Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

West-Ost
  • Beiträge: 1706
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1584 Mal
read
Nach heutigem Kenntnisstand Markteinführung Skoda Enyaq iV ca. KW 08/2021...
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Nozuka
  • Beiträge: 1435
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Riddick20 hat geschrieben: Anbei alle Fakten zu Leergewicht, maximales Zuladegewicht, maximale Dachlast, cw-Wert usw.:
https://cdn.skoda-storyboard.com/2020/0 ... -iV-en.pdf

äh.... ein Wendekreis von 9.3m? Kann das sein? Das wäre ja weniger als beim ID.3.... (10.2m)
Oder fehlt da ein Meter...

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

lebenslanggrünweiss
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mi 2. Sep 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
benwei hat geschrieben: Hm 60er „konfiguriert“ 51000 vor Prämie, 80er 55000 vor Prämie. Und trotzdem keine belüfteten Sitze erhältlich wie im Ioniq. Ach Mann...
Da bin ich auch.....Da bräuchte es schon noch eine kleine Unterstützung vom Händler...

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

MKM3
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Nozuka hat geschrieben: äh.... ein Wendekreis von 9.3m? Kann das sein? Das wäre ja weniger als beim ID.3.... (10.2m)
Oder fehlt da ein Meter...
Dachte ich mir auch. Nur mal so zum Vergleich, ein Honda E hat 9,2m Wendekreis. Entweder stimmt da was nicht oder der RWD Enyaq hat kann die Räder fast komplett quer drehen. Mit solchen Wendekreisen könnte man mich vom 80X abbringen, falls die bei den Allradvarianten größer ausfallen würden...
Zum Konfigurieren habe ich noch gar nicht erst angefangen, mit Panoramadach, WP, AHK, HUD, Leder, etc wird das wohl auf Gleichstand mit dem Model Y AWD hinauslaufen. Mal schauen ob man sich beim Verkaufsstart des 80X und vRS doch noch dazu entschließt die Wärmepumpe einfach gleich immer draufzulegen, das optional zu machen ist ein schlechter Witz.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1630
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Nach heutigem Kenntnisstand Markteinführung Skoda Enyaq iV ca. KW 08/2021...
Was bedeutet Markteinführung? Auslieferung an Kunden?
BMW i3 94Ah, Hyundai IONIQ FL Prem. (Renault Zoe 2014-2017, Hyundai IONIQ vFL Prem. 2017-2019),
Aiways U5 bestellt, Wallb-e to go, PV + Speicher

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

West-Ost
  • Beiträge: 1706
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1584 Mal
read
Markteinführung bedeutet Präsentation im Handel...und idealerweise auch erste Auslieferungen an Kunden.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Misterdublex
  • Beiträge: 3333
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 398 Mal
read
BlueAngel hat geschrieben: Stört sich denn keiner an der Vmax 160 für ein Familien- und Urlaubsauto?
Das man ein E Auto drosselt ist ja ok, aber soviel?
Andere Hersteller bieten wenigstens 180.
Klar, kann man das nicht dauerhaft fahren, aber es kommt schon mal vor, das man wegen den Kindern mal schneller zum nächsten Rastplatz muss.
Nö, wir fahren eh nur maximal Richtgeschwindigkeit und wozu ein Auto anders auslegen, wenn außer in Deutschland eh niemand schneller fahren darf.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

BlueAngel
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Mi 25. Mär 2020, 12:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Mit diesem Argument dürfte ja kein Auto schneller als 160 fahren, auch die Verbrenner nicht. 😉

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

micstriit
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 30. Aug 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Laut AMAG (Generalimporteur Schweiz) findet die Markteinführung in der Schweiz im März statt. Hoffen wir mal dass es stimmt. Denn jeder EV den Skoda in der Schweiz verkauft fehlt ihnen beim erreichen der CO2 Ziele, dafür verlangen sie halt einfach das doppelte ;-)

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

micstriit
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 30. Aug 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich lebe in der Schweiz, wo die Höchstgeschwindigkeit 120kmh ist und Strafen beim Überschreiten drakonisch sind. Ich möchte es jedoch auch nicht anders, finde ich richtig. Möchte ich ein Auto das auf 120kmh plombiert ist? NIE

Denn beim Überholvorgang überschreitet man halt auch schnell mal für ein paar Sekunden die 120kmh. Für mich ist die Grenze bei 140kmh, mehr brauche ich nicht.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag