Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

Zmeister
  • Beiträge: 573
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Hallo , da wir nun ja seit einem Jahr den Outlander haben und das Thema immer aktuell war und ist... habe ich heute nochmal die Daten mit dem Kuckhund ausgelesen...

Zu beachten: Modell-Version 2014 in der Top Ausstattung mit 2,0Liter Motor.
Der Akku sollte die kleine Größe (genau weiss ich das nicht) haben...
Screenshot_2021-05-24-15-04-46-028_phev.watchdog.jpg
Screenshot_2021-05-24-15-04-46-028_phev.watchdog.jpg
Ich betone das ich seit Erwerb nur ein BMU Reset via 12v Klotz durchgeführt habe sonst nichts...
Dateianhänge
Screenshot_2021-05-24-15-04-31-087_phev.watchdog.jpg
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!
Anzeige

Re: Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

miresc
  • Beiträge: 1347
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 148 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
Von mehr als tagesaktuellem Interesse ist ja nur und vor allem die letzte Seite. Und 80,2% SOH der Nennkapazität von 40Ah (12,0 kWs) erscheinen mir bei einem mehr als sieben Jahre alten Akku ein sehr guter Wert, zumal der EV-Fahrtanteil 54,3% beträgt und 15.000 kWh (zu über 98% per Wechselstrom, ganz wenig CHAdeMO) extern geladen wurden. So wünscht man sich eine Outlander-PHEV-Nutzung.

Re: Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

Zmeister
  • Beiträge: 573
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Dazu ist noch zu erwähnen das er zu 80% AC vom PV vom eigenen Dach geladen wird... mit ca. 10ct/KWh Gestehungskosten...
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!

Re: Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

USER_AVATAR
read
Top würde ich sagen.
Outlander PHEV 2020 (Ausstattung Top / Farbe Dynamik Rot)
Skoda Octavia iv 2021

Re: Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

Helfried
read
Was bedeuten denn die drei durch Doppelpunkte getrennten Werte beim Innenwiderstand?

Re: Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

Zmeister
  • Beiträge: 573
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
miresc hat geschrieben: Von mehr als tagesaktuellem Interesse ist ja nur und vor allem die letzte Seite. Und 80,2% SOH der Nennkapazität von 40Ah (12,0 kWs) erscheinen mir bei einem mehr als sieben Jahre alten Akku ein sehr guter Wert, zumal der EV-Fahrtanteil 54,3% beträgt und 15.000 kWh (zu über 98% per Wechselstrom, ganz wenig CHAdeMO) extern geladen wurden. So wünscht man sich eine Outlander-PHEV-Nutzung.
Somit sind die 40Ah die Nennkapazität und die 38Ah die nutzbaren...????????
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!

Re: Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

miresc
  • Beiträge: 1347
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 148 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
Genau das. Watchdog nennt die 40 (ab MJ 2019 46) KWh die "beworbene" und 38 (44) die "üblicherweise gelieferte" Kapazität. In der Praxis nutzbar sind davon im Normalfall nur die obersten 70 Prozent, weil bei 30% in der Regel der Verbrenner anspringt.

Re: Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

Zmeister
  • Beiträge: 573
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Gut dann hätten wir das Geklärt... Ich habe dieses WE Kurzurlaub gemacht... Wohnwagen drann und los gehts...

Ich habe über diese Reise auch meine Theorie bestätigt bekommen...

Nachdem wir Tag1 mit vollem akku in charge gestartet sind um den Wohnwagen die 125KM zum Platz zu ziehen...
Tag 2 Die Umgebung erkundet haben. und wir dann nach ca, 220KM Verbrennerfahren den Outi am Platz vollgeladen haben zeigte er mir heute Morgen 43KM an.

Das bestätigt das was ich mir schon lange dachte... Nämlich je mehr ich in % Elektrisch fahre je weniger KM schaffe ich... damit die Zyklen flacher werden...

LG
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!

Re: Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

miresc
  • Beiträge: 1347
  • Registriert: Fr 28. Dez 2018, 11:44
  • Hat sich bedankt: 148 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Was bedeuten denn die drei durch Doppelpunkte getrennten Werte beim Innenwiderstand?
Maximum, Minimum, Differenz zwischen beiden.

Re: Meine Daten aus dem Modell 14 mit 2,0Liter Motor nach 7Jahren.

Zmeister
  • Beiträge: 573
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Ein DBCAM würde mich jetzt natürlich extrem reizen... problem fängt jedoch damit an das ich keinen Windoof rechner besitze...
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Plug-in Hybrid Outlander - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag