Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

Alles über die Umrüstung zu einem Elektroauto

Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

USER_AVATAR
read
Guten Morgen liebe Forengemeinde,

zurzeit arbeite ich an dem Umbau meines Volvo Oldtimers zum leistungsstarken Elektroauto. Ziel war zu Beginn des Projektes vor etwa 1,5 Jahren den Wagen in jeglicher Hinsicht zu verbessern. Um letztendlich ein schnelleres, stärkeres, besser ausbalanciertes Fahrzeug meinen gewöhnlichen Gebrauch zu haben. (Wochenendtrips, Ausflüge etc. Zur Arbeit fahre ich mit dem Rad)

Nun hat mir die Umbauphase, welche im Februar zu Ende geht, weitaus mehr Freude und Erfüllung beschwert, als an zu Beginn angenommen. Zudem ist das Fahrzeug jetzt schon deutlich besser als anfangs gedacht.

Da schon reges Interesse aus einem großen Bekanntenkreis besteht, habe ich vor einem halben Jahr mehr und mehr darüber nachgedacht, dieses bei mir verwendete skalierbare Umbau-Kit (350 - 400V, 300 bis 550 Ps) für Umbauten, die durch mich durchgeführt werden, anzubieten. Die Version mit rund 400 Volt sowie Großserien-Motoren die mit spezieller Einbindung "denken" sie befinden sich noch im Spenderfahrzeug, bringt grad für die Leistung und Sicherheit (Kühlung) eine Reihe von Vorteilen.

Ziel ist es auch wie bei meinem Projekt eine signifikante Verbesserung in jeglicher Hinsicht zu erreichen. Dies ist mit der Implementierung von Großserientechnik nun möglich und die Umbauten nutzen die beste aktuelle verfügbare Technik.

Nach einigen Planungen und Gesprächen (Firmenkundenberater, Ingenieur vom Porsche Taycan Projekt, Marketing-Experten) folgen der Planung nun Taten.

Einer der Schritte hierbei wird eine Kampagne bei Kickstarter sein, um das Angebot zum einen bekannt zu machen und zum anderen meine finanzielle Basis, welche aktuell aus Eigenkapital besteht, zu unterstützen. Start der Kampagne ist Anfang Februar.


Da sich hier im Forum fähige Leute aus der Praxis und Experten zugegen sind, freue ich mich auf Tipps und Anregungen für eine erfolgreiche Kampagne bei Kickstarter, sowie sachliche Kritik für einen zielführenden Diskurs


Ich freue mich auf eure Posts, Meinungen, Anregungen etc.


Viele Grüße aus Koblenz,

Darian
2023-01-25 10_45_59-IMG_E9746.MOV - VLC media player.png
Anzeige

Re: Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

USER_AVATAR
read
Die Faz wirbt mit…dahinter steckt ein kluger Kopf. Was bringst Du schon mit?

Ich bin froh über jede Werkstatt/Hebebühne, die behilflich ist Stromer am Leben zu erhalten….bzw. Neu zu befähigen.
Viele convertierungen beruhen auf Unfallwagen. Welche Resource wollt Ihr nutzen?
Persönlich warten wir immer noch auf einen Kombi mit ab 60kWh und 800v Technik….mx5 auf Strom zum Vergnügen.

Der E fahrer Stammtisch in Koblenz sollte bekannt sein, oder?
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D

Re: Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

USER_AVATAR
read
Was meinst du mit "Faz wirbt mit"?

Als Resource werden die intakten Teile aus Unfallwagen genutzt. Ob die Fahrzeuge die Umgebaut werden technisch beschädigt sind, kommt auf den individuellen Fall an.

Der Stammtisch war mir bis dato nicht bekannt, danke für den Hinweis :)

Re: Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

USER_AVATAR
read
Hinter jeder Idee steckt halt ein Kopf.
Die Frage ging in die Richtung, welche Vita und Kompetenz vorhanden ist. Schrauber…E ing…Modelbauer?
Habe gerade Deinen Faden zum Umbau entdeckt.

Es gibt immer mehr Umrüstungen mit „Leaf inside“. Der Touran aus dem Openinverterforum ist ja legendär.
Der Macher von Muxsan…Emile …ist ab&zu auch in der Eifel oder Ikea Koblenz unterwegs.

Der Gründer des Stammtischs Ingo sitzt im Gartencenter Boppard. Auch ne Legende.
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D

Re: Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

USER_AVATAR
read
Der Kopf hinter der Idee hat einen Bachelor-Abschluss :)

Das sieht auf den ersten Blick nach interessanten Projekten aus, die schaue ich mir mal in Ruhe an, danke.

Boppard ist ja bei mir um die Ecke

Re: Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

USER_AVATAR
read
Ist ne tolle Truppe und nicht nur auf Elon gepoled. Die Treffen sind aber meist auf dem Essorasthof.
Auch Energie im Haus und Hof sind derzeit ein Thema.

Die Idee ein gut erhaltenes Mobil, ein neues Leben ohne Emission zu schenken ist grossartig. Nur weiterso.
Dateianhänge
CAA3A98E-F6CD-471D-9CC0-2CFB8305567F.png
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D

Re: Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

Singing-Bard
read
@NightRainer

Vielleicht verstehe ich es nicht, oder Du hast es nicht mit uns geteilt. Deshalb die folgenden Fragen

1) Wofür willst Du eine Kickstarter Kampagne starten, und wofür wird das Geld das Du einsammeln willst verwendet.

2) Was bekommt der Unterstützer der Kickstarter Kampagne, wenn diese erfolgreich sein sollte.

3) Willst Du gewerblich in diesem Bereich tätig werden oder soll deine Kampagne ein HobbyProjekt ohne Verkauf/Gewinn/Gewährleistungs/Service Leistung werden?

Re: Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

USER_AVATAR
read
Hallo Singing-Bard,

1) Erweiterung der Werkstatt, Beschaffung von "Standard" Produkten, welche für den Umbau benötigt werden (Flacheisen, HV-Kabel, Stecker, Module etc.) und nach der Inbetriebnahme des Vorführfahrzeuges ein kleiner Teil (falls notwendig) fürs Marketing.

2) Ich hatte mir unter anderem überlegt den Unterstützern eine komplette Beratung und Abschätzung (Machbarkeitsstudie) sowie eine Probefahrt anzubieten. (Was ist wertvoller als Zeit?)
Weiteres bin ich aktuell am Sammeln, was eine gute Motivation darstellen würde, mein Projekt zu unterstützen. Für Ideen bin ich hier offen.

3) Ersteres, um das richtig zu machen und nicht "nur" nebenbei, führt früher oder später an einem gewerblichen Betrieb meiner Einschätzung nach kein Weg mehr vorbei. An dem Punkt bin ich jedoch noch nicht, dafür muss sowohl der Plan, die Anfragen, als auch die Finanzierung in höherem Maße als aktuell, stehen. Somit geht es zunächst mal um das Anbieten und verbauen des Kits, bevor tatsächlich über Gewinn nachgedacht wird.

Für jede Anregung bin ich dankbar.

VG

Re: Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

USER_AVATAR
read
Als ich Thelen lass…dachte ich an Frank den Teslafahrer aus Bonn, der schon ne Menge „startups“ begleitet hat.

Die Franzosen haben schon eine Menge Umbau-Kits entwickelt. Twingo/fiat500. Aber auch Hilden hat einen Guru am Konvertieren. Die Kabinenroller sind Fahrspass Pur. Vor 10 Jahren:
https://rp-online.de/nrw/staedte/hilden ... id-8957989

Hier ein gelungener Twingo Umbau:
https://youtu.be/vZ9KeVZL2tA

Eine grosse Hürde ist und bleibt der Tüv. Der kann das Projekt richtig teuer machen (EMV). Was in Holland erlaubt, will klein Fritzchen schon gar nicht.

Neu: Felten seid 2018.
https://www.fellten.com/
mx5
https://youtu.be/bAE2IVBs-o0
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D

Re: Kickstarter Kampagne Elektro-Umbau Kit

USER_AVATAR
read
Mit Frank Thelen habe ich lediglich den Namen gemein.

Felten kenne ich bereits, ein sehr interessantes und inspirierendes Unternehmen. Ebenso "Revive" und deren Porsche Umbau, wobei sich diese auf ein Fahrzeug konzertiert haben und ich bei meinem Projekt eine deutlich höhere Kapazität sowie Leistung realisieren kann. z.B mit Porsche Taycan Modulen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto-Umbau“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag