Enyaq bestellen / bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7397
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 907 Mal
read
Ich denke das das der Richtige Wagen auch für mich ist. Da ich aber mit meiner ZOE und AHK noch einige Jahre leben kann, denke ich einen drei Jährig Gebrauchten zu erwerben. Neuwagen war einmal Lustig, aber viel zu teuer, das rechnet sich einfach nicht.
Es ist schön zu sehen, was es in so vier Jahren an Gebrauchtwagen zu haben sein wird. Auch kann man drei Jahre lang hier Erfahrungen lesen. Besser geht es nicht. :)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige

Re: Enyaq bestellen / bestellt

West-Ost
  • Beiträge: 1717
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1595 Mal
read
m.baumgaertner hat geschrieben: Alles bis Februar werden Blindbestellungen.

Da hilft glauben, hoffen, vertrauen...

Für "Käufer" sehe ich ein Plan B: nach 6 Monaten gebraucht abstoßen. Es wird Käufer geben, die dann keinen mehr 2021 bekommen haben und 2022 weniger Förderung bekommen werden
Es tut mir leid, aber wenn nicht zwischendurch noch zusätzliche Messen oder sonstige Live - Auftritte in Frage kommen...beim Händler nicht vor der 2./3. Aprilwoche

Re: Enyaq bestellen / bestellt

Ucla
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Sa 5. Sep 2020, 14:32
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
@wosch
Kia E-Niro?!
Aber soweit ich sehe ist eine AHK seitens des Herstellers nicht vorgesehen. Nachrüstsetze soll es dennoch geben.

Re: Enyaq bestellen / bestellt

wosch
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Fr 28. Okt 2016, 15:30
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Tatsächlich habe ich den E-Niro auch schon ins Auge gefasst, aber bin an der AHK gescheitert.
Ausser Gerüchte gibt es da nichts und bei dem wird es ja jetzt schon mit 2021 eng. Eine AHK wird das nicht besser machen.

Was ich noch vergessen habe zu erwähnen.
Die Lieferbarkeit 2021 ist nicht nur wegen der dann geringeren Förderung wichtig, sondern, weil mein, dann 19 Jahre alter Bora Variant zum Tüv müsste.
Das kommt für mich eigentlich nicht in Frage. 240.000 km sollten auch genug sein.
Habe den damals auch neu gekauft :-)

Re: Enyaq bestellen / bestellt

Ucla
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Sa 5. Sep 2020, 14:32
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Im Grunde geht's mir wie dir. Mein ursprünglich nur für die Baustelle gedachter alter 5er Touring ist auch Bj 2001 hat zwar noch bis 2022 TÜV aber mir vergeht langsam die Lust dauernd daran rum zu basteln um ihm am Leben zu erhalten.
Vom Verstand her bin ich bei @AbRiNgOi

Re: Enyaq bestellen / bestellt

lebenslanggrünweiss
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mi 2. Sep 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Habe heute nochmal mit meinem Händler telefoniert. Inzahlungnahme Auto gestaltet sich wohl schwierige, da man keine Prognose für die Lieferung des Enyaq abschätzen könne. Er meinte, vielleicht erst in 2022. Das wäre für mich ein NoG! Bestllung bei passendem Angebot in kommender Woche und dann erst 2022! Alle Features, an die ich denke, sind konform mit den Prognosen hier aus dem Forum. 80er mit Wärmepumpe und mit "nix, was erst 2021" bestellbar ist....

Da bin ich sehr auf Montag gespannt.

Re: Enyaq bestellen / bestellt

Mamuc
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 11:34
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Wie ist das eigentlich mit dem Liefertermin. Wann wird der überhaupt genannt und wird verbindlich? Kann man dann von Kauf zurücktreten, wenn der Händler sagt “ällebätsch, es ist Januar 2022!”? Weil ohne Förderung ist zumindest mein Budget überschritten.

Re: Enyaq bestellen / bestellt

West-Ost
  • Beiträge: 1717
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1595 Mal
read
lebenslanggrünweiss hat geschrieben: Habe heute nochmal mit meinem Händler telefoniert. Inzahlungnahme Auto gestaltet sich wohl schwierige, da man keine Prognose für die Lieferung des Enyaq abschätzen könne. Er meinte, vielleicht erst in 2022. Das wäre für mich ein NoG! Bestllung bei passendem Angebot in kommender Woche und dann erst 2022! Alle Features, an die ich denke, sind konform mit den Prognosen hier aus dem Forum. 80er mit Wärmepumpe und mit "nix, was erst 2021" bestellbar ist....

Da bin ich sehr auf Montag gespannt.
Ach, sorry, aber das ist Quatsch. Der Kollege bekommt seine Quoten ab Freitag eingestellt und dann kann er handeln - first come, first serve.

Natürlich werden diese Fahrzeuge in 2021 ausgeliefert!

Re: Enyaq bestellen / bestellt

West-Ost
  • Beiträge: 1717
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1595 Mal
read
Mamuc hat geschrieben: Wie ist das eigentlich mit dem Liefertermin. Wann wird der überhaupt genannt und wird verbindlich? Kann man dann von Kauf zurücktreten, wenn der Händler sagt “ällebätsch, es ist Januar 2022!”? Weil ohne Förderung ist zumindest mein Budget überschritten.
..ich würde momentan in die Bestellung eintragen "unverbindliche Lieferzeit Monat Juni 2021", danach hättest Du ab Mitte August die Möglichkeit, den Händler in Verzug zu setzen. Wenn er früher kommt, umso besser.

Eine verbindliche Einplanung = "fixierte Schauglaswoche" der jetzt bestellten Kundenfahrzeuge wird, Stand heute, im Bestellsystem von Skoda Deutschland für uns nicht vor Anfang des II. Quartals 2021 sichtbar sein.

Re: Enyaq bestellen / bestellt

lebenslanggrünweiss
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mi 2. Sep 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
West-Ost hat geschrieben:
lebenslanggrünweiss hat geschrieben: Habe heute nochmal mit meinem Händler telefoniert. Inzahlungnahme Auto gestaltet sich wohl schwierige, da man keine Prognose für die Lieferung des Enyaq abschätzen könne. Er meinte, vielleicht erst in 2022. Das wäre für mich ein NoG! Bestllung bei passendem Angebot in kommender Woche und dann erst 2022! Alle Features, an die ich denke, sind konform mit den Prognosen hier aus dem Forum. 80er mit Wärmepumpe und mit "nix, was erst 2021" bestellbar ist....

Da bin ich sehr auf Montag gespannt.
Ach, sorry, aber das ist Quatsch. Der Kollege bekommt seine Quoten ab Freitag eingestellt und dann kann er handeln - first come, first serve.

Natürlich werden diese Fahrzeuge in 2021 ausgeliefert!
Ich denke, das Pokern hat begonnen....Geht sicher um den Discount bzw. Wert des alten Wagens. Bin ja bisher Wechsler von andrem Konzern.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag