Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

Frizzel
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Do 31. Okt 2019, 13:46
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo zusammen,
Was ist den als Ladeequipment beim ix3 konkret enthalten (ohne den Gutschein eingelöst zu haben)?
Ein Typ2 Ladekabel oder ein Schuko-Ziegel? Oder beides?
Danke euch!
Anzeige

Re: Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

excited_machine
  • Beiträge: 326
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 16:42
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Ein ca. 5 m langes Typ2-Ladekabel der Dimension 16 Ampere - manche fehlprogrammierte Ladesäule will lieber ein 32 A Kabel.
Mehr is nich. Also den Gutschein einlösen.

Re: Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

Hamburger Jung2
  • Beiträge: 237
  • Registriert: Di 29. Nov 2016, 17:44
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Moin,

also ich hatte beides dabei, ein Schuko Kabel mit Box sowie ein Typ2 Kabel, aber auch nur 16A.

Re: Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

GTE57
  • Beiträge: 137
  • Registriert: So 26. Apr 2015, 10:44
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Bei mir auch auch wie bei @Hamburger Jung das graue 11 KW Typ 2 Kabel und der flexible fast Charger mit Schukoadapter. Habe dazu noch den 16A rot Adapter sowie die Wandhalterung geordert. Damit kann ich in der Garage noch eine 11 Kw Ladestation realisieren. Ein Gutschein gab es nicht. VG Egbert
Renault Twizy 06/12 - 09/15
Renault Zoe 10/13 - 05/15
VW Golf GTE 05/15 - 07/20
BMW I3 s 94 AH Rex 07/20 -
BMW IX3 M Sport Impessive 12/21-

Re: Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

elekart
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:08
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Interessant, vielleicht hat sich das geändert?.. Bei mir gab es im Juni auch nur das Typ2 Kabel und einen Gutschein über 400€ für das spezielle Ladeequipment-Store. Der Flexible Charger hat dort genau die 400€ gekostet, man hätte aber stattdessen eine Wallbox nehmen und die 400€ sich auf den Preis gutschreiben lassen. Ergab die Wallbox für wenige 100€ – für jemanden, der keinen mobilen Charger braucht (oder bereits einen hat). Ich muss zugeben, in Deutschland braucht man den wirklich kaum noch, also war die Lösung eigentlich ziemlich clever.

Re: Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

amk
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Di 15. Apr 2014, 13:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
excited_machine hat geschrieben: Ein ca. 5 m langes Typ2-Ladekabel der Dimension 16 Ampere - manche fehlprogrammierte Ladesäule will lieber ein 32 A Kabel.
Bei meinem iX3 war nur ein windig-dünnes Kabel enthalten, auf dem ein Aufkleber sagt "20A" - was aber auch wieder in die Irre führt, denn Display und Ladesäule sagen, es lädt nur 3-phasig mit 10A. Also in der Summe nur 6,9KW. Also - hat hier wirklich jemand mit seinem iX3 ein 3x16AKabel erhalten, das AC-Laden mit 11 KW unterstützt?
Nach 100TKm i3 Rex jetzt mal iX3

Re: Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

Xentres
  • Beiträge: 1347
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 231 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
Könnte es nicht eher sein, dass in deinem Fahrzeug 10A als Ladestrom eingestellt sind?
Alternativ konnte die Ladestation vielleicht nur 10A?

Dreiphasige 16A-Ladekabel sind nämlich durchaus "windig dünn".
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

GTE57
  • Beiträge: 137
  • Registriert: So 26. Apr 2015, 10:44
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Bei uns ist das graue Typ 2 Ladekabel dabei. Auf den Steckern steht 20A drauf. Habe für den I3 ein 32A dreiphasiges Kabel, das ist natürlich deutlich stärker und schwerer. Das graue läd an unserer Ladestation mit 11 KW. VG Egbert
Renault Twizy 06/12 - 09/15
Renault Zoe 10/13 - 05/15
VW Golf GTE 05/15 - 07/20
BMW I3 s 94 AH Rex 07/20 -
BMW IX3 M Sport Impessive 12/21-

Re: Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

amk
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Di 15. Apr 2014, 13:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Xentres hat geschrieben: Könnte es nicht eher sein, dass in deinem Fahrzeug 10A als Ladestrom eingestellt sind?
Alternativ konnte die Ladestation vielleicht nur 10A?

Dreiphasige 16A-Ladekabel sind nämlich durchaus "windig dünn".
Also ich kenne die 3-phasigen 16A-Kabel als durchaus dicker als das mitgelieferte. Tatsächlich ist keine Ladestrombegrenzung eingestellt, die Säule konnte meinen i3 auch immer mit 11 KW laden, also denke ich schon, dass das sehr dünne mit "20 A" beschriftete Kabel der Flaschenhals ist... Die 20A-Beschriftung verstehe ich eh nicht: 20A für alle 3 Phasen? Dann dürfte der nur 4,6KW laden. Oder je Phase? Dann wären es ja knapp 14KW - und dafür wäre mir das Kabel zu schwindsüchtig...
Nach 100TKm i3 Rex jetzt mal iX3

Re: Im Lieferumfang enthaltenes Ladeequipment

amk
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Di 15. Apr 2014, 13:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
GTE57 hat geschrieben: Bei uns ist das graue Typ 2 Ladekabel dabei. Auf den Steckern steht 20A drauf. Habe für den I3 ein 32A dreiphasiges Kabel, das ist natürlich deutlich stärker und schwerer. Das graue läd an unserer Ladestation mit 11 KW. VG Egbert
Echt? Okay, dann probiere ich doch noch mal ein paar alternative Säulen zum Testen... Danke
Nach 100TKm i3 Rex jetzt mal iX3
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „iX3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag