Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

mh75
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 4. Jun 2018, 12:15
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
... und noch ein paar Fotos. Momentan heißts wohl testen, testen, testen :D

https://de.motor1.com/news/434251/skoda ... v-tarnung/
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Nozuka
  • Beiträge: 1439
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 330 Mal
read
MKM3 hat geschrieben: Finde Hyundai hat das beim Kona EV sehr elegant gelöst, dem gegenüber finde ich die Kühlergrills bei Audi und vor allem Lexus fast schon lächerlich - egal ob EV oder ICE.
Hauptsache das wird kein schwarzer Klotz wie bei allen anderen Skoden, hat irgendwie was von ner Hundenase finde ich...
Ist dann wohl einfach Geschmackssache... Lexus gefällt mir auch nicht. Audi je nach Fahrzeug.
Beim Kona EV wirkt es auf mich, als würde etwas fehlen.

Beim Model 3 klappt es für mich, weil die Form eine Art Schatten wirft.
Und wenn vorne ein Nummernschild ist, sieht es sowieso nicht mehr "leer" aus.

Aber ich würde zum Beispiel niemals erwarten, dass Audi ihren Grill aufgibt, weil es einfach zur Marke gehört und man sie so sofort erkennt.
Das Design muss über Jahre Schritt für Schritt angepasst werden. Und meiner Meinung nach, sieht man diesen Prozess bereits, wenn man sich den e-tron und dann den Q4 e-tron anschaut.
Beim e-tron GT concept finde ich es auch nicht schlecht gelöst. (mal sehen wie es dann in der Serie aussieht)

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Steff
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 09:18
  • Wohnort: auf der deutschen Seite von Straßburg
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ein E-Auto mit Kühlergrill empfinde ich genauso unnötig wie Auspuffblenden am Stromer. Absolut Sinnfrei!
Ich möchte mit meinem (nächsten) E-Auto auch zeigen was ich fahre und nicht zeigen was ich nicht fahre.
Ich habe aber die Golf GTI Fahrer schon früher nicht verstanden die etxtrabreite Hinterräder an ihren Frontantrieb geschraubt haben.
Zum Glück fahre ich mehr Fahrrad als Auto, zumindest 2019

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

150kW
  • Beiträge: 4571
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Verstehe ich nicht. Auch ein E-Auto hat eine Kühler-Einheit, warum dann kein Kühlergrill? Ebenso gibt es Verbrenner ohne Kühlergrill. Was soll das also aussagen?

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

rage
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mi 15. Jul 2020, 13:22
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
read
Hallo zusammen!
Für mich kommt nur ein Allrad in Frage. Hat schon jemand etwas gelesen, ob der 80X oder vRS schon zu Marktstart (wahrscheinlich Q1 oder Q2 2021) erhältlich sein wird?

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7418
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 913 Mal
read
Die größe des Kühlergrill = Abwäremverluste = Wirkungsgrad.

Für mich zeigt ein extrem großer Kühlergrill von absoluter Energieverschwendung und extrem schlechtem Wirkungsgrad.

Wenn so ein Verbrenner vor mir steht und sichtlich gierig nach Luft schnappt wird mir übel.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Für mich zeigt ein extrem großer Kühlergrill von absoluter Energieverschwendung und extrem schlechtem Wirkungsgrad.
Der ist doch so gut wie nie technisch in der Größe nötig, sondern gerne einfach ein Designelement.

E-Autos brauchen aber halt auch Wärmetauscher für die Akkukühlung und für die Wärmepumpe und aufgrund der geringeren Temperaturdifferenzen braucht es da auch wieder gar nicht soooo wenig Fläche.
Also ich sehe da viel Mythos in der Diskussion.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

150kW
  • Beiträge: 4571
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Dann hat ein Porsche 911 also einen fantastischen Wirkungsgrad?

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7418
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 913 Mal
read
der hat seinen Kühlergrill am Rücken....
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Und Zoe im Radkasten
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag