Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

USER_AVATAR
read
Auch wenn es jetzt noch keine konkreten Verbrauchsangaben für das Fahrzeug gibt, WLTP-Reichweite (vorläufig) ist ja für den iV60 ca. 390km. Bei einem Netto-Wert des Akkus von 58kWh sind das in etwa 15kWh auf 100km.

Gedankenspiel:
Ich fahre etwa einmal im Jahr eine Strecke von ca. 450km (Verwandschaftsbesuch). 85% dieser Strecke sind Autobahn. Auch wenn die meisten Abschnitte entweder beschränkt oder generell stark frequentiert sind, stellt sich mir die Frage ob ich - ohne zu schleichen - mit einem Zwischenstopp auskomme. DC-Lader gibts ja inzwischen genug, leider sind die mit mehr als 50kW eher selten. Aber beim Überfliegen der Route war ich doch positiv überrascht wie dicht das DC-Ladenetz schon ist.

Kann man vom WLTP-Reichweitenwert auf eine Autobahn-Richtgeschwindigkeits-Reichweite schließen? Wie ist das bei anderen Modellen? Hier wäre vielleicht der e-Niro vergleichbar. Ich wäre mal von einem Verbrauch von 20-22 kWh ausgegangen (Sommerhalbjahr), damit schafft man dann keine 300km. Ich müsste also nach etwa 250km laden und auf mind. 90% gehen, damit ich die anschließenden 200km am Stück schaffe.

Was meint ihr? Sind meine Annahmen realistisch?
seit 2012: 8,3 kWp PV
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox
Verbrauch ab Zähler: Bild

Skoda Enyaq iV60 bestellt am 16.10.2020 - voraussichtlicher Liefertermin: 05/2021
(ersetzt Benziner Golf 6 Variant)
Anzeige

Re: Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

USER_AVATAR
read
Schau mal hier vorbei:
viewtopic.php?f=446&t=60034
Skoda Enyaq bestellt (80er / schwarz / 21"er / Eco-Suite / keine WP / 125kW Laden)
Wallbox Zappi bestellt (PV Überschuss Laden)
PV Anwärter (7kWp / Stromspeicher) + Bi-Direktionales Laden Anwärter (Jahr 2030)

Re: Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

USER_AVATAR
read
Hab ich natürlich überflogen, aber es ging da auch im den 80er der mehr braucht. Finde die Verbrauchsannahmen da persönlich etwas zu hoch angesetzt. Klar, besser man erwartet weniger und kommt dann weiter als umgekehrt. ;)
seit 2012: 8,3 kWp PV
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox
Verbrauch ab Zähler: Bild

Skoda Enyaq iV60 bestellt am 16.10.2020 - voraussichtlicher Liefertermin: 05/2021
(ersetzt Benziner Golf 6 Variant)

Re: Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

Misterdublex
  • Beiträge: 3732
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 467 Mal
read
Ich finde die 15 kWh/100 km sehr sportlich angenommen.

Unser e-Golf300 (mit Wärmepumpe) liegt bei Niederlande-Autobahn-Tempo bei ca. 14,4 kWh/100 km bei 18-20 Grad und trockener Fahrbahn.

Ich tippe für den Enyaq iV60 bei dem Tempo eher auch mehr als 15 kWh/100 km.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

USER_AVATAR
read
Misterdublex hat geschrieben: Ich tippe für den Enyaq iV60 bei dem Tempo eher auch mehr als 15 kWh/100 km.
Deshalb habe ich für die Richtgeschwindigkeit auch 20-22kWh angenommen.
seit 2012: 8,3 kWp PV
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox
Verbrauch ab Zähler: Bild

Skoda Enyaq iV60 bestellt am 16.10.2020 - voraussichtlicher Liefertermin: 05/2021
(ersetzt Benziner Golf 6 Variant)

Re: Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

Misterdublex
  • Beiträge: 3732
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 467 Mal
read
Das würde ich auch schätzen.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

USER_AVATAR
read
Unter 20kWh pro 100km kannst du vergessen, bei guten Wetter 20-22kWh, im Winter gerne mal 5kWh mehr, je nach was man als Winter bezeichnet(für einige sind ja einstelligen Plusgrade schon Winter) .
Zuletzt geändert von Welker66 am Sa 17. Okt 2020, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (leider zur Zeit oft in der Werksatt)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

Misterdublex
  • Beiträge: 3732
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 467 Mal
read
Ohne Wärmepumpe bei starken Winterwetter sicher regelmäßig jenseits der 25 kWh/100 km.

Mit Wärmepumpe hat unser e-Golf sogar manchmal 28 kWh/100 km angezeigt bei Tempo 80 km/h auf der Autobahn, starken Wind, Minusgraden und Schnee.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

USER_AVATAR
read
Hier kann man auch mittlerweile den 60er auswählen:
https://abetterrouteplanner.com/
Skoda Enyaq bestellt (80er / schwarz / 21"er / Eco-Suite / keine WP / 125kW Laden)
Wallbox Zappi bestellt (PV Überschuss Laden)
PV Anwärter (7kWp / Stromspeicher) + Bi-Direktionales Laden Anwärter (Jahr 2030)

Re: Längere Autobahnfahrt mit dem iV60

Ucla
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 5. Sep 2020, 14:32
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Kann man bei abetterroutingplaner eigentlich die Ladeleistung begrenzen/einstellen? Hab ich zumindest nicht gefunden. Ich kann dort zwar den Enyaq auswählen aber sind da die 100V bzw. 125V DC immer Standard? Denn die verschiedenen Ladeleistungen sind ja optional. Daraus werd ich nicht ganz schlau.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag