Enyaq bestellen / bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read

Ucla hat geschrieben:Für den ID4 spricht die bessere Grundausstattung, mehr Kofferraumvolumen (auf dem Papier).
Da hast du dich verlesen.
Enyaq 585 Liter
ID.4 543 Liter
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017
Anzeige

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read

Ucla hat geschrieben: 21"er usw.) Ausstattungsumfang müsste sich ziemlich decken.
ID4 58.438€ Brutto
Enyaq 59.040€ Brutto

(ja die MWSt unterscheidet sich, aber den Unterscheid bezahlt ein Käufer ja auch nicht, wenn er den ID4 noch 2021 bekommt.)
.
Mit 19% sind es 59.950 €

Ich glaube dass man keine ID.4 bekommen wird 2020
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Enyaq bestellen / bestellt

Ucla
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Sa 5. Sep 2020, 14:32
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
m.baumgaertner hat geschrieben:
Ucla hat geschrieben:Für den ID4 spricht die bessere Grundausstattung, mehr Kofferraumvolumen (auf dem Papier).
Da hast du dich verlesen.
Enyaq 585 Liter
ID.4 543 Liter
Richtig... Hab mich verlesen und dabei gleich verwundert daher auch mein Einschub "auf dem Papier" man sieht ja schon von außen das die schräge Kante irgendwie Platz nehmen muss.

Dennoch vom Grundpreis sind die beiden ziemlich ebenbürtig. Meiner Meinung nach somit nur eine Frage des Geschmacks.
Aber genau wie ein Superb nach fünf Jahren weniger wert ist als ein Passat wird das auch beim Enyaq der Fall sein. Egal was man lieber mag.
Und auch wenn ich den Enyaq natürlich in jeder Hinsicht mehr mag. Glaube ich wie geschrieben, das ein ID4 besser wiederverkäuflich ist. Und nüchtern betrachtet ist der Skoda im Vergleich dafür eigentlich zu teuer.

(deswegen wollte ich den ID4 mit seinem Plastik interior und der funky Bicolor Lackierung immernoch nicht fahren... Aber ihr versteht was ich meine)

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read
+1

Bin voll bei Dir
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read
+1 von mir

Re: Enyaq bestellen / bestellt

peterrle
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:50
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Wenn man genau das haben will, was in dem id4 1st enthalten ist, ok. Bei mir passt es nicht. Beim Enyaq bin ich bei 36500 nach Bafa und Nachlass, Überführung, ..beim Id4 sind das ca 41.100 bis der auf dem Hof steht und dann fehlen noch Assistenzsysteme wie Travel Assist.

Mal abgesehen von der Optik.
VW eGolf 11/2019 - 09/2020
Skoda Enyaq 80 bestellt, LT 04/2021 - wers glaubt...

Re: Enyaq bestellen / bestellt

Trifit
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Mo 18. Sep 2017, 20:02
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Und bei Leasing interessiert nur die Höhe der Leasingrate, Wiederverkaufspreis ist irrelevant. Da mein Enyaq im Leasing deutlich billiger ist als der ID3 habe ich mir ein Angebot für den ID4 gar nicht mehr eingeholt.
Ioniq 28 kWh
Skoda Enyaq iV 80 bestellt, voraussichtliches Lieferdatum Juni 2021
Citroen XM 3.0 V6
Mazda RX 7 GSL-SE
Honda Insight ZE 1 CVT

Re: Enyaq bestellen / bestellt

subbort
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 22. Sep 2020, 17:29
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Für den ID.4 First Max ruft VW bei 24/15/6000 schlappe 470 Euro netto auf 😳
Der First (ohne max) liegt immerhin noch bei 330 Euro.
Alles kein Vergleich zum Enyaq.

Re: Enyaq bestellen / bestellt

peterrle
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:50
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Wieso, was wollen die denn für den Enyaq? Ich dachte mit ein bisschen Ausstattung liegen die vergleichbar.
Im Leasing-Thread war immer von um ca 500 Euro brutto die Rede
subbort hat geschrieben: Für den ID.4 First Max ruft VW bei 24/15/6000 schlappe 470 Euro netto auf 😳
Der First (ohne max) liegt immerhin noch bei 330 Euro.
Alles kein Vergleich zum Enyaq.
Zuletzt geändert von peterrle am Mi 30. Sep 2020, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
VW eGolf 11/2019 - 09/2020
Skoda Enyaq 80 bestellt, LT 04/2021 - wers glaubt...

Re: Enyaq bestellen / bestellt

West-Ost
  • Beiträge: 2020
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1857 Mal
read
E-Auto-Tester hat geschrieben: Ich würde vermuten das verfällt. Bei 10% Nachlass könnte ich mir sogar einen Kauf vorstellen. Dann wäre ich (Achtung, ich spreche vom iV60!) nach Abzug aller Prämien knapp unter 30k€.
Natürlich lässt man diese Bestellquoten, sofern sie denn nicht mit Kunden gefüllt werden können, nicht verfallen.

Beinhaltet in den Quoten sind ja auch die eigenen Vorführwagen und gegebenenfalls Lagerfahrzeuge. So einfach ist das.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag