Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

dmruhs
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 10. Mai 2020, 12:38
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich denke auch, dass jeder von uns Vergleiche anstellt, wenngleich nicht immer 1:1 möglich ist.
Ist doch aber bei Verbrennern nicht anders. A4? 3er? Octavia? Superb? Oft ist es eine Geschmacksfrage oder Preisfrage.

Es gibt Dinge die für den Enyaq sprechen und Dinge die für den Polestar 2 sprechen. Für mich wird es am Ende ein Thema der Verfügbarkeit werden bspw. Mein Leasing läuft Ende Mai aus und Allrad ist für mich ein wichtiges Kriterium. Wenn das bei Skoda erst ca. Q4 verfügbar (Auslieferung) ist, wäre das für mich persönlich sehr schade.
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

jimrockford
  • Beiträge: 104
  • Registriert: Mo 23. Dez 2019, 22:33
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Die Lieferzeiten werden Skoda-typisch lang sein. Auf meine letzten beiden Octavia RS habe ich jeweils sechs Monate warten müssen, obwohl ich sie jeweils kurz nach der Bestellbarkeit geordert habe. Beim Enyaq sieht es aktuell leider nicht anders aus. Wenn ein RS erst im 2. Quartal 2021 bestellbar ist, dann wird das schon für das vierte Quartal ein enges Rennen ...

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Whitesnake
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 05:29
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ich kenn die Versicherungssituation in Deutschland nicht, in Österreich hast du einen vorgeschriebenen Haftpflichtteil, dieser richtet sich nach der Motorleistung und Elektroautos haben so eine geringe Dauerleistung, dass da bei 12 Euro im Monat sind. Mein Auto könnte ich nur Haftpflicht um 12 Euro / Monat versichern. Teilkasko und Vollkasko treiben den Preis dann nach oben, sind aber immer noch günstiger als vergleichbare Verbrennerfahrzeuge. Wenn ich mir einen Verbrenner mit 200 PS nehmen würde, dann steige ich Vollkasko wahrscheinlich irgendwo bei 160-170 Euro aus (jetzt mit Kona ca. 80 Euro Vollkasko). Zugegeben, das Argument ist unrealistisch, sollte aber im Hinterkopf gehalten werden. Auf Ewig werden die Elektroautos nicht mit ihrer Dauerleistung eingestuft werden.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Ist in Deutschland nicht so. Auch für die Steuer ist es irrelevant.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Helfried
read
Der Skoda-Chef meldet bedenkliche Lieferengpässe wegen mangelnder Akkuverfügbarkeit (bei 13'25" im Video von Ecario):

https://www.youtube.com/watch?v=muiCE8Jw2Ck

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Bin auch mal auf die Versicherungseinstufung gespannt. Wenn er als Kombi bei den Versicherern geführt wird, könnte es günstig werden. Als SUV wirds teurer.
Der ID.3 ist z.B. sehr niedrig eingestuft - niedriger als mein e-Golf. :shock:
https://www.dieversicherer.de/versicher ... senabfrage
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox --- seit 2012: 8,3 kWp PV
Verbrauch ab Zähler: Bild

Skoda Enyaq unter Beobachtung...

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Weiß man eigentlich was zur Fahrzeuggarantie und Batteriegarantie? Letztere wohl gleich zum ID.3?
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Wo habt ihr die Preise her? Bei skoda . at steht nur reservieren, aber nichts von Preisen

in DE komme ich beim 80er auf 46000, 0b MY auch Preis korrigiert?

i3s 94Ah


Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2117
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 200 Mal
read
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Ludego
read
Stellen morgen auf 19% um und ergänzen den iV 50
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag