwelt zerstört.
Ich bin aber um jeden froh der bekennt das Deutschland pennt :-)

Oft fühle ich mich so einsam und unverstanden in dieser kranken Welt.

Gut das Tesla die Infrastruktur in Deutschland verbessert...sie sollten noch das Bahnnetz und das Radwegenetz übernehmen, dann wäre uns sehr geholfen.

Gestern habe ich einen Tesla S in Ober-Mörlen gesehen, als ich mit dem Rad die 33km von der Arbeit kam, ich mußte dem Fahrer meinen erfreuten dicken Daumen zeigen, er hat freundlich zurück gewunken. :thumb:
Jedes EV, jedes PV Dach und jede Windmühle erfreut mich :D

Re: Während Deutschland noch pennt...

menu
Benutzeravatar
folder Mi 20. Mai 2015, 10:10
tubi hat geschrieben:Ich bin aber um jeden froh der bekennt das Deutschland pennt :-)
Mich stimmt jeder froh, der auch aktiv etwas dagegen tut, auch wenn das oftmal der sprichwörtliche Kampf gegen Windmühlen ist.
Auch wenn ich nicht in alle Punkten hinter dem Warroom stehe, habe ich mir das gestern mal Live vor Ort angeschaut. Da war eine tolle Stimmung und gute gespräche. Das tut der Seele gut. :D
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag