Enyaq bestellen / bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read
Wenn die Händler ihre Kontingente alle schon mit dem iV80 aufgebraucht haben, wie kann ich dann dieses Jahr den 60er noch bestellen? :?:
seit 2012: 8,3 kWp PV
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox
Verbrauch ab Zähler: Bild

Skoda Enyaq iV60 bestellt am 16.10.2020 - voraussichtlicher Liefertermin: 05/2021
Anzeige

Re: Enyaq bestellen / bestellt

West-Ost
  • Beiträge: 2025
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1865 Mal
read
DIE Händler gibt es nicht...man muss halt suchen, schon klar. Deswegen schrieb ich ja, ich melde mich hier gerne.

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read

West-Ost hat geschrieben:Beim Skoda werden im Visualizer aktuell noch "WLTP-Schätzwerte" angegegeben,
Müsste jedoch bei dem bereits Homologisierten und bestellten 80iv in der Bestellung oder irgendwo der echte Wert stehen?

Wann ist das bei Skoda im Konfigurator zu erwarten?
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read
E-Auto-Tester hat geschrieben:Wenn die Händler ihre Kontingente alle schon mit dem iV80 aufgebraucht haben, wie kann ich dann dieses Jahr den 60er noch bestellen? :?:
Und das ist auch nicht der Fall.
Wer hat denn schon Konkret einen Händler, der sein Kontingent verkauft hat?

Diese Kontingente werden je Quartal festgelegt und vergeben. D. H. Bei einem solchen Händler gibt es ab 1.1.2021 wieder was (wenn er nicht eine Warteliste führt, die bereits voll ist)
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read
m.baumgaertner hat geschrieben: Diese Kontingente werden je Quartal festgelegt und vergeben. D. H. Bei einem solchen Händler gibt es ab 1.1.2021 wieder was (wenn er nicht eine Warteliste führt, die bereits voll ist)
Genau das meinte ich. Mitte Oktober theoretisch bestellbar, aber praktisch erst im Januar weil dieses Jahr keiner mehr bestellen kann.
seit 2012: 8,3 kWp PV
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox
Verbrauch ab Zähler: Bild

Skoda Enyaq iV60 bestellt am 16.10.2020 - voraussichtlicher Liefertermin: 05/2021

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read
West-Ost hat geschrieben:
Decarbonizer hat geschrieben: Ich bekomme bzgl. Parken Plus nach wie vor (zuletzt heute)von meinem Händler die Auskunft, daß das in seinem Bestellsystem noch nicht verfügbar sei.
Es wird nichts „bestätigt“, sondern dann wurde einfach das Paket aktuell mit einem händisch erzeugten Bestellcode dazu gefügt.
Den kennt aber das Bestellsystem von SAD nicht. Also quasi ein Vorgriff / „Kunstgriff“ auf eine kommende Ausstattung.
Nach schriftlicher Antwort von Skoda sowie Rückfrage beim Händler klärt sich das im Fall meiner Bestellung nun auf:

Skoda: „Der Einsatz des Paketes Parken Plus für den ŠKODA ENYAQ iV erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Aus diesem Grund kann dieses Ausstattungspaket aktuell nicht über die ŠKODA Autohäuser gebucht werden.“

Händler: „Das Fahrzeug kann aktuell nicht mit dem Ausstattungspaket Parken Plus beim Hersteller bestellt werden. Es gibt aber die Möglichkeit, das Ausstattungspaket Parken Plus mit diesem Bestellschlüssel vorzumerken. Das Fahrzeug ist beim Hersteller bestellt um den Produktionsplatz zu sichern und es ist vorgemerkt dass das Ausstattungspaket sobald verfügbar dazu gesteuert wird. Dieses wird in den nächsten Tagen erwartet.

Der Bestellschlüssel S15 stammt aus dem Händlersystem, mit dem Angebot und Vertrag erstellt werden. Was der Händler wohl eigentlich meinte war, das es dort seit letzten Freitag verfügbar ist. Der Bestellschlüssel beim Hersteller ist, wie West-Ost schon schrieb, ein anderer und mir (oder vermutlich generell) noch nicht bekannt.

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read

E-Auto-Tester hat geschrieben: weil dieses Jahr keiner mehr bestellen kann.
Das gilt nur für diesen einen Händler..
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Enyaq bestellen / bestellt

peterrle
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:50
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Das wird alles nicht so heiss gegessen wie es gekocht wird.

Nur einer der von mir kontaktierten lokalen Händler hatte bereits einen Enyaq unterschriftsreif verkauft, alle hatten noch Kontingent. zwischen 'Interesse' und 'Kaufvertrag' liegen doch wohl Welten.

Einer der Händler hier wird wohl auch niemals einen verkaufen, so wie der sich angestellt hat: im ersten Satz hat er von kaufen abgeraten wegen Restwertblabla (als ob das beim Leasing nicht genauso reinhauen würde), im dritten Satz wollte er mir einen Verbrenner andrehen. Null Interesse an Emobilität
VW eGolf 11/2019 - 09/2020
Skoda Enyaq 80 bestellt, LT 04/2021 - wers glaubt...

Re: Enyaq bestellen / bestellt

USER_AVATAR
read
peterrle hat geschrieben: Das wird alles nicht so heiss gegessen wie es gekocht wird.

Nur einer der von mir kontaktierten lokalen Händler hatte bereits einen Enyaq unterschriftsreif verkauft, alle hatten noch Kontingent. zwischen 'Interesse' und 'Kaufvertrag' liegen doch wohl Welten.
Nun, einer meiner beiden Händler hat 2 zur Verfügung, einer ist verkauft. Der andere hat 4 und 3 verkauft. Also beide nur noch einen und beide sagen dass sie mit Anfragen überhäuft werden.
Aber gut zu wissen dass diese Situation nicht repräsentativ ist und ich dann beruhigt meinen iV60 im Oktober bestellen kann. ;)
seit 2012: 8,3 kWp PV
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox
Verbrauch ab Zähler: Bild

Skoda Enyaq iV60 bestellt am 16.10.2020 - voraussichtlicher Liefertermin: 05/2021

Re: Enyaq bestellen / bestellt Reichweite enyaq, id4

Decarbonizer
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 17. Sep 2020, 10:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Ich bin sehr gespannt auf die realistischen Reichweiten der beiden technisch wohl nahezu identischen Modelle. Was mich etwas verwundert ist die Tatsache, dass der ID4 bei gleichem Akku (77kw netto) und geringfügig schlechterem cw-Wert (0,28 gegenüber 0,27 beim Enyaq) 10 km mehr WLTP- Reichweite haben soll🤔
Möglicherweise handelt es sich aber auch um Schätzwerte, um den Mehrpreis des ID4 irgendwie zu rechtfertigen...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag