Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Schaumermal
  • Beiträge: 3120
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 627 Mal
  • Danke erhalten: 881 Mal
read
ich bin gespannt auf welchen Märkten der enyaq am stärksten einschlagen wird.
Besonders interessiert mich die Schweiz - da hat Skoda einen ganz starken Markt - noch weit vor dem Mutterhaus VW.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Auf den ersten fünf Plätzen werden sicher unter anderem Deutschland, Norwegen, UK, und die Niederlande sein. In Österreich und der Schweiz ist das Absatzpotential allgemein zwar nicht riesig, aber die Marktanteile werden sicher noch weiter steigen können, gerade weil Skoda mit einem geräumigen Kompakt-SUV auf einer BEV-Plattform zwei für diese Märkte sehr gute Verkaufsargumente hat. In Polen, Tschechien, der Slowakei etc. wird das Modell dagegen vermutlich unterdurchschnittlich oft von Skoda-Kunden gekauft werden.
Ich jedenfalls kann kaum erwarten, dass es losgeht. ;)

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Auf die Gefahr dass das hier schon besprochen wurde. Ist irgendwas über die max Stützlast der AHK bekannt? Und hat der eine Dachlast oder nicht so wie der id3?

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Das ist fast die spanneneste Frage überhaupt...

Was hat sich an Konstruktion gegenüber dem ID.3 geändert, was eine Zuglast und Dachlast erlaubt?
Hat der Enjaq mehr Reserven bei Nutzlast?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

wookie2k
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 26. Feb 2017, 22:59
  • Wohnort: MUC
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Es wurde glaube ich für die Enyaq AWD Modelle von 1200kg Anhängelast gesprochen. Alle anderen 1000kg.
Quelle habe ich jetzt leider nicht mehr. Aber ich denke es wird auch für den ID4 ähnlich sein.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Zuglast von 1000kg würde für mich reichen. Will maximal meinen Gartenhänger ziehen der hat beladen 750kg. Aber ich brauch 100kg Stützlast für die Fahrräder und 75kg Dachlast für die Dachbox im Winter. Wenn er das nicht hergibt ist das halt auch wieder kein richtiges Familienerstauto.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
wookie2k hat geschrieben:Es wurde glaube ich für die Enyaq AWD Modelle von 1200kg Anhängelast gesprochen. Alle anderen 1000kg.
Quelle habe ich jetzt leider nicht mehr. Aber ich denke es wird auch für den ID4 ähnlich sein.
Es gab mal Darstellungen, die hatten 1200 kg für alle Varianten. Mittlerweile ist es korrigiert. https://www.electrive.net/2020/05/07/sk ... -varianten

Offizielle Skoda Angaben fehlen jedoch noch..

SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Schaumermal
  • Beiträge: 3120
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 627 Mal
  • Danke erhalten: 881 Mal
read
wookie2k hat geschrieben: Es wurde glaube ich für die Enyaq AWD Modelle von 1200kg Anhängelast gesprochen. Alle anderen 1000kg.
Quelle habe ich jetzt leider nicht mehr. Aber ich denke es wird auch für den ID4 ähnlich sein.
https://www.electrive.net/2020/05/07/sk ... varianten/
da gibt es auch die Primärquellen

Allerdings waren die Infos von Skoda selbst zum dem Thema zwischenzeitig mal deutlicher. Das Thema AHK (welches Modell mit welcher Last) scheint dort noch nicht zu Ende entschieden zu sein.
Es gab mal von Skoda direkt eine Tabelle dazu - die ist zwischenzeitig verschwunden.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Gab es zur Dachlast überhaupt mal eine Angabe?

Zum Glück kommen ja ID.4, Enyaq, Q4 und iX3 nahezu zeitgleich... Da wird ja irgendwas dabei sein..
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Wurden schon Daten zu WP genannt? Oder Stückzahlplannung?

Mit welchen Wagen muss sich der Stromer das Fertigungsband teilen?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag