iX3 Leasing Offerte

iX3 Leasing Offerte

gfc
  • Beiträge: 13
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 14:25
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo Zusammen
Möchte mal vergleichen, was für Offerten Ihr beim iX3 erhalten habt.

Ich hab eine für
CH750 pro Monat bei 11‘500 Anzahlung bei 48 Monaten und 20‘000km

Damit wäre bei mir der ix3 ca 300.- CHF teurer pro Monat wie ein e-tron 50....

wow!
Anzeige

Re: iX3 Leasing Offerte

Spacekiwi
  • Beiträge: 146
  • Registriert: Mo 18. Mai 2015, 09:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hallo, die Leasingraten aktuell sind ein Witz.
Ebenso die Lieferzeiten, die jetzt doch ins Frühjahr 2021 rutschen.
Ich empfehle aktuell auf die günstigen Leasingraten des EQC einzusteigen,
Mercedes ist mit den EQ-Plänen langsam aufgewacht, dass es um ALLES geht, wenn man jetzt nicht einsteigt.
Es ist so traurig aber wahr, wie BMW seine führende Rolle seit dem i3 verspielt.
Meine Mietkonditionen für den EQC sind 600 Euro ohne Sonderzahlung für 10 Monate, 13000 km incl. Versicherung für Allrad und 408 PS.
Der iX3 hätte auf 3 Jahre à 10000km als impressive über 680 Euro monatlich gekostet, mit 8000 Euro Sonderzahlung.
Mal schauen, wie BMW aufwacht, wenn der ID4 und der Enyaq hier abgehen wie warme Semmel. Klar ist das nicht ganz die Anmutung, aber zum halben Preis, mit mehr Raum, da mach ich da auch mal Abstriche...
Hört ihr da etwas Blutdruck raus? Ja, ich bin maßlos enttäuscht, ja man muss sagen bestürtzt, wie BMW mit leeren Ankündigungen mit unserer Zukunft spielt und dabei ist, sie zu VERspielen.
Man denke da nur an die nun 2 Jahre alten "Blick in die Zukunft"-Videos vom i3, der bidirektional lädt. Alles heiße Luft, bald machen uns das die Asiaten vor.
Alles andere gibt Tesla vor.
Traurig, dass erst ein Elon Musk nach Grünheide kommen muss, um uns zu zeigen, was geht!
Und unsere Auto-"Manager" jammern solange beim Autogipfel, dass die Kanzlerin bitte eine Verbrennerprämie machen soll...
Ich empfehle NATURSTROM, meinen Öko-Energieversorger.
Als Kunde bekommt man bis zu 175 Euro pro Jahr, wenn man einen Werbeaufkleber aufs Auto anbringt.
Über folgenden Link Stromkosten vergleichen:
http://links.naturstrom.de/lswl

Re: iX3 Leasing Offerte

USER_AVATAR
  • Basslo
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Fr 12. Dez 2014, 10:00
  • Wohnort: Österreich
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Naja. Ist halt folgender Unterschied. Audi und Daimler brauchen dringend die BEV Zahlen für den CO2 Mix. BMW braucht die dieses Jahr nicht mehr und wahrscheinlich nächstes Jahr auch nicht. Ich hab mir auch einen E-Tron anbieten lassen in Salzburg, bei gleichen Listenpreis wie der iX3 impressive. E-Tron 800/Monat, iX3 knapp 700/Monat. Gleiche Laufzeiten und Anzahlungen. Für einen voll ausgestatteten X3 finde ich das trotzdem nicht schlecht. Würdest einen 30d nehmen mit gleicher Ausstattung würde es monatlich wahrscheinlich teurer sein, da deutlich höherer Kaufpreis.
BMW i3 BEV 60Ah BJ 4/2016 /// BMW 225xe PHEV BJ 9/2018
Photovoltaikanlage 13kWp + 11kWh Speicher /// Wallbox: BMW Wallbox Connect

Re: iX3 Leasing Offerte

Paranormal
  • Beiträge: 310
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Spacekiwi hat geschrieben:
Mal schauen, wie BMW aufwacht, wenn der ID4 und der Enyaq hier abgehen wie warme Semmel. Klar ist das nicht ganz die Anmutung, aber zum halben Preis, mit mehr Raum, da mach ich da auch mal Abstriche...
Gibts schon Preise vom Enyaq RS oder werden wieder Äpfel mit Birnen verglichen?

Re: iX3 Leasing Offerte

Paranormal
  • Beiträge: 310
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Für die Firma kurz geschaut:

10.000 km / 3 Jahre für 519 Euro netto ohne Anzahlung
55E6E90C-C906-417C-B78F-F03403BF35E1.jpeg
https://www.carundko.de/leasing/firmenwagen/bmw-ix3/
AntwortenAntworten

Zurück zu „iX3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag