Garantieverlängerung und Wartungsverträge

Garantieverlängerung und Wartungsverträge

USER_AVATAR
  • kogie
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 11:20
  • Wohnort: 89537 Giengen
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Hallo zusammen,

kennt sich hier jemand mit Garantieverlängerungen und Wartungsverträgen aus? Schließt man diese Verträge mit dem Händler seines Vertrauens ab, so dass man an diesen Händler anschließend 5 oder 6 Jahre gebunden ist, also nicht wechseln kann? Oder ist der Vertragspartner Renault Deutschland und man kann im Extremfall jedes Jahr seine Inspektion woanders machen lassen?

Gruß Walter

PS: Ich denke gerade darüber nach, das "Sorgenfrei-Paket" für 5 Jahre/50.000 km für € 1.560,- abzuschließen.
Zuletzt geändert von kogie am Mo 15. Aug 2022, 09:14, insgesamt 1-mal geändert.
KIA Niro Vision PHEV, MJ21, weiß, NAVI-Paket, AHK für Wohnwagen, zugel. 01/2021
---
RENAULT Twingo Z.E. Urban Night, MJ22, weiß (elektrischer Stadtflitzer)
bestellt 22.02.22, zugelassen 11.07.22, BAFA-Prämie+BW-e-Solar-Gutschein eingegangen
Anzeige

Re: Garantieverlängerung und Wartungsverträge

USER_AVATAR
read
Hallo Walther,

Ich habe gerade mal nachgesehen. Bei der Renault Plus Garantie, die ich abgeschlossen habe, ist Vertragspartner die Renault Deutschland AG.

In Punkt 5.2 heißt es:
„Alle anfallenden Arbeiten nach den Bedin-
gungen des Renault Plus Garantievertrags
für Z.E. Fahrzeuge dürfen grundsätzlich
von allen Renault Partnern, d.h. Renault
Händlern und Renault Vertragswerkstät
ten, durchgeführt werden. Wartungs- und
Instandsetzungsarbeiten an Hochvolt-Sys-
temen (d.h. Antriebsbatterie, Antriebs-
strang, HV-Verkabelung, Klimakompressor,
elektrische Heizung usw.) sind jedoch den
darauf spezialisierten Renault Partnern (in
Deutschland: Renault Z.E. Stützpunkte
oder Renault Service-Stützpunkte Z.E.)
vorbehalten. Wenn ein möglicher Garan-
tieschaden festgestellt wird, muss das
Fahrzeug unverzüglich einer Renault
Vertragswerkstatt oder einem auf Hoch-
volt-Systeme spezialisierten Renault Part-
ner (in Deutschland: Renault Z.E. Stütz-
punkte oder Renault Service-Stützpunkte
Z.E.) vorgeführt werden. Der Kunde muss
vor Reparaturbeginn unaufgefordert mit-
teilen, dass ein Renault Plus Garantie für
Z.E Fahrzeuge für das Fahrzeug besteht
Anderenfalls kann die Kostenübernahme
abgelehnt werden.“

Bedeutet also dass bei der Garantieverlängerung jeder Händler ran kann.
Wie es bei den Wartungsverträgen ist, kann ich leider nicht sagen. Ich würde mal bei der Renaulthotline anrufen, die können da sicher ne Aussage treffen.

Voraussetzung für die Leistungen ist, dass alle Inspektionen nach Herstellervorgaben erledigt werden.

Gruß
Justus
Twingo E-TECH Techno, bestellt 14.03.2022 - unverbindlicher Liefertermin 15.12.2022 „vermutlich im November“

Re: Garantieverlängerung und Wartungsverträge

USER_AVATAR
  • kogie
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 11:20
  • Wohnort: 89537 Giengen
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Hallo Justus,

danke für die ausführlichen Infos. Da müsste ich zunächst mal klären, ob der Renault-Händler an meinem Wohnort überhaupt "Renault Z.E. Stützpunkt" oder "Renault Service-Stützpunkt Z.E." ist.

Auch mir ist zunächst die Renault Plus Garantie wichtig. Der letzte Satz Deines Beitrags ("alle Inspektionen nach Herstellervorgaben") veranlasst mich aber, doch gleich über das "Sorgenfrei-Paket" nachzudenken. Wenn ich sowieso alle Inspektionen pünktlich durchzuführen habe, kann ich sie auch gleich vorab kaufen. Nur die Bindung an einen Händler würde mich dabei stören.

Gruß Walter
KIA Niro Vision PHEV, MJ21, weiß, NAVI-Paket, AHK für Wohnwagen, zugel. 01/2021
---
RENAULT Twingo Z.E. Urban Night, MJ22, weiß (elektrischer Stadtflitzer)
bestellt 22.02.22, zugelassen 11.07.22, BAFA-Prämie+BW-e-Solar-Gutschein eingegangen

Re: Garantieverlängerung und Wartungsverträge

USER_AVATAR
read
Ich habe 5 Jahre oder 50000 KM Garantie direkt beim Abholen es Wagens abgeschlossen.Da bin ich auch 60 Monate sorgenfrei, auch wenn ich das teure Sorgenfrei-Paket nicht habe. Denn Inspektionen lasse ich immer pünktlich machen, egal bei welchem Händler. Da ist man in seiner Entscheidung frei, Hauptsache Renault-Händler oder Inspektion nach Hersteller-Vorschriften.
Dateianhänge
Sf.jpg
Sf.jpg (11.11 KiB) 643 mal betrachtet
ID3 Pure Performance Grau, EZ 7/21
E-Twingo Zen, Schlumpfblau, EZ 6/22

Re: Garantieverlängerung und Wartungsverträge

USER_AVATAR
  • kogie
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 11:20
  • Wohnort: 89537 Giengen
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
kogie hat geschrieben: Schließt man diese Verträge mit dem Händler seines Vertrauens ab, so dass man an diesen Händler anschließend 5 oder 6 Jahre gebunden ist, also nicht wechseln kann? Oder ist der Vertragspartner Renault Deutschland und man kann im Extremfall jedes Jahr seine Inspektion woanders machen lassen?
Inzwischen kann ich die von mir gestellte Frage selbst beantworten, da ich vor wenigen Minuten ein Sorgenfrei-Paket für 5 Jahre und 80.000 km abgeschlossen habe: Der Vertragspartner ist sowohl bei der Renault Plus-Garantie, wie auch beim Sorgenfrei-Paket jeweils die Renault Deutschland AG. Somit ist man in der Wahl der Werkstätte frei und kann innerhalb der Laufzeit jederzeit wechseln.
KIA Niro Vision PHEV, MJ21, weiß, NAVI-Paket, AHK für Wohnwagen, zugel. 01/2021
---
RENAULT Twingo Z.E. Urban Night, MJ22, weiß (elektrischer Stadtflitzer)
bestellt 22.02.22, zugelassen 11.07.22, BAFA-Prämie+BW-e-Solar-Gutschein eingegangen

Re: Garantieverlängerung und Wartungsverträge

thoman
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mi 15. Dez 2021, 10:15
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Servus zusammen,
mag mir bitte jemand, der eine Garantieverlängerung bereits abgeschlossen hat, mitteilen, welche Unterlagen und in welcher Form er die nach Abschluss als Bestätigung erhalten hat. Und wie lange es nach der Unterschrift gedauert hat? Ich werde da nämlich vom Autokauf-Händler in der Ferne immer wieder vertröstet, dass Renault da sehr lange benötigt.
Vielen Dank und Grüße
Thomas
Twingo Electric Intens in gratis weiß+Sitzheizung, PDC/Kamera, Faltschiebedach. EVAlino (EVA S4) Mobiler Ladeadapter Wallbox 2,4kW / 11kW - Reiseadapter.

Re: Garantieverlängerung und Wartungsverträge

USER_AVATAR
  • kogie
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 11:20
  • Wohnort: 89537 Giengen
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Hallo Thomas,

bin gestern um 16 Uhr beim Händler an meinem Wohnort ohne vorherige Terminvereinbarung reingeplatzt. Dort wurden sofort meine Adresse, die VIN und das Automodell in den Computer reingeklopft (der Twingo stammt nicht von ihm, daher gab es den noch nicht in seinem Datenbestand). Ich habe, wie oben bereits erwähnt, das Sorgenfrei-Paket abgeschlossen, das bekannterweise auch die Garantieverlängerung enthält. Anschließend händigte man mir die Rechnung und ein 7-seitiges Vertragsdokument aus (alles in Papierform). Die ganze Aktion dauerte etwa 20 bis 25 Minuten und als ich heimkam, habe ich gleich den Rechnungsbetrag überwiesen.

Wenn ich die App aufrufe, wird mir aber jetzt (einen Tag später) unter "Verträge" immer noch angezeigt "Herstellergarantie 24 Monate / bis 10.07.24". Das wird wohl noch ein paar Tage oder Wochen dauern, bis Renault die Daten im System eingepflegt hat. Im Prinzip darf Renault dafür fast 11 Monate brauchen, weil ich erst nächstes Jahr im Juli zur ersten Inspektion muß. Und als Beweis für den Vertragsabschluß kann ich ja immerhin den gedruckten und von beiden Seiten unterzeichneten Vertrag sowie meine zugehörige Überweisung präsentieren.

Gruß Walter
KIA Niro Vision PHEV, MJ21, weiß, NAVI-Paket, AHK für Wohnwagen, zugel. 01/2021
---
RENAULT Twingo Z.E. Urban Night, MJ22, weiß (elektrischer Stadtflitzer)
bestellt 22.02.22, zugelassen 11.07.22, BAFA-Prämie+BW-e-Solar-Gutschein eingegangen

Re: Garantieverlängerung und Wartungsverträge

thoman
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mi 15. Dez 2021, 10:15
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Hi Walter,
danke für die prompte Rückantwort! Bei mir sollte der Händler das dritte Garantiejahr übernehmen, denn unser Twingo „startet“ im Dezember 21, obwohl wir ihn erst im März 22 bekommen haben. Unser Twingo musste wohl noch unbedingt noch in Rechnungsabschluss 2021. Der große Händler aus Niedersachsen hat sich bei uns seit dem Kauf wirklich nicht mit Ruhm bekleckert! Seit Anfang Mai haben die angeblich den Antrag eingereicht, aber nach einem Anruf bei Renault ist dort noch nichts eingegangen. Sehr nervig.....

Nochmals danke und Gruß
Thomas
Twingo Electric Intens in gratis weiß+Sitzheizung, PDC/Kamera, Faltschiebedach. EVAlino (EVA S4) Mobiler Ladeadapter Wallbox 2,4kW / 11kW - Reiseadapter.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Twingo Electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag