Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

West-Ost
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read
dmruhs hat geschrieben: Back to topic again:
Gibt es ein Datum, ab wann er als Vorführer beim Händler stehen soll? Zumindest bei ausgewählten?
Nein, aber gerne noch mal der aktuelle Fahrplan, daher sind VFW natürlich auch nicht vor Ende 2020 / Anfang 2021 beim Handel zu erwarten:

Weltpremiere findet im Zeitraum 01.- 08.09.20 statt – Corona-bedingt wahrscheinlich im Netz
Start of Production im Zeitraum KW 45-49 / 2020, Lieferung je nach Quotierung des Händlers ab 2021
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
gruenhorn hat geschrieben: Wenn du die Gleichung für den Strömungswiderstand nimmst ist es völlig egal, welche Geschwindigkeit du einsetzt - bei jeweils gleicher Geschwindigkeit wirkt sich die Höhe (Querschnittsfläche) linear aus. Rechne mal nach
Der Ansatz ist richtig, aber nicht zuende gedacht. Der Windwiderstand interessiert Dich nämlich nicht, sondern der Gesamtverbrauch. Und da gehen noch die anderen Fahrwiderstände ein und die sind nicht von der Geschwindigkeit abhängig.
Daher ist die prozentuale Zunahme des Gesamtverbrauchs bei geringen Geschwindigkeiten vernachlässigbar und bei hohen Geschwindigkeiten überhauot nicht mehr vernachlässigbar. Das heißt es hängt vom Nutzungsprofil ab.
Mich interessiert Reichweite primär auf Langstrecken - da fahre ich in erster Linie Autobahn und möchte auch nicht hinterm LKW herzockeln. Bei 120km/h wird der Mehrverbrauch aber deutlich höher Ausfallen als der Unterschied im WLTP Zyklus.
gruenhorn hat geschrieben: Es war NUR nach der Auswirkung der Höhe gefragt.
Und die wirkt sich wahrscheinlich auch noch auf den CW Wert aus. Relevant ist CW*A.
gruenhorn hat geschrieben: Die Aussage: Je höher die Geschwindigkeit je größer der Unterschied stimmt trotzdem. 3% von 15kwh sind weniger als 3% von 30 kwh. Es bleiben aber 3%.
Nein, siehe Erklärung oben. Deine Aussage stimmt nur für den Windwiderstand, nicht für den Gesamtverbrauch.
Naheris hat geschrieben: Alle mir bekannten Kombis haben einen schlechteren Cw
Aktueller Audi A4 Avant - 0,26.
Klassenbester bei den "SUV" dürfte der Tesla Y mit 0,23 sein. Durch die größere Anströmfläche ist der Audi unterm Strich dann aber trotzdem besser. Die meisten SUV haben einen schlechteren CW Wert als der Audi Kombi und das haut dann zweimal rein. Wenn CW höher ist und A ebenfalls, ist CW*A erst recht höher.
Henry2926 hat geschrieben: Noch ein Grund mehr also, sich auf den Enyaq in seiner Coupé-Version zu freuen.
Klar ist das wieder aeroydynamischer, aber es kostet auch wieder Nutzwert. Da kann ich mich dann auch wieder fragen, ob ein flacherer ID.3 vielleicht auch reicht.
Wobei auch die Coupe Version wohl einigen Platz bieten dürfte. Siehe Octavia Limousine, da ist der Kofferraum auch riesig. Der Vorteil ist halt die größere Länge gegenüber dem Hatchback.

Also ich bin mit den ganzen Daten nicht so richtig richtig glücklich, aber 1200kg Anhängelast und 585l Kofferraum sollten auch den Nutzwert eines Octavia Kombi bieten und damit wird das in Deutschland wohl mit das erste BEV, das eine Alternative zum Octavia Kombi darstellt (in den USA gibts ja schon das Model Y). Zumindest wenn man nicht nen großen Wohnwagen ziehen möchte. Für mich reicht das aber vollkommen aus und damit gehören Enyaq 60 / 80 zu den für mich derzeit interessantesten Neuerscheinungen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Naheris
read
Vielleicht hast Du mich missverstanden - es ging aber nicht um Kombi vs. SuV, sondern Kombi vs. Limousine. SuV haben natürlich noch schlechtere Gesamtwerte, weil sie eben höher sind.

Der A4 Avant mag im Bestfall 0,26 haben. Die A4 Limousine hat im Bestfall 0,23. Das Model Y ist nicht ein Kombi-Modell des Model 3. Es ist höher und anders konstruiert. Zudem hat das Model 3 eine Cw von 0,22 - ist also auch besser. Der e-Tron und der e-Tron Sportback können dagegen direkt verglichen werden, weil sie identisch hoch und bis zur B-Säule komplett identisch sind.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Klar, die Limousinen setzen Maßstäbe. Daher finde ich es auch komisch, dass die E-Autos meist eher Hatchbacks sind. Oder eben SUV.
Naheris hat geschrieben: Der A4 Avant mag im Bestfall 0,26 haben. Die A4 Limousine hat im Bestfall 0,23.
Stimmt. Ich würde sagen der Kombi bietet deutlich mehr Nutzwert und ist beim CW auch noch ziemlich gut. Dazu die Anströmfläche der Limousine.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 605 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:
gruenhorn hat geschrieben: Wenn du die Gleichung für den Strömungswiderstand nimmst ist es völlig egal, welche Geschwindigkeit du einsetzt - bei jeweils gleicher Geschwindigkeit wirkt sich die Höhe (Querschnittsfläche) linear aus. Rechne mal nach
Der Ansatz ist richtig, aber nicht zuende gedacht. Der Windwiderstand interessiert Dich nämlich nicht, sondern der Gesamtverbrauch. Und da gehen noch die anderen Fahrwiderstände ein und die sind nicht von der Geschwindigkeit abhängig.
Damit hast du natürlich Recht. Die ursprüngliche Frage war aber alleine der Einfluss der Höhe. Für eine sachgerecht Diskussion sollten wir beim Thema bleiben.
gruenhorn hat geschrieben: Es war NUR nach der Auswirkung der Höhe gefragt.
Und die wirkt sich wahrscheinlich auch noch auf den CW Wert aus. Relevant ist CW*A.
Könnte - muss aber nicht besonders.
Die Verbrauchswerte für Golf und Golf+/Sportsvan sind bei gleicher Motorisierung identisch - obwohl die letzteren höher gebaut sind. Die Fahrzeuge sind ansonsten völlig gleich.
Die größere Stirnfläche hat einen so geringen Einfluss, dass sie in diesem Fall in der Messtoleranz verschwindet.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: Die größere Stirnfläche hat einen so geringen Einfluss, dass sie in diesem Fall in der Messtoleranz verschwindet.
Nach NEFZ oder WLTP... wie schnell war das noch gleich im Mittel? Nicht viel...
Schaumermal hat geschrieben: Die ursprüngliche Frage war aber alleine der Einfluss der Höhe
Ja, auf den Gesamtverbrauch. Und diese die Antwort ist nun mal abhängig von der Fahrweise.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

dedario
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
Gibt´s neuere Gerüchte zum Preis?
Die kolportierten "unter 35.000 € Einstieg" mag ich persönlich noch nicht so recht glauben.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
der wird so untauglich sein, daß jeder freiwillig ein paar Groschen mehr auf den Tresen legt.

Bei so einem Trümmer sind ab 60 kWh eigentlich ein Minimum. Daraus folgt ich muss den grossen Akku wählen.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Sinclair
  • Beiträge: 160
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Weiß jemand, wieviel Schwerbehindertenrabatt Skoda bei Elektroautos gibt?

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 605 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: der wird so untauglich sein,...
Klassische Stimmungsmache .. Hauptsache gegen VW
hast du für deine Mutmaßung irgendwelche Belege außer deinen Gefühlen?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag