Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Baler
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 6. Okt 2016, 23:31
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
Und dass zunächst die Privatkunden bedient werden sollen finde ich sehr positiv - was wäre hier im Forum los, wenn es anders wäre?
Dann ist der Skoda für mich wohl raus - sollte Ersatz für den bisherigen Firmenwagen werden...
Anzeige

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Schaumermal
  • Beiträge: 3131
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 638 Mal
  • Danke erhalten: 882 Mal
read
Baler hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: Und dass zunächst die Privatkunden bedient werden sollen finde ich sehr positiv - was wäre hier im Forum los, wenn es anders wäre?
Dann ist der Skoda für mich wohl raus - sollte Ersatz für den bisherigen Firmenwagen werden...
im Originalzitat hieß es, dass die Anweisung vorliegt, zu nächst Privatkunden ein Angebot zu machen. Bist du jetzt beleidigt?
Wer hat gesagt oder geschrieben, dass Geschäftskunden keines kriegen?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
Wenn das Kontigent weg ist? Dann bekommt der fleissige Handwerker viele Monate keinen.

In einen anderen Faden wurde ein Angebot für Gewerbe erteilt. Vielleicht ein Almdudler oder ein Versehen?

Das beste heute, war der Sonderdruck Autobild. Einen Enyaq artikel für die Wand gratis.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Nozuka
  • Beiträge: 1462
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 332 Mal
read
Misterdublex hat geschrieben: https://www.verwaltungsvorschriften-im- ... 980826.htm

Da es eine technische Verwaltungsvorschrift ist, kann sie auch als Quelle zitiert werden. Die Gesetze der Physik gelten auch in Innenräumen von Fahrzeugen genauso.

Sie definiert den Stand der Lärmminderungstechnik. Hinsichtlich der Lärmimmissionen wurde dabei festgestellt, dass ein Delta von + 3 dB(A) am Immissionsort hinzunehmen ist.

Sprich:

Die Auswirkung ist vernachlässigbar.


Als Erkenntnisquelle verwendet bedeutet das, dass - 2 dB(A) vollkommen Auswirkungslos sind! Auch im Auto und das Aussagen von Skoda reines

MARKETING

sind!


Übrigens steht beim gleichen Link:
Geräusche des An- und Abfahrtverkehrs auf öffentlichen Verkehrsflächen in einem Abstand von bis zu 500 Metern von dem Betriebsgrundstück in Gebieten nach Nummer 6.1 Buchstaben c bis f sollen durch Maßnahmen organisatorischer Art soweit wie möglich vermindert werden, soweit sie den Beurteilungspegel der Verkehrsgeräusche für den Tag oder die Nacht rechnerisch um mindestens 3 dB(A) erhöhen
Na sowas... nun sind 3 dB(A) plötzlich doch zu viel...


Bin zufälligerweise auf dieses Dokument gestossen, wo mehrere Studien zeigen, dass man auch darunter einen Unterschied merkt.
Und am Ende des Dokumentes auch gleich ein passendes Fazit:
Bei den „3 dB(A) – Regelungen“ in den Lärmschutz-Richtlinien-StV und der 16.BImSchVhandelt es sich offensichtlich um reine Setzungen und um Konventionen. Da derartige Konventionen aus oft nur pragmatischen oder aber aus reinen lobbyistischen Erwägungen resultieren, kann aus ihnen nicht auf die Wahrnehmbarkeit bzw. Nichtwahrnehmbarkeit von Pegelunterschieden geschlossen werden.
https://www.iserlohn.de/fileadmin/user_ ... irkung.pdf

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
read
E-Auto-Tester hat geschrieben: Wenn man das kann, ist es natürlich vorzuziehen. Ich finden den Begriff aber trotzdem nicht passend, denn damit wird eines der Fahrzeuge höher gewertet als das andere
Das entspricht ja auch der Realität.
Executer255 hat geschrieben: Für mich ist Erstwagen auch jener, der alles abdecken kann. Aktuell ist das ein Mondeo Kombi BJ 2014, leider ohne AHK.
Die bestellste aber für kleines Geld bei Rameder und rüstest die einfach nach. Hab ich jetzt 3x gemacht.
Dafür muss da aber eben in den Papieren auch eine Anhängelast stehen.
kub0815 hat geschrieben: Am besten gar nicht. Weil kommt eh nur Käse raus!
Natürlich hast auch Du Dir exakt diese Gedanken um die Erstwagen/Alleinwageneignung gemacht, auch wenn das wohl nicht in Dein Weltbild passt.
Wenn das alles egal wäre, wäre der Thread ja auch überflüssig, dann könnten ja alle schon seit 10 Jahren mit dem i-Miev glücklich sein.
In der Realität denkt man dann aber eben doch über seine Bedürfnisse nach.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Misterdublex
  • Beiträge: 3394
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 404 Mal
read
3 dB(A) sind exakt die Grenze. Deswegen: -2 dB(A) haben keinen Effekt.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Herbs
  • Beiträge: 278
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Wenn das Kontigent weg ist? Dann bekommt der fleissige Handwerker viele Monate keinen.
Sucht der nicht eher einen Kastenwagen?
e-Golf seit 11/2019.

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Magnus8513
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Di 22. Jan 2019, 00:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:Angebot eingeholt. Samstag 12 Uhr. 13:20 hatte ich dann eins. [...] Leasing etwa 500€ bei 15000 km 24 Monate.
Verstehe ich das richtig, dass Du am vergangenen Samstag ein Leasingangebot bekommen hast? Falls ja, zu welchem Listenpreis gehört die Leasingrate von 500,- denn? Magst Du Dein Angebot einmal hier teilen?

Bei mir gab es bis Freitag Abend dazu noch nix, bzw. dass was es um Tool gäbe sei laut Skoda nicht verwendbar aktuell. Wann die offiziellen Leasingpreise kämen, konnte mir noch keiner sagen. Die vermeintlichen Konditionen die ich im Netz bisher gesehen habe, schienen mir nicht so attraktiv wie etwa die id.3 first Leasings oder aber auch das was BMW beim i3 macht. Entsprechend habe ich nun als „Barkauf“ bestellt. Entweder lässt sich das später noch umbauen, oder es wird halt gekauft Bild.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7487
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 938 Mal
read
Bei Instadrive ist der jetzt auch verfügbar, wenn man dort (inklusive Versicherung und alle Servicekosten und Winterreifen) diese Zaheln eingibt kommt man für den 60er auf 492€ Monat bei einer Anzahlung von 7500€.
Da es dort immer alle Fahrzeuge gibt, vergleiche ich gerne mal dort die Fahrzeuge, ein Schnäppchen kann man dann noch immer bei einem anderen Händler machen. So gesehen sind die 500€ sehr realistisch, muss man halt die Anzahlung vergleichen und Service/Versicherung.
https://insta-drive.com/de/

Natürlich nur auf der Deutschen Niederlassung, in Wien ist dieser Wagen noch nicht verfügbar....
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skoda Enyaq iV - Fakten und Gerüchte

Magnus8513
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Di 22. Jan 2019, 00:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
lebenslanggrünweiss hat geschrieben:Ich finde es jedenfalls schlecht, wenn man Schnellladen 125kw nicht sofort bestellen kann. Da fehlt mir jegliches Verständnis. Das kann ich nicht nach vollziehen.
Das geht laut meinem Händler nun durch manuelles Eintragen in der Bestellung wieder und ist/war vermutlich eher von der Sorte „bug im bestelltool“. So sieht das in meiner Bestellung nun aus:

Bild

Leider scheint das bisher für das Paket Parken Plus noch nicht zu gehen. Ich vermute, dass es hier im worst case kein Fehler im Konfigurator ist, sondern es noch Probleme mit wahlweise der extra HW (zusätzliche Kameras) oder der SW gibt. Hoffe, dass das sich das noch löst und es nachbestellt werden kann, auch wenn dass dann wohl ein „wieder hinten anstellen“ mit der Bestellung bedeutet und das Auto möglicherweise erst Monate später und/oder gar nicht mehr in 2021 kommt :(

Hat ihr jemand neuere oder tiefere Einblicke?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Enyaq iV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag