Fahreigenschaften Twingo ZE

Fahreigenschaften Twingo ZE

Entdecker
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Di 5. Jan 2016, 22:16
  • Wohnort: München
read
Hallo zusammen,

wie würdet ihr das Fahrverhalten des Twingo ZE beschreiben? Vier kurze Stichpunkte in der Eigenschaftswertung (in Abhängigkeit zur Felgengröße) dazu:

1. Karosseriesteifigkeit (Nachschwingen)
2. Spurtreue
3. Ruhe im Fahrwerk (Aufbaubewegungen bei höheren Geschwindigkeiten)
4. Federungskomfort (hörbar und fühlbar)

Ich bin gespannt. Viele Grüße
Renault Twingo ZE, 2020 Bild
Anzeige

Re: Fahreigenschaften Twingo ZE

haidi
  • Beiträge: 245
  • Registriert: Fr 17. Sep 2021, 13:57
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Das Nachschwingen hat nichts mit der Karosseriesteifigkeit zu tun, sondern mit den Stoßdämpfern. Ich sehe das Fahrverhalten auch bei hohen Geschwindigkeiten als gut an, die Federung bzw. Dämpfer sind hart und Stöße werden durchaus fühlbar durchgegeben.

Re: Fahreigenschaften Twingo ZE

Madin
  • Beiträge: 30
  • Registriert: So 14. Mär 2021, 17:06
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Subjektive Sicht eines einzelnen:

Karosserie ist steif genug, konnte noch kein „Verwinden“ feststellen, welches mich stört. Türen öffnen/schließen auch wenn ein Rad auf dem Bordstein steht und die anderen auf der Straße

Federung arbeitet fühlbar, aber nicht übersensibel. Ist eben ein Kleinstwagen.

Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten ist nicht beurteilbar, da das Fahrzeug diese nicht erreicht. Bis zur Höchstgeschwindigkeit gut genug, dass ich keine Angst bekomme
Polestar P2 / Renault Twingo Electric / eBike / Fahrrad

Re: Fahreigenschaften Twingo ZE

Melkus
  • Beiträge: 331
  • Registriert: Di 11. Mai 2021, 06:13
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Das ESP ist wohlwollend bestenfalls als "Anfängertauglich" zu bezeichnen - für einen versierten Fahrer eher ein Grund auf den Kauf des Twingo zu verzichten.
Ich arbeite an einer Lösung - Sicherung ziehen wie beim Verbrenner funzt leider nicht da dann die Rekuperation und damit auch die Bremse ausfällt...
Pauschalurteile sind immer falsch!

Re: Fahreigenschaften Twingo ZE

Bloofi
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Mi 14. Jul 2021, 12:15
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Moin Allerseits, also die Karrosserie war schon beim Twingo II steif, der Twingo E ist auf der gemeinsamen Plattform mit dem Smart entstanden, beide Hersteller wissen wie man Kleinwagen baut... Meine Erfahrungen nach ca. 2.000 km (auf 185/205er Mischbereifung und 16 Zoll-Alus): Die Karosserie ist steif und es klappert oder knistert nix. Der Wagen hat einen ordentlichen Geradeauslauf, auch bei unebenen Strassen. Er schaukelt nicht auf (ist ja auch recht schwer samt tiefem Schwerpunkt) und läuft bis zum Top-Speed sicher und sauber. Dank Heckantrieb ist er eher sportlich, die Lenkung könnte ein Mü direkter sein. ESP habe ich nie gesehen, ich weiß nicht was mein Vorredner da genau mit dem Auto macht. Der Wagen fährt angenehm und auch bei zügiger Fahrweise fühlt man sich jederzeit sicher. Die Federung ist eher mau, wobei er nicht zum Hoppeln neigt wie andere Kleinstwagen. Mein Fazit: Groß genug für 2 und cool im Fahren, ich nutze meinen V90 nur noch auf der Langstrecke...

Re: Fahreigenschaften Twingo ZE

Melkus
  • Beiträge: 331
  • Registriert: Di 11. Mai 2021, 06:13
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
ich weiß nicht was mein Vorredner da genau mit dem Auto macht
Zügig abbiegen :mrgreen:

Ich fahr schon immer einen kleinen Takken zügiger als andere - hab paar alte Pokale auf denen sowas in der Art drauf steht ;)

Übrigens kommt dann auch das Reifendruck-Kontroll-System (heißt das so?) und meckert - trotz korrektem Luftdruck.

Vermutlich dachte ich beim Erwerb an einen Simca Ralley 2 oder NSU Prinz TTS :-)
Pauschalurteile sind immer falsch!

Re: Fahreigenschaften Twingo ZE

USER_AVATAR
  • Zimi
  • Beiträge: 202
  • Registriert: So 18. Apr 2021, 12:59
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
Ich hatte vorher nen getunten Twizy, der hätte Dir bestimmt auch gefallen. Gokart-Feeling mit 25 PS und 90Nm, Heckantrieb und 500kg...
Twingo electric intens seit 24.06.2020
12 kWh / 100 km im Sommer
16 kWh / 100km im "Winter"
Wallbox 11 kW von Stark-in-Strom.de

Re: Fahreigenschaften Twingo ZE

Bloofi
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Mi 14. Jul 2021, 12:15
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Melkus hat geschrieben:
ich weiß nicht was mein Vorredner da genau mit dem Auto macht
Zügig abbiegen :mrgreen:

Ich fahr schon immer einen kleinen Takken zügiger als andere - hab paar alte Pokale auf denen sowas in der Art drauf steht ;)

Übrigens kommt dann auch das Reifendruck-Kontroll-System (heißt das so?) und meckert - trotz korrektem Luftdruck.

Vermutlich dachte ich beim Erwerb an einen Simca Ralley 2 oder NSU Prinz TTS :-)
Naja Dein Nickname ist jedenfalls Programm... Also ich wedel auch um die Kurven, aber nur so, dass es mich nicht aus den Sitzen reißt (Die sportlicher aussehen als sie sind).
Mein RKS hat auch gemeckert, scheint etwas sensibel zu sein (vermute Druckunterschiede durch niedrigere Temperaturen)...

Re: Fahreigenschaften Twingo ZE

USER_AVATAR
  • Ferhat
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 3. Jan 2021, 17:22
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Bei mir hat das RDKS auch gemeckert obwohl alle Drücke perfekt waren. Ich glaube die haben bei der Ablieferung vergessen die richtigen Werte abzuspeichern. Ich bin ganz normal gefahren als die Meldung kam.

Gesendet von meinem SM-N975F mit Tapatalk

Re: Fahreigenschaften Twingo ZE

USER_AVATAR
read
Kann man ja jederzeit selbst kalibrieren über den Bordcomputer - siehe Bedienungsanleitung.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Twingo Electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag