Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Fu Kin Fast
read
Wer vernünftig fährt, hat vermutlich eher Probleme, dass die Bremsen vergammeln.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Trommelbremsen an angetriebenen E-Achsen sind optimal und für mich ein deutlicher Pluspunkt. Die sollten deutlich weniger Rostanfällig sein und die Performance einer Scheibenbremse wird nicht benötigt. Irgendwann wird die mechanische Bremse bei Elektroautos nur noch ein mitgeschlepptes Backupsystem sein, das eigentlich nicht mehr benutzt wird - sofern der E-Motor bis Null bremsen kann (wie schon bei manchen U-Bahnen). Deshalb sollten die so einfach und günstig wie möglich sein.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Und bei der Notfallbremsung des 2,5T Schiffs fliegen die dir dann um die Ohren ;-)

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Herbs
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Man könnte ja fast annehmen, dass so etwas getestet wurde und spätestens bei NCAP oder ADAC auffällt 😂
e-Golf seit 11/2019.
ID.4 1st Max bestellt 10/20

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

mh75
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 4. Jun 2018, 12:15
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Dateianhänge
2021 Skoda Enyaq.jpg

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

mh75
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 4. Jun 2018, 12:15
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Behind the Scenes von der Presse Veranstaltung in Irland
https://www.skoda-storyboard.com/en/inn ... n-ireland/
Dateianhänge
Enyaq 1-2.jpg

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

mobafan
  • Beiträge: 1058
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
m.baumgaertner hat geschrieben: Mein Händler hat mir geschrieben:
Enyak
Enyak
Dazu würde passen, dass im September die Vorstellungen des Enyak sein soll
Ein bescheidener Händler, der nicht einmal weiß, wie die Autos des von ihm vertriebenen Herstellers heißen. Enyaq heißt der, nicht Enyak.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Naja ist ein Kunstwort...der Händler ist ein eigenständiger Künstler.

Gibt es schon wetten, welche Marke zuerst den „id.4“ auf die Straße oder im Marketing verwurstet?

Id.4 soll im August starten.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Misterdublex
  • Beiträge: 3403
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 405 Mal
read
Wird der ID.4, denn ähnliche Eckdaten in Richtung Kofferraum aufweisen? Oder wird das eher ein untaugliches SUV-Vehikel?
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Misterdublex hat geschrieben: Wird der ID.4, denn ähnliche Eckdaten in Richtung Kofferraum aufweisen? Oder wird das eher ein untaugliches SUV-Vehikel?
Wird jetzt schon zwischen "tauglichen" und "untauglichen" SUVs unterschieden? :?
seit 05/2018: e-Golf (190) + KEBA P30 (22kW) Wallbox --- seit 2012: 8,3 kWp PV
Verbrauch ab Zähler: Bild

Skoda Enyaq unter Beobachtung...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag