Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

USER_AVATAR
read
DieWiener hat geschrieben: Habe meine Frau ein Mal mit dem Enyaq zum Einkaufen geschickt und sie kam ganz geschockt zurück weil er beim Einparken eine Vollbremsung eingeleitet hat (das fühlt sich echt besch... an, als würde man gegen eine massive Betonwand krachen).
Ja, der Effekt ist schon sehr extrem - beim ersten Mal dachte ich auch, ich hätte etwas gerammt.
Aber er hat mir kürzlich auch die Heckschürze gerettet. Ich wollte auf einer schmalen Landstraße wenden. Neben der Straße war ein Grünstreifen, den ich beim Rücksetzen mit dem Heck mit Schwung überfahren wollte. Plötzlich Vollbremsung. In der Rückfahrkamera sah ich aber, dass da nur Gras war, also beschimpfte ich das Auto als "Zicke" und trat noch mal aufs Fahrpedal. Wieder Vollbremsung. Erst jetzt sah ich, dass dieser Grünstreifen neben der Fahrbahn nicht flach war, wie es normalerweise ist, sondern nahezu senkrecht gute 30 cm hoch ging (aber komplett mit Gras überwuchert). Ohne diesen Assi wäre ich voll draufgebrettert und hätte sicherlich die Heckschürze stark beschädigt.

Da nehme ich manche Überreaktion auch gerne in Kauf. :massa:
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

USER_AVATAR
read
Problem: Kugelkopf (AHK) fährt nicht aus.

Ist mir jetzt schon zweimal passiert. Bisherige Lösung: Die Verriegelung scheint sich zu lösen, aber irgendwas blockiert das Herunterschwenken. Daran ziehen geht nicht, aber wenn man ihn nach oben drückt, rastet er wieder korrekt ein und man kann es nochmal versuchen.

Ich werde das beim nächsten Werkstatt-Termin mal ansprechen, die sollen sich das anschauen.
seit 05/2018: VW e-Golf (MJ2015 / 24kWh)
seit 04/2021: Skoda Enyaq iV60 (bis 04/2024 - und dann?)

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

USER_AVATAR
  • mcluki99
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 21:05
  • Wohnort: St. Georgen im Attergau
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
mcluki99 hat geschrieben: Mir wurde bei Beanstandung gesagt, dass im System ein "Known Issue" hinterlegt ist, aber aktuell keine Lösung (also kein Lenkradtausch).

Soll irgendein Softwarebug sein, der beim Download von Daten für den TA auftreten kann.

Leider hab ich weder Info wonach die Werkstatt gesucht hat, noch den genauen Wortlaut aus der Diagnose-SW.

Ich hab nur beanstandet, dass der TA manchmal ohne Grund ausfällt und die Lenkradheizung das Problem beeinflusst...
Neues Info: hab dann doch ein neues Lenkrad bekommen. Seither keine einzige Fehlermeldung und das kapazitive Lenkrad erkennt Berührung nun auch wesentlich zuverlässiger als jemals zuvor (musste Teilweise mit 2 Händen fest umgreifen; nun reichen meist 2-3 Finger - wobei das je nach Luftfeuchte/Handschweiß schwankt). Das Ding hatte wohl ab werk ein Problem...
ZOE Intens seit 2017, Enyaq iv80 seit 2021

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

USER_AVATAR
read
Update erste Seite:

Hardware:
Problem: Kugelkopf der Anhängekupplung (AHK) fährt nicht aus (Stand: 21.07.2022)
Lösungsidee: Die Verriegelung scheint sich zu lösen, aber irgendwas blockiert das Herunterschwenken. Daran ziehen geht nicht, aber wenn man ihn nach oben drückt, rastet er wieder korrekt ein und man kann es nochmal versuchen.
Siehe: viewtopic.php?p=1906378#p1906378
Skoda Enyaq iV 80
Wallbox Zappi & PV & Bi-Direktionales Laden Anwärter

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

FoG
  • Beiträge: 322
  • Registriert: Sa 20. Mär 2021, 09:20
  • Hat sich bedankt: 183 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Da hat sich schlicht und einfach zu viel Dreck in der Mulde angesammelt. Ich hatte das auch. Ziehe am Taster, es piept, dann piept es 3x und die Kupplung kommt nicht raus.
Hab mich kurz runtergebeugt, einmal mit einem kurzen Kantholz (man kann auch mit dem Fuß reintreten) gegen den Kugelkopf geklopft und dann kam beim nächsten Ziehen die Kupplung wieder raus.

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

Fotowolf
  • Beiträge: 647
  • Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
  • Wohnort: Schörfling am Attersee, Österreich
  • Hat sich bedankt: 335 Mal
  • Danke erhalten: 200 Mal
read
darox hat geschrieben:
Problem: Das Schiebedach geht ab und zu nicht auf (Touchtasten funktionieren nicht zuverlässig)
Hatte ich bisher auch zwei Mal. Beim zweiten Mal ging es plötzlich, nachdem ich die Innenraumbeleuchtung vorne aktiviert habe, anschließend waren die Slider wieder aktiv.
Das war auch bei meinem Verwandten die Lösung!
Der Sonnenschutz ließ sich nicht mehr schließen. Nachdem er das Licht eingeschaltet hatte, funktionieren nun Sonnenschutz und Schiebedach wieder problemlos.
ZOE ZE40 Q90 Intens Atacama-Rot seit März 2017 (93.000 km) | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33.500 km)

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

USER_AVATAR
read
Enyaqee hat geschrieben: Problem: Fehlermeldung "TravelAssist nicht verfügbar" während der Fahrt (Stand: 01.05.2022)
Lösungsidee: Lenkradheizung ein- und wieder ausschalten. Sollte der Fehler wiederholt auftreten, muss evtl. das Lenkrad getauscht werden - dazu die Werkstatt aufsuchen.
Kurze Rückmeldung dazu von mir: Seit etwa einer Woche habe ich dasselbe Problem, und zwar ziemlich massiv. Während jeder kurzen Fahrt kommt diese Meldung Dutzende Male, manchmal im Abstand von nur wenigen Sekunden und jeweils mit einem nervigen "Bing" begleitet. Lenkradheizungstipp hilft nicht.

Der Travel Assist funktioniert aber entgegen der Meldung einwandfrei.

Werkstatttermin ist gemacht, es war aber erst in zwei Wochen etwas frei.

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

USER_AVATAR
read
Hast du dein Timing geändert bei der Abfahrt? Vielleicht schneller als früher...? Wenn ich zu schnell einsteige und losfahre kommen bei mir auch ab und zu Fehler. Wenn ich dem System Zeit lasse zum Starten aller ECUs dann hab ich wirklich keine Fehler.
Skoda Enyaq iV 80
Wallbox Zappi & PV & Bi-Direktionales Laden Anwärter

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

USER_AVATAR
read
Wenn du in der Werkstatt warst, erzähl mal ob die was finden/machen können. Bei mir war's damals eher unergiebig: viewtopic.php?p=1836546#p1836546
Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Skoda Enyaq 80 First Edition

Re: Skoda Enyaq iV - Probleme & Lösungen

USER_AVATAR
read
Enyaqee hat geschrieben: Hast du dein Timing geändert bei der Abfahrt? Vielleicht schneller als früher...?
Nein, das kann ich ausschließen. Vorgestern musste ich mehrere Minuten im Auto auf meine Frau warten, bevor ich losfuhr.

Ich werde natürlich berichten, wenn ich in der Werkstatt war.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag