Wie ist eure Meinung zum Navi?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

motobo
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Fr 29. Sep 2017, 13:36
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
@Enyaqee Ich habe vorgestern zum Test an einer Ionity Ladesäule geladen. Die liegt 100 - 300 Meter von der A2 entfernt. Gestern bin ich da wieder lang gefahren, und zwar über die A2. Zuvor hatte ich Ionity als POI ausgewählt. Die selbe Ladesäule wurde mir auf der Karte eben NICHT angezeigt. Will heißen, die Anzeige der POI´s funzt nicht. Dafür sehe ich aber auf der Karte jede Menge Lidl, Eisdielen, Restaurants ... eben all den kram, der mich auf Langstrecke nicht interessiert. Selbst wenn man in der POI-Liste Restaurants nicht angeklickt hat sind sie überall auf der Karte zu sehen. So what?
Ich habe übrigens an dem Ionity Lader bei SOC 44% mit max. 51 kW geladen. Das passt auch nicht. Ich checke das heute woanders gegen. Haben die mir die 125 kW-Option überhaupt freigeschaltet? der preis stimmt aber hinterher (30 Cent). habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht?
Anzeige

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

peterrle
  • Beiträge: 646
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:50
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
motobo hat geschrieben: Habe ich was falsch gemacht? Weiß jemand die Lösung?
Du hast nichts falsch gemacht. Zumindest nicht bei der Bedienung.

Kurzfristige Lösung: Entweder manuell vorplanen (ABRP) oder anderes Auto vom anderen Hersteller kaufen.

Langfristig kann man auf OTA Updates hoffen. Wenn ich mir aber überlege, dass ID3 Fahrer mit diesem Softwaremüll schon seit einem Jahr gequält werden, hege ich da keine große Hoffnung auf kurzfristige oder auch nur mittelfristige Besserung.
VW eGolf 300 11/2019 -> 09/2020
Skoda Enyaq 80 05/2021 -> ?

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

motobo
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Fr 29. Sep 2017, 13:36
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Danke für den Hinweis :):):) hatte ich ja schon gesagt: vorher zuhause Ladestationen festlegen und ggf. im Auto als Favoriten speichern. Anderes Auto ist Nonsens! der Enyaq ist ein richtig gutes Auto und ich bezahle für (fast) perfektes Routing (Tesla/M Y) doch nicht einfach so mal eben rund 8000 Euronen mehr um das Auto nach 3,4,5 Jahren wieder zu veräußern. Das wäre ein enorm teuer bezahlter Mehrwert! Aber klar ... das ist diese ewige Diskussion. Ich hör` schon auf damit ...

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

peterrle
  • Beiträge: 646
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:50
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
Das war auch nicht ernst gemeint. Ich bin wahrlich kein Tesla Fan, aber die VW Softwareentwickler gehören bei Brot & Wasser für 12 Monate in Klausur geschickt.
VW eGolf 300 11/2019 -> 09/2020
Skoda Enyaq 80 05/2021 -> ?

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

rage
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Mi 15. Jul 2020, 13:22
  • Hat sich bedankt: 136 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Die VW Programmierer wissen ja eh wie es geht:
https://www.volkswagen.de/de/elektrofah ... laner.html
Enyaq iV80, WP

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

USER_AVATAR
read
rage hat geschrieben: Die VW Programmierer wissen ja eh wie es geht:
Dann haben sie die Optionen sehr gut versteckt. Von Dortmund nach Südfrankreich in über 26 Stunden?? :lol: :lol: :lol:
19AF3994-4FE6-4C16-AE3D-24707F843F92.jpeg
ABRP rechnet ca. 13,5 Stunden. Guckt mal alleine den ersten Ladestopp an :roll:

@VW-Konzern: Beteiligt Euch an der Entwicklung eines Open Source Projektes, baut funktionierende Echtzeitschnittstellen zum jeweiligen Fahrzeug und setzt das konzernweit ein.
Das ist ein ernst gemeinter Vorschlag.
11.09.: iV80 Rot, Suite, Regulus, AHK, Fahrass. P., Fam. B., Klima P., Parken P., 125 kW, Transport, Panorama, Gepäcknetztrennwand, Wendematte, Airbags hinten, Anschlussgarantie 3J. 28.01.: -Wärmepumpe, +Convenience B., +Infotainment B.

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

SCURRR
  • Beiträge: 140
  • Registriert: Di 27. Okt 2020, 13:36
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Das Navi inklusive Routenplaner ist für Laien zurzeit echt eine Zumutung. Ich hoffe wirklich sehr, dass im Herbst ein Update dafür kommt. So brauch ich meine Frau nicht auf Langstrecke schicken.
Glücklicher Skoda Enyaq Besitzer :clap:

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

rage
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Mi 15. Jul 2020, 13:22
  • Hat sich bedankt: 136 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
ichderarnd hat geschrieben:
rage hat geschrieben: Die VW Programmierer wissen ja eh wie es geht:
Dann haben sie die Optionen sehr gut versteckt. Von Dortmund nach Südfrankreich in über 26 Stunden?? :lol: :lol: :lol:
19AF3994-4FE6-4C16-AE3D-24707F843F92.jpeg
ABRP rechnet ca. 13,5 Stunden. Guckt mal alleine den ersten Ladestopp an :roll:

@VW-Konzern: Beteiligt Euch an der Entwicklung eines Open Source Projektes, baut funktionierende Echtzeitschnittstellen zum jeweiligen Fahrzeug und setzt das konzernweit ein.
Das ist ein ernst gemeinter Vorschlag.
Hmmm...
Wenn ich Dortmund - Monaco eingebe komme ich auf 14h 17min
Bild
Enyaq iV80, WP

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

Waldmensch
  • Beiträge: 332
  • Registriert: So 3. Jan 2021, 07:53
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
Wenn ich Bitterfeld - Lübeck eingebe, soll ich an irgend einem Autohaus mit 11 kW Zwischenladen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Wie ist eure Meinung zum Navi?

rage
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Mi 15. Jul 2020, 13:22
  • Hat sich bedankt: 136 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Waldmensch hat geschrieben: Wenn ich Bitterfeld - Lübeck eingebe, soll ich an irgend einem Autohaus mit 11 kW Zwischenladen Bild
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
In den Einstellungen einfach auf 100+ kW
Bild
Enyaq iV80, WP
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag