Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
JuGoing
    Beiträge: 1460
    Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
    Wohnort: DE 58300 Wetter
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danke erhalten: 58 Mal
folder So 11. Aug 2019, 22:05
Elektromobilitätsprojekt: Renault treibt Energiewende voran
Hinter den Kulissen arbeiten die Experten von Renault bereits an neuen, innovativen Lösungen. Ein besonders eindrucksvolles Beispiel ist das Projekt „Smart Fossil Free Island“ auf der portugiesischen Insel Porto Santo, das im Februar 2018 Fahrt aufnahm. Das Ziel: erneuerbare Energien und Elektromobilität statt Energieimporte und Erdöl.

Smart Charging: intelligente Ladelösungen für mehr Effizienz
ZOE dient dank bidirektionalem Laden als Energiespeicher für die Insel
Zweites Leben: Ausgediente Z.E.-Batterien fungieren als Spannungspuffer

https://blog.renault.de/neues-von-renau ... nde-voran/
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
Anzeige

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
Dai
    Beiträge: 187
    Registriert: Sa 13. Mai 2017, 12:24
folder Mo 12. Aug 2019, 07:39
Bei der deutschen Comedyserie "Tanken - mehr als Super" dreht sich die 09. Folge um Elektroautos und zeigt dabei vieles was richtig falsch ist. Der ZDF hat hier wohl sehr schlecht recherchiert oder versucht absichtlich das Elektroauto schlecht da stehen zu lassen.

Unterhaltsam ist die Folge dennoch und mit dem "Keschler" auch eine lustige Namenswahl für das Auto ;)
(Zur Info alle Produkte in der Serie haben Fantasienamen)

https://www.zdf.de/serien/tanken-mehr-a ... m-100.html

und denkt dran nicht bei Gewitter zu laden!

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
Benutzeravatar
folder Mo 12. Aug 2019, 13:33
Akkus mit Brandgefahr und drei Jahren Lebensdauer (heise)
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 93497.html

Laut Umweltbundesamt enthalten die Akkus eine fluorhaltige, giftige Flüssigkeit, die leicht entzündlich sei. Bekommt die Batterie etwa einen Riss, könne der Akku in Brand geraten. Zudem werden für die Akkus unter anderem Lithium und seltene Erden verwendet. Der Lithium-Abbau ist für die Umwelt bedenklich.

Oh mann, sind wir bei der Volksverblödung ("seltene Erden", brennende fluorhaltige Zahncreme) wirklich schon soweit wie in The Orville Staffel 1 Majority Rule/Mehrheitsprinzip, wo die gesellschaftliche und juristische Wahrheit alleine nach dem Umfrageergebnis von sozialen Netzwerk festgelegt wird?
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
Benutzeravatar
folder Mi 14. Aug 2019, 17:13
Nichts Neues bitte, läuft doch auch so (Sascha Lobo)
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/rez ... 81847.html

gerade im Dax [finden sich] immer wieder absurde Totalausfälle wie E.ON, das sich ernsthaft getraut hat, für 2018 bei einem Umsatz von über 30 Milliarden Euro absolut unverschämte zwei Millionen Euro für Forschung und Entwicklung auszuweisen - während in dieser Branche anderswo wahre Innovationsexplosionen stattfinden.

Aber eigentlich geben deutsche Konzerne nicht wenig Geld für Forschung und Entwicklung aus, allen voran die Automobilindustrie. [..] Um die Abgehängtheit Deutschlands in diesem Markt mal zu illustrieren: Statt VW, BMW, Mercedes finden sich in den Top Ten der Elektroautokonzerne für 2019 Namen wie BAIC, BYD, Chery, JMC, JAC und Hawtai.
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
Benutzeravatar
folder Fr 16. Aug 2019, 21:26
Pfarrer im Oberbayerischen spricht Bann gegen irrsinnig gefährliche Elektroautos:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=22 ... 76#p784862
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Aug 2019, 20:34
Eine Interessante Grafik zur Ladesäulendichte in Deutschland findet sich im Artikel der Zeit von Christoph M. Schwarzer:
https://www.zeit.de/mobilitaet/2019-06/ ... rastruktur

Im Ausschnitt des Südwestens erkennt man sofort die unterdurchschnittliche Zahl von Ladesäulen pro Einwohner in Uni-Großstädten Heidelberg und Freiburg i. Brsg., während Landau i.d.Pfalz nach der Zahl der Ladepunkte ein leuchtendes Beispiel abgibt, aber auch Stuttgart und die Landkreise Calw und der Bodenseekreis.
LadeSWGrafik.jpg
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
SnowyZoe
    Beiträge: 213
    Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 65 Mal
folder Di 20. Aug 2019, 18:32

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
zoppotrump
    Beiträge: 1571
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 125 Mal
folder Mi 21. Aug 2019, 11:50

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
Benutzeravatar
    Smartpanel
    Beiträge: 690
    Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
    Wohnort: bei München
    Hat sich bedankt: 71 Mal
    Danke erhalten: 37 Mal
folder Mi 21. Aug 2019, 22:56
elektroauto-news.net : Elektro-Muldenkipper der nie geladen werden muss

"Weltweit größtes E-Fahrzeug muss nicht geladen werden und spart 130 Tonnen CO2/Jahr ein.
...
in einem Steinbruch in Biel, in der Schweiz
...
Der 45 Tonnen schwere Muldenkipper muss zunächst 13 Prozent Steigung absolvieren, bevor er sich mit 65 Tonnen Kalk und Mergel beladen zur Abladestelle aufmachen kann. Mit mehr als dem Doppelten des Gewichts, das den Hügel hinuntergeht, nimmt das regenerative Bremssystem des Tieres mehr als genug Energie auf, um den Strom wieder aufzufüllen, die der eDumper verwendet hat.
Im Fahrzeug selbst ist eine 600 kWh-Batterie verbaut ... Nach Angaben von Kuhn Schweitz produziert der eDumper rund 20 Mal am Tag 200 kWh überschüssige Energie.
..."

Ich habe ja selbst schon bei Passabfahrten aktiv Wanderer gefragt ob ich sie mitnehmen darf, auch um ein paar kostenlose Kilometer rauszuholen. :idea:
(1-2km pro Wanderer und 1000 Höhenmeter, m*g*h/3600/0,2kWh/km)
Aber obiges ist eine andere Hausnummer...
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 50tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch. PV-Tankstelle 10kWp
Jedes 300Wp Panel ermöglicht während seiner Lebensdauer 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

menu
zoppotrump
    Beiträge: 1571
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 125 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 10:54
Accenture Studie:

Bis 2040 werden mehr Elektroautos als konventionelle Autos auf deutschen Straßen fahren und einen 190 Milliarden Euro schweren Markt für Energieversorger schaffen:

https://newsroom.accenture.de/de/news/a ... haffen.htm
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag