Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Vorher gabs auch keinen Nennenswerten Stromspeicher in einem Skoda. Die 1500w Output wie beim Outlander oder Kona hätten es aber für die Cleveren aus Tschechien sein können. Es liegt halt nichts im Konzernregal rum.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

MKM3
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Hmmm... habe mich eben mal im Konfigurator ausgetobt. Beim 80er mit €16k Zusatzausstattung habe ich dann aufgegeben, die Option auf 125kW Ladeleistung + 1 Jahr Ionity hat mich etwas irritiert, dachte der 80er hat sowieso 125kW Peak... mit der €500 Option mit der Ladeleistung habe ich die €60k Marke geknackt.
Da dann noch der Allradantrieb und Garantieerweiterung fehlt warte ich sowieso erst mal ab.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

150kW
  • Beiträge: 4569
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Im Gegensatz zu den VW IDs ist bei Skoda halt bei allen Wagen mehr als 50kW nur Option.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Je nachdem wo Du lebst und bestellst. Kunden werden durch diese künstliche Paketbindung ausgequätscht um nicht verarscht schreiben zu müssen.

Ich wette der kleine Akku hat nicht mal Tragwerte oder Zuglast in den Papieren.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Sepp04
  • Beiträge: 11
  • Registriert: So 3. Apr 2016, 17:13
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Puh. Der Konfigurator nimmt mir meine bisherige Euphorie doch ein wenig.

Bei dem 80er bekommt man doch nicht die volle Förderung in D wegen des Startpreises > 40k, oder?
Model ☰ reserviert. Der 2001er Autogas-A3 muss noch bis 2018 halten ;) wenn es schlecht läuft bis 2019 :roll:

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

VSC
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 18:19
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
So, auch mal konfiguriert. Nur 51 k Euro - willkommen in der schönen E-Mobil Welt! :roll:
Das Einparken per Smartphone hat's wohl nicht in den Konfigurator geschafft, oder?

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

TaroF
  • Beiträge: 13
  • Registriert: So 19. Jul 2020, 22:42
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Sepp04 hat geschrieben: Puh. Der Konfigurator nimmt mir meine bisherige Euphorie doch ein wenig.

Bei dem 80er bekommt man doch nicht die volle Förderung in D wegen des Startpreises > 40k, oder?
Ich denke schon, da bei der Förderung doch der Nettopreis maßgeblich ist, wenn ich mich nicht irre.
ID.3 Family bestellt, Stonewashed Blue, mit ZV hoffentlich bis November da :D

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

MKM3
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Hoffe mal dass das europäische Model Y RWD den Preis für den Enyaq noch um einiges nach unten prügelt.
Beim 80er RWD Enyaq fehlt mir halt definitiv die Leistung / Drehmoment verglichen mit dem Model Y (AWD wie RWD).
Vielleicht dürfen die Händler in D ja doch Rabatt geben, bin mal gespannt was passieren wird in den kommenden Monaten.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • Uhu
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Sa 27. Jan 2018, 18:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Gibt es schon offizielle Aussagen bezüglich des Verbrauchs?

Wenn man anhand der WLTP-Reichweite und Akkugröße zurückrechnet, dann sollte

der 50 ca 15,2 kWh/100km bei 1875kg Mindestleergewicht
der 60 ca 14,9 kWh/100km bei 1923kg Mindestleergewicht
der 80 ca 15,1 kWh/100km bei 2042 kg Mindestleergewicht

Scheint irgendwie nicht schlüssig, dass der leichteste am meisten brauchen soll
Zero DSR 2017

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

dmruhs
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 10. Mai 2020, 12:38
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Preislich ist der Enyaq 80 bei "voller Hütte" auf einem Niveau bzw. etwas über dem Polestar 2. Mal so +/- als Hausnummer
Enyaq hat dann da AR Display, Polestar dafür AWD. Reichweite einigermaßen vergleichbar, etc.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag