Ladeprobleme Chademo

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Ladeprobleme Chademo

Dochouse
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 29. Apr 2018, 21:41
read
So, habe seit letzte Woche den Phev 2019. Erstes Laden mit Chademo war problemlos möglich, jetzt schon bei 2 Säulen nach kurzer Zeit ständig Abbrüche wegen Isolationsfehler. Kenn einer die Probleme und hat eine Lösung.
Anzeige

Re: Ladeprobleme Chademo

juanmax
  • Beiträge: 98
  • Registriert: So 23. Nov 2014, 21:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Dochouse hat geschrieben:So, habe seit letzte Woche den Phev 2019. Erstes Laden mit Chademo war problemlos möglich, jetzt schon bei 2 Säulen nach kurzer Zeit ständig Abbrüche wegen Isolationsfehler. Kenn einer die Probleme und hat eine Lösung.
ab in die Werkstatt

Re: Ladeprobleme Chademo

Dochouse
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 29. Apr 2018, 21:41
read
War vor 2 Tagen schon dort. Hatte ein Quickshot von der Fehlermeldung gemacht, beim Auslesen kein Ladefehler beschrieben. Der Mechaniker meinte, das evt. etwas Feuchtigkeit am Ladestutzen diese Meldung verursacht haben könnte. Zwischenzeitlich war das Aufladen mit dem Chademo problemlos möglich gewesen. Er wird dieses an den Hersteller weitergeben.

Re: Ladeprobleme Chademo

stacoja
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Sa 20. Okt 2018, 22:37
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Das selbe hatte ich mit einem 2.4 Vorführer an einer Ikea Ladesäule. Nach einer Minute der Abruch wegen Isolationsfehler.
Hab dann solange rein und raus gesteckt bis ich wenigstens wieder auf 50% war.
Der Tag war aber trocken.

Re: Ladeprobleme Chademo

Step1
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:50
read
...habe das gleiche Problem mit nem Outlander 2019 MJ ....Mitsubishi Hotline angerufen... Problem besteht nur an Ladesäulen des Herstellers ABB....denen fehlt ein Update für den Outlander 2019...die Säulen kommunizieren mit dem Outlander wie der aktuelle Ladezustand und die Ladecharakteristik ist...habe auch ABB angeschrieben..und bin gespannt wie lange die Lösung dauert.....Gruß an Outlander 2019 Gemeinde...hat sich doch gelohnt zu warten....Gruß aus Aachen :ugeek:

Re: Ladeprobleme Chademo

Vlad
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 25. Dez 2018, 18:49
read
Hallo zusammen,

Nun habe ich mich gefreut im Kaufland einzukaufen und zu laden, Pustekuchen Isolationsfehler das selbe auch bei der nächsten ABB Säule :(
Wie ich sehe bin ich nicht der einzigste
Was können wir tun?
Wer kann uns helfen?
Oder kann jemand konkret was dazu sagen?


Vielen herzlichen Dank

Re: Ladeprobleme Chademo

OutiFfm
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Sa 1. Dez 2018, 15:51
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Es ist (leider) ein bekanntes Problem mit den ABB-Säulen (s. hier mitsubishi-plug-in-hybrid-outlander/cha ... 36627.html). Mehrere Leute haben bereits das Problem an Mitsubishi und ABB gemeldet. Laut Aussage von ABB ist ein Update in Arbeit.

Re: Ladeprobleme Chademo

Bilal
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 16. Okt 2018, 16:18
read
Mitsubishi hat heute der Werkstatt, in der ich mit meinem Outlander 2019 war, mitgeteilt, dass vermutlich übernächste Woche ein Softwareupdate für das Auto bereitsteht, dass das Ladeproblem an den CHAdeMO-Säulen beheben soll.

Re: Ladeprobleme Chademo

USER_AVATAR
read
Mein Outlander von 2014 erkennt übrigens nicht jeden Chademo-Stecker bzw es ist wohl eher umgekehrt: manche Säulen erkennen meinen Chademo-Anschluss nicht. Es gibt in Hamburg etwa 5 Triple-Charger, die ich nicht benutzen kann, weil in der Kommunikation Funkstille herrscht. Gab es das bei anderen Outlandern auch schon mal irgendwo?
Die in Hamburg benutzten Triple-Charger sind die von diesem australischen Hersteller (Tritium, oder so)
Toyota Prius 2 - 540.000 km (ab 03/19 mit neuem gebrauchten Verbrenner) - Mitsubishi Outlander PHEV 260.000 km (ab 05/19 mit neuer Batterie) - ab Baujahr 2019 bleiben die neuen Verbrenner auf der Halde, genug ist genug

Re: Ladeprobleme Chademo

miresc
  • Beiträge: 1003
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 371 Mal
read
Bilal hat geschrieben:Mitsubishi hat heute der Werkstatt, in der ich mit meinem Outlander 2019 war, mitgeteilt, dass vermutlich übernächste Woche ein Softwareupdate für das Auto bereitsteht, dass das Ladeproblem an den CHAdeMO-Säulen beheben soll.
@ Bilal: Es ist Mitte der übernächsten Woche. Weiß die Werkstatt schon Genaues? (Bin selbst noch eine Woche ohne PHEV im Urlaub und werde erst danach bei meiner nachhaken.)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag